Warenkorb
 

Das Vermächtnis des Vaters / Clifton-Saga Bd.2

Die Clifton-Saga 2 (ungekürzte Lesung)

Die Clifton-Saga 2

(35)
Harry Clifton, aufgewachsen bei den Hafendocks in Bristol, und Giles Barrington, Nachkömmling einer großen Schifffahrt-Dynastie, verbindet seit ihrer Jugend eine tiefe Freundschaft. Aus der Enge des Arbeitermilieus hat Harry es auf eine Eliteschule geschafft und steht als junger Mann jetzt an der Seite seiner großen Liebe Emma, der Schwester von Giles. Mit dem Eintritt Englands in den Zweiten Weltkrieg 1939 werden die Schicksale beider Familien erschüttert. Giles gerät in Kriegsgefangenschaft und Harry verschlägt es von Bristol nach New York, wo er eines Mordes angeklagt und verhaftet wird. Emma, macht sich auf, um den Mann zu retten, den sie liebt ...
Portrait
Jeffrey Archer, geboren 1940 in London, wurde mit 29 jüngster Abgeordneter im britischen Unterhaus. Hoch verschuldet musste er zurücktreten - und schrieb den ersten von zahlreichen internationalen Bestsellern. 1992 wurde er in den Adelsstand erhoben, gehörte als langjähriges Mitglied dem Oberhaus an und verbüßte bis zum September 2003 eine zweijährige Haftstrafe wegen Meineids.
… weiterlesen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Erich Räuker
Erscheinungsdatum 09.11.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783837131772
Verlag Random House Audio
Spieldauer 701 Minuten
Format & Qualität MP3, 701 Minuten
Übersetzer Martin Ruf
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
25,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Die Clifton-Saga

  • Band 1

    46407358
    Spiel der Zeit / Clifton Saga Bd.1
    von Jeffrey Archer
    Hörbuch-Download
    9,95
  • Band 2

    45368175
    Das Vermächtnis des Vaters / Clifton-Saga Bd.2
    von Jeffrey Archer
    Hörbuch-Download
    25,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    46407360
    Erbe und Schicksal / Clifton-Saga Bd.3
    von Jeffrey Archer
    Hörbuch-Download
    9,95
  • Band 4

    57398577
    Im Schatten unserer Wünsche
    von Jeffrey Archer
    Hörbuch-Download
    25,95
  • Band 5

    61258471
    Die Wege der Macht / Clifton-Saga Bd.5
    von Jeffrey Archer
    Hörbuch-Download
    9,95
  • Band 6

    106533139
    Möge die Stunde kommen
    von Jeffrey Archer
    Hörbuch-Download
    25,95
  • Band 7

    87879355
    Winter eines Lebens
    von Jeffrey Archer
    Hörbuch-Download
    9,95

Buchhändler-Empfehlungen

Anja Schmidt, Thalia-Buchhandlung Zwickau

Packende Fortsetzung der Clifton-Saga. Diesmal von 1939-1945. Packende Fortsetzung der Clifton-Saga. Diesmal von 1939-1945.

„Amerika - der Liebe wegen“

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Archer verpackt die große Familiengeschichte gekonnt in den Kontext des Weltgeschehens - und sein mitreißender Erzählstil lässt uns Leser/Hörer mitfiebern mit Emma, Giles & Harry... und ganz ehrlich gesagt: wer braucht schon noch Feinde, wenn man so einen Vater hat!? Der Cliffhanger lässt wieder einmal ATEMLOS zurück.
Erich Räukers Stimme gibt dem ganzen einen epochalen Touch! In Teil 2 wird auf die weibliche Stimme verzichtet, die noch beim Start der Serie von Britta Steffenhagen grandios intoniert wurde... fand ich etwas schade, da viel ja auch aus Emmas Sicht erzählt wird.
Archer verpackt die große Familiengeschichte gekonnt in den Kontext des Weltgeschehens - und sein mitreißender Erzählstil lässt uns Leser/Hörer mitfiebern mit Emma, Giles & Harry... und ganz ehrlich gesagt: wer braucht schon noch Feinde, wenn man so einen Vater hat!? Der Cliffhanger lässt wieder einmal ATEMLOS zurück.
Erich Räukers Stimme gibt dem ganzen einen epochalen Touch! In Teil 2 wird auf die weibliche Stimme verzichtet, die noch beim Start der Serie von Britta Steffenhagen grandios intoniert wurde... fand ich etwas schade, da viel ja auch aus Emmas Sicht erzählt wird.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Auch der zweite Teil der Saga geht gewohnt spannend weiter. Toller Schreibstil. Sehr kurzweilig! Auch der zweite Teil der Saga geht gewohnt spannend weiter. Toller Schreibstil. Sehr kurzweilig!

