Warenkorb
 

Der Club der Idealisten

Über die Kunst, an das Gute zu glauben (auch wenn so ziemlich alles dagegen spricht)

Dieses Buch ist - klare Sache! - den eigensinnigen Zeitgenossen gewidmet, die sich von nichts und niemandem den Schneid abkaufen oder auch nur vorschreiben lassen, wo sie entlangdenken. Echte Idealisten haben nicht nur den Mut, sich ihres eigenen Verstandes zu bedienen, sondern auch die Chancen zu nutzen, die sie (angeblich) gar nicht haben. Rückschläge buchen sie beherzt aufs Konto Erfahrung, und sie machen auch dann noch unverdrossen weiter, wenn alle anderen bereits das Handtuch geworfen haben und schon längst nach Hause gegangen sind. Eva-Maria Altemöllers rundum erfreuliches und gewitztes Aufwach-Buch, Mutmach-Buch, Mitmach-Buch sucht munteren Streit, bietet Anregungen zuhauf und stiftet zur Gründung von möglichst vielen Clubs der Idealisten an.
Rezension
»Ein Hohelied auf den Idealismus bzw. die Menschen, die an ihn glauben.« Deutschlandfunk
Portrait
Autorin, Buchhändlerin und Inhaberin verschiedener, liebevoll ausgestatteter Läden, lebt in Lindau am Bodensee. Sie hat ein seltenes Talent, das sie auch in diesem Buch unter Beweis stellt: nämlich leicht, brillant, klug, witzig und mit Tiefgang schreiben zu können. Ihre Texte haben ein hohes Glücks- und Ermutigungs-Potential und versprechen reichen Erkenntnisgewinn.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 01.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-99056-000-6
Verlag Sanssouci
Maße (L/B/H) 19/12/2,7 cm
Gewicht 346 g
Buch (gebundene Ausgabe)
18,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.