Warenkorb

Was WÜRDEst du tun?

Autorin und Illustrator zeigen, dass schon in kleinen Alltagssituationen die Würde der Menschen eben nicht mehr unantastbar ist.
Wie verletzbar wir sind, sei es durch Unachtsamkeit, Rücksichtslosigkeit oder Vorurteile, machen die ausgewählten Beispiele deutlich:
Ein Mann sammelt Pfandflaschen aus den Abfalleimern; ein Mädchen postet ein Foto im Bikini auf seinem Smartphone; ein ärmlich gekleideter Mann muss in einem Restaurant lange darauf warten, dass er bedient wird…
Portrait
KARIN GRUSS, geboren in Wuppertal, war als Buchhändlerin, Deutschlehrerin an Realschulen und viele Jahre als Lektorin für einen renommierten Verlag tätig.
Heute lebt sie als Beraterin und Referentin für Kinder- und Jugendliteratur in üsseldorf.
„Was WÜRDEst du tun?” ist nach „Ein roter Schuh” ihr zweites Gemeinschaftsprojekt mit Tobias Krejtschi.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 5 - 7
Erscheinungsdatum 31.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86566-308-5
Verlag Minedition
Maße (L/B/H) 24,5/15,6/1 cm
Gewicht 215 g
Abbildungen durchgehend farbig illustriert
Auflage 1. Auflage
Illustrator Tobias Krejtschi
Verkaufsrang 94752
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

ein Buch über Empathie und Zivilcourage

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Das engagierte, schmale Bilderbuch aus dem Michael Neugebauer Verlag beinhaltet mehr als nur einen Wink mit dem Zaunpfahl - es versucht, dafür zu sensibilisieren, wie wir heutzutage miteinander umgehen. Und das ist oft genug gedanken-und würdelos… Tobias Krejtschi,preisgekrönter Illustrator diverser Bilderbücher und Autorin Karin Gruß haben gemeinsam eine Vielzahl von zwischenmenschlichen Situationen geschaffen, in denen sie unverblümt fragen:“Was würdest Du tun?“, wenn Du dabei wärest… Krejtschis Bilder in gedämpfter Farbpalette von beige, braun, eierschalenweiß und mattrot führen dem Betrachter dabei sprechend vor Augen,dass wir alle zu (Misse-)Tätern werden können : die Kids, die anfänglich noch selber gedemütigt beim Sport als Letzte auf der Bank sitzen oder denen anschließend die Hose in der Umkleide geklaut wird, sind in späteren Situationen die, die andere auslachen,fiese Bilder von Klassenkameraden posten oder eben nicht helfen, wenn es nötig ist. Ein wichtiges Buch in unserer heutigen Zeit der Ich-Bezogenheit – jede Kita und Bibliothek sollte es besitzen ! Kaufen Sie eins und lesen Sie es mit ihren Kindern oder verschenken es weiter– es könnte interessante Gespräche initiieren….

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.