Kathrin Regel, Thalia-Buchhandlung Wetzlar

Der zweite Band um Harry Clifton und Giles und Emma Barrington. Super Unterhaltung, die alles hat, was man sich wünscht: Spannung, Liebe, Intrigen vor historischer Kulisse Der zweite Band um Harry Clifton und Giles und Emma Barrington. Super Unterhaltung, die alles hat, was man sich wünscht: Spannung, Liebe, Intrigen vor historischer Kulisse

Brigitta Jahn, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Auch der 2.Teil zieht den Leser in den Bann des aufregenden Lebens von Harry Clifton.Diesmal stehen die ersten Kriegsjahre des 2.Weltkrieges im Mittelpunkt. Auch der 2.Teil zieht den Leser in den Bann des aufregenden Lebens von Harry Clifton.Diesmal stehen die ersten Kriegsjahre des 2.Weltkrieges im Mittelpunkt.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Archer überzeugt wieder: die einzelnen Handlungsstränge sind packend und gut miteinander verwoben. Fieser Cliffhanger am Ende ;-) Archer überzeugt wieder: die einzelnen Handlungsstränge sind packend und gut miteinander verwoben. Fieser Cliffhanger am Ende ;-)

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Hagen

Endlich die ersehnte Fortsetzung. Auch diesmal ein tolles und spannendes Buch. weglegen ist keine Option. Endlich die ersehnte Fortsetzung. Auch diesmal ein tolles und spannendes Buch. weglegen ist keine Option.

Sylvia Donath, Thalia-Buchhandlung Ettlingen

Es darf geschmökert werden. Eine tolle Serie Es darf geschmökert werden. Eine tolle Serie

Kerstin Brummack, Thalia-Buchhandlung Berlin

Gelungene Fortsetzung für Saga-Fans! Schnörkellose, locker leichte Abendlektüre, die mit ihrer Liebes-Abenteuer-Mischung wieder ihre Fans in den Bann ziehen wird. Gelungene Fortsetzung für Saga-Fans! Schnörkellose, locker leichte Abendlektüre, die mit ihrer Liebes-Abenteuer-Mischung wieder ihre Fans in den Bann ziehen wird.

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Ein toller zweiter Band der Clifton-Saga. Die Figuren und Story werden gut weiterentwickelt, so dass es ein unterhaltsames Lesevergnügen ist und die Freude auf Band 3 ist groß. Ein toller zweiter Band der Clifton-Saga. Die Figuren und Story werden gut weiterentwickelt, so dass es ein unterhaltsames Lesevergnügen ist und die Freude auf Band 3 ist groß.

