Unser Land, unser Jahr

Ein alpenländischer Bilderbogen mit Bertl Göttl

(1)
Österreich ist einzigartig in seiner Landschaft und Kultur und so sind es auch die Bewohner mit ihren Bräuchen und Ritualen, die sich über Jahrhunderte hinweg entwickelt haben.

Der Brauchtumsexperte und ServusTV-Moderator Bertl Göttl führt, gespickt mit persönlichen Erinnerungen und Anekdoten, durch die Jahreszeiten und deren Besonderheiten, beleuchtet kirchliche und weltliche Feiertage und erklärt, wie sich daraus regionale Volks- und Brauchtumskultur entwickelt hat, die bis heute die Menschen im Donau-Alpen-Adria Raum prägt. Ein besonderer Streifzug durch unser Land und unser Jahr.
Portrait
Bertl Göttl gilt als Experte für Brauchtum. Er wuchs im Pongau und im steirischen Ennstal auf und war beruflich als Landwirtschaftslehrer und Agrarlandesrat in Salzburg tätig. Nach langjähriger freiberuflicher Tätigkeit für den ORF Salzburg wechselte er 1995 als Gestalter und Moderator der wöchentlichen Sendung Hoagascht zu SalzburgTV, die 2008 von ServusTV übernommen wurde. Seit 1992 ist er mit seinen täglichen Lostagen als Kolumnist bei den Salzburger Nachrichten tätig.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 09.11.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7104-0119-0
Verlag Servus
Maße (L/B/H) 21,6/15,1/2,2 cm
Gewicht 399 g
Abbildungen durchgehend farbig bebildert
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
24,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Unser Land, unser Jahr

Unser Land, unser Jahr

von Bertl Göttl
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,00
+
=
Landleben vor 100 Jahren

Landleben vor 100 Jahren

von Karl Kaser
Buch (Kunststoff-Einband)
19,90
+
=

für

43,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Vom Bratwurstsonntag und Altweibersommer …
von Sikal am 18.11.2016

… und natürlich ganz viel anderes Brauchtum fasst dieses Buch zusammen. Hier wird die Adventzeit noch als „Staade Zeit“ angekündigt, die Perchten tänzeln ums Feuer und auch die Glöckler wurden nicht vergessen, die in der dritten Raunacht lebendig werden. Herrlich, wenn man diese Brauchtumsreise quer durch die Jahreszeiten durchstöbert. Viele... … und natürlich ganz viel anderes Brauchtum fasst dieses Buch zusammen. Hier wird die Adventzeit noch als „Staade Zeit“ angekündigt, die Perchten tänzeln ums Feuer und auch die Glöckler wurden nicht vergessen, die in der dritten Raunacht lebendig werden. Herrlich, wenn man diese Brauchtumsreise quer durch die Jahreszeiten durchstöbert. Viele Feiertagsrituale sind heute nicht mehr gebräuchlich, geraten in Vergessenheit und doch haben gerade diese ihren eigenen Charme. Der Autor, Berl Göttl lädt hier ein zu einem Streifzug durchs Jahr mit den Besonderheiten der alpenländischen Brauchtumskultur. Diverse Sprüche, Gedichterl und Anekdoten geben dem Buch eine persönliche Note. Etliche Bilder ergänzen und überlieferte Bauernweisheiten lassen schmunzeln „Geht Barbara im Grünen, kommt’s Christkind im Schnee“ – da muss ich in diesem Jahr beobachten, ob diese Überlieferung tatsächlich zutrifft … Eine nette Zusammenfassung, viele Einblicke in die unterschiedlichen regional gepflegten Sitten und Gebräuche, die allesamt hoffentlich nicht in Vergessenheit geraten und auch weiterhin von traditionsbewussten, engagierten Menschen gepflegt werden.