„Clifton-Saga , die 2.“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

7 Teile sollen es bei der "Clifton-Saga" werden, in England sind 6 Bände bereits erschienen und das deutsche Publikum scheint genauso begeistert zu sein wie die englischsprachigen Leser !
Da der erste Teil "Spiel der Zeit" mit einem fiesen Cliffhanger endete,war der Kauf von "Das Vermächtnis des Vater" obligatorisch und hat prinzipiell auch gehalten,was er versprach.
Erneut stehen Harry Clifton, Emma Barrington ,die ihn liebt und einen Sohn von ihm hat und ihr Bruder Giles,Harrys bester Freund, im Mittelpunkt der spannungsgeladenen Geschichte.Sie spielt zur Zeit des 2.Weltkriegs in New York,wohin Harry abgehauen ist und in Bristol ,England.
Kapitelweise wird immer aus der Sichtweise einer der handelnden Personen erzählt, so das der Leser sich sehr gut in die jeweiligen Beweggründe hineinfühlen kann.
Harrys Plan aus Emmas Leben zu verschwinden und in New York mit einer falschen Identität zu landen,ist grandios gescheitert ,siehe Ende Tl.1,(mehr verrate ich nicht...) und Emma macht sich auf den Weg dorthin , den geliebten Mann zu finden,obwohl seine Herkunft (SPOILER:und damit ihre ev.Verwandtschaft) immer noch nicht geklärt ist....
Krieg und Tod bestimmen die Handlung mit, etliche Nebencharaktere gewinnen an Profil und die Hauptpersonen machen eine überzeugende Wandlung durch,
alles in allem läßt sich sagen,dass
der versierte Autor wie immer die Spannung am Köcheln hält und auch wenn ich den 1.Tl.einen Ticken besser geschrieben fand, hat mich das verschlungene Schicksal der beiden Familien bis zum nächsten Cliffhanger :-( wieder gepackt !
Neu-Einsteiger sollten allerdings besser mit "Dem Spiel der Zeit" beginnen,das nächste Wochenende oder der kommende Urlaub kann kommen...
7 Teile sollen es bei der "Clifton-Saga" werden, in England sind 6 Bände bereits erschienen und das deutsche Publikum scheint genauso begeistert zu sein wie die englischsprachigen Leser !
Da der erste Teil "Spiel der Zeit" mit einem fiesen Cliffhanger endete,war der Kauf von "Das Vermächtnis des Vater" obligatorisch und hat prinzipiell auch gehalten,was er versprach.
Erneut stehen Harry Clifton, Emma Barrington ,die ihn liebt und einen Sohn von ihm hat und ihr Bruder Giles,Harrys bester Freund, im Mittelpunkt der spannungsgeladenen Geschichte.Sie spielt zur Zeit des 2.Weltkriegs in New York,wohin Harry abgehauen ist und in Bristol ,England.
Kapitelweise wird immer aus der Sichtweise einer der handelnden Personen erzählt, so das der Leser sich sehr gut in die jeweiligen Beweggründe hineinfühlen kann.
Harrys Plan aus Emmas Leben zu verschwinden und in New York mit einer falschen Identität zu landen,ist grandios gescheitert ,siehe Ende Tl.1,(mehr verrate ich nicht...) und Emma macht sich auf den Weg dorthin , den geliebten Mann zu finden,obwohl seine Herkunft (SPOILER:und damit ihre ev.Verwandtschaft) immer noch nicht geklärt ist....
Krieg und Tod bestimmen die Handlung mit, etliche Nebencharaktere gewinnen an Profil und die Hauptpersonen machen eine überzeugende Wandlung durch,
alles in allem läßt sich sagen,dass
der versierte Autor wie immer die Spannung am Köcheln hält und auch wenn ich den 1.Tl.einen Ticken besser geschrieben fand, hat mich das verschlungene Schicksal der beiden Familien bis zum nächsten Cliffhanger :-( wieder gepackt !
Neu-Einsteiger sollten allerdings besser mit "Dem Spiel der Zeit" beginnen,das nächste Wochenende oder der kommende Urlaub kann kommen...

Franziska Metternich, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

Endlich!! Jetzt erfahren Sie, wie es mit Harry, Giles, Emma und Co. weitergeht!

Genauso spannend und lebhaft wie der erste Teil!

Endlich!! Jetzt erfahren Sie, wie es mit Harry, Giles, Emma und Co. weitergeht!

Genauso spannend und lebhaft wie der erste Teil!

Andrea Becker, Thalia-Buchhandlung Fulda

Tolle Fortsetzung der Saga: durch die Kriegszeiten mit den Helden des ersten Bandes. Extrem kurzweilig und spannend! Tolle Fortsetzung der Saga: durch die Kriegszeiten mit den Helden des ersten Bandes. Extrem kurzweilig und spannend!

„Das Vermächtnis des Vaters - Clifton Saga von Jerffery Archer“

Cornelia Schmauder, Thalia-Buchhandlung Waiblingen

Auch der zweite Teil ist wieder so wunderbar erzählt, dass man dieses Buch nicht aus den Händen legen will. Harry Clifton und Giles Barrigton verbindet seit ihrer Schulzeit eine tiefe Freundschaft. Mit dem Eintritt Englands in den 2. Weltkrieg erschüttert dieser Krieg beide Familien. Giles gerät in Gefangenschaft und Harry wird in New York des Mordes angeklagt. Giles Schwester Emma, Freundin von Harry, macht sich auf den Weg nach New York um Harry zu retten. Ich bin sehr gespannt auf den dritten Teil. Auch der zweite Teil ist wieder so wunderbar erzählt, dass man dieses Buch nicht aus den Händen legen will. Harry Clifton und Giles Barrigton verbindet seit ihrer Schulzeit eine tiefe Freundschaft. Mit dem Eintritt Englands in den 2. Weltkrieg erschüttert dieser Krieg beide Familien. Giles gerät in Gefangenschaft und Harry wird in New York des Mordes angeklagt. Giles Schwester Emma, Freundin von Harry, macht sich auf den Weg nach New York um Harry zu retten. Ich bin sehr gespannt auf den dritten Teil.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
35 Bewertungen
Übersicht
22
10
1
2
0

Die atemberaubende Clifton Saga geht in die zweite Runde...
von einer Kundin/einem Kunden am 05.11.2018
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

Harry Clifton wurde (da er sich als einen anderen Mann ausgegeben hat, der dem Anschein nach ein Mörder ist) direkt nach seiner Ankunft in Amerika festgenommen und zu sechs Jahren Haft verurteilt. Seine Zeit im Gefängnis nutzt er allerdings sehr sinnvoll, indem er seine Geschichte in Form eines Tagebuches... Harry Clifton wurde (da er sich als einen anderen Mann ausgegeben hat, der dem Anschein nach ein Mörder ist) direkt nach seiner Ankunft in Amerika festgenommen und zu sechs Jahren Haft verurteilt. Seine Zeit im Gefängnis nutzt er allerdings sehr sinnvoll, indem er seine Geschichte in Form eines Tagebuches niederschreibt. Dieses Buch soll sich später noch als ein großer Bestseller von Amerika bis nach Groß Britannien entpuppen. In der Zwischenzeit sucht Emma Barrington, die frischgebackene Mutter ganz New York nach ihrem Verlobten Harry ab. Es erwarten sie viele Geheimnisse und Intrigen rund um ihren Ehemann und sein Verbleib. Kann sie ihren Mann wirklich finden? Auch bei Giles und Hugo Barrington geht es heiß her. Während Giles im 2 Weltkrieg an der Front dient und sich später auch noch aus einem deutschen Gefangenenlager freikämpft, verprasselt Hugo Barrington sein ganzes Erbe und die Firma seines Vaters. Er schafft es jedoch immer wieder sich kurz vor dem Ruin zu retten. Letzendlich holen ihn aber doch noch seine ganzen Fehler ein. Band 2 der Clifton Saga hat mich wieder genauso gefesselt wie der erste Band. Die Familienchronik ist einfach ein so gelungenes Werk und ich habe jede Seite genossen. Jeffrey Archer entführt einen in die Zeit des zweiten Weltkriegs und man befindet sich immer direkt im Geschehen. Beim Lesen habe ich wirklich nie Langeweile empfunden und auch wenn so viele verschiedenen Handlungsstränge aufeinander prallen, zieht sich doch immer ein roter Faden durch die Geschichte. Ein sehr gelungener Roman mit einem gemeinen Cliffhanger der einen wieder süchtig auf Band 3 macht! Ich kann wirklich jedem Kriegsinteressierten und auch jedem Fan von historischen Romanen ans Herz legen diese Reihe zu lesen. Denn man kann es wirklich als Bildungslücke bezeichnen wenn man diese Reihe nicht kennt.

Cliffton Saga Teil 2
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 06.05.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Wie der 1.Teil ist auch die Fortsetzung sehr anregend zu lesen. Gefällt mir sehr gut. Feue mich schon auf die nächsten Teile.

von einer Kundin/einem Kunden aus Ulm am 09.10.2017
Bewertet: anderes Format

Auch der zweite Teil der Cliftonsaga ist wieder spannend bis zum Schluss und auch darüber hinaus. Die Geschichte um Harry, Giles und Emma wird immer verstrickter!