Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Wunder wirken Wunder

Wie Medizin und Magie uns heilen. Das erste Buch mit zweiter Meinung

(22)
Ein heilsamer Blick auf die Wunderwelt der Heilkunst.
Die Wissenschaft hat die Magie aus der Medizin vertrieben, aber nicht aus uns Menschen. Welche Kraft haben positive und negative Gedanken? Wieso täuschen wir uns so gerne? Und warum macht uns eine richtige Operation manchmal nicht gesünder als eine vorgetäuschte? Der Placeboeffekt ist mächtig! Und wenn wir so viele Möglichkeiten haben, den Körper mit dem Geist zu beeinflussen; warum tun wir es so selten gezielt? Mit viel Humor zeigt Eckart von Hirschhausen, wie Sie bessere Entscheidungen für Ihre eigene Gesundheit treffen, was jeder für sich tun und auch lassen kann. Klartext statt Beipackzettel. Ein versöhnliches Buch, das Orientierung gibt: Was ist heilsamer Zauber, und wo fängt gefährlicher Humbug an? Hirschhausen entdeckt neue Wundermittel im Alltag. Wundern wir uns vielleicht zu wenig? Jesus konnte Wasser in Wein verwandeln. Aber ist es nicht mindestens so erstaunlich, dass der menschliche Körper in der Lage ist, über Nacht aus dem ganzen Wein wieder Wasser zu machen? Wenn Sie dieses Buch nicht mit eigenen Augen gelesen haben; mit welchen dann? "Wunder wirken Wunder; ist mein persönlichstes Buch. Ich erzähle Ihnen von meiner Reise durch das unübersichtliche Gebiet der Medizin und Alternativmedizin und verrate Ihnen, wie Sie gesünder durch ein krankes Gesundheitswesen kommen; mit dem Besten aus beiden Welten." (Eckart von Hirschhausen)
Portrait

DR. MED. ECKART VON HIRSCHHAUSEN, geboren 1967, ist Deutschlands bekanntester Arzt und einer der erfolgreichsten Sachbuchautoren («Glück kommt selten allein ...», «Wunder wirken Wunder»). Hirschhausen verbindet medizinische Inhalte mit Humor und nachhaltigen Botschaften. Seit über 20 Jahren ist er als Komiker auf allen großen Bühnen Deutschlands unterwegs, aktuell mit seinem Liveprogramm «Endlich!». In der ARD moderiert Hirschhausen die Wissensshows «Frag doch mal die Maus» und «Hirschhausens Quiz des Menschen» und dreht Reportagen. Mit seiner Stiftung HUMOR HILFT HEILEN bringt er gesundes Lachen ins Krankenhaus und stärkt das Humane in der Humanmedizin und Pflege.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 496
Erscheinungsdatum 14.10.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-498-09187-3
Verlag Rowohlt Verlag
Maße (L/B/H) 21,7/15/3,9 cm
Gewicht 886 g
Abbildungen zahlreiche 4-farbige Abbildungen
Auflage 10. Auflage
Illustrator Jörg Asselborn, Jörg Pelka
Verkaufsrang 8.455
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Hagen

Aufbauend und wunderschön. Aufbauend und wunderschön.

„Glaube versetzt Berge“

Maja Mischke, Thalia-Buchhandlung Coburg

Vielleicht steckt hinter manch' einer fragwürdigen Heilmethode doch eher "nur" der Placeboeffekt?
Hirschhausen bietet eine Orientierungshilfe im medizinischen Dschungel mit Lachgarantie.
Vielleicht steckt hinter manch' einer fragwürdigen Heilmethode doch eher "nur" der Placeboeffekt?
Hirschhausen bietet eine Orientierungshilfe im medizinischen Dschungel mit Lachgarantie.

Celine Claus, Thalia-Buchhandlung Münster

Geniales Buch! Humorvoll geschrieben,gut recherchiert und mit vielen Tipps, sich im Dschungel des Gesundheitswesens ein wenig zurecht zu finden! Geniales Buch! Humorvoll geschrieben,gut recherchiert und mit vielen Tipps, sich im Dschungel des Gesundheitswesens ein wenig zurecht zu finden!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Bremen

Echt lesenswert ! Durch die flüssige, oft humorvolle Art lässt sich dieser " Ratgeber" gut lesen.
Hirschhausens Selbstkritik lässt den Verdacht zu,dass auch Ärzte nur Menschen sind
Echt lesenswert ! Durch die flüssige, oft humorvolle Art lässt sich dieser " Ratgeber" gut lesen.
Hirschhausens Selbstkritik lässt den Verdacht zu,dass auch Ärzte nur Menschen sind

Von Hirschhausen nimmt uns mit in die Welt der Medizin und Magie. Alles Humbug, Heilender Zauber oder Placeboeffekt?! Lesen Sie selbst! Von Hirschhausen nimmt uns mit in die Welt der Medizin und Magie. Alles Humbug, Heilender Zauber oder Placeboeffekt?! Lesen Sie selbst!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
22 Bewertungen
Übersicht
16
4
1
0
1

von einer Kundin/einem Kunden am 11.09.2017
Bewertet: anderes Format

Toll recherchiertes Buch! Viele Tipps und Annekdoten zum Gesundheitswesen! Humorvoll und genial!

von Doris Lesebegeistert am 23.04.2017
Bewertet: anderes Format

Ich fand dieses Sachbuch sehr informativ aber dennoch leicht lesbar. Ein bisserl witzig, aber das kennt man ja schon von Hirschhausen. Auf jeden Fall zu empfehlen!

ein Buch das ich nur empfehlen kann
von Buchwurm am 23.02.2017

Eine etwas andere Art und Weise den heutigen Stand unserer Medizin zu betrachten bietet der Autor Dr. med. Eckart von Hirschhausen mit seinen Buch „Wunder wirken Wunder“ aus dem Rowohlt Verlag an. Dabei gelingt es ihm hervorragend seine Leser von Anfang an mitzunehmen, das Sachbuch liest sich fast so... Eine etwas andere Art und Weise den heutigen Stand unserer Medizin zu betrachten bietet der Autor Dr. med. Eckart von Hirschhausen mit seinen Buch „Wunder wirken Wunder“ aus dem Rowohlt Verlag an. Dabei gelingt es ihm hervorragend seine Leser von Anfang an mitzunehmen, das Sachbuch liest sich fast so wie ein Roman. Auf eine etwas humorige Art und Weise schreibt der Autor über unser Gesundheitssystem und lädt dabei seine Leser zum nachdenken aber auch zum Umdenken ein. Neben kleinen Anekdoten und eigenen Beispielen aus seiner medizinischen Laufbahn bringt er auch viele Erfahrungen seiner Kollegen mit ein. Auf fast 500 Seiten ist das Buch sehr kompakt uns spricht Themen wir Alternativmedizin, das Wunder von Selbstheilungskräften, chronische Erkrankungen wie Bluthochdruck, aber auch sehr aktuelle Erkrankungen wie Burnout und Depression an. Auch Themen wie überforderten Krankenhauspersonal bis hin zum Placebo Effekt werden angesprochen und auf Fragen eingegangen, was ich tun würde, wenn ich Krebs hätte? Oder Sind wir so giftig wie wir glauben. Ansprechend fand ich besonders dass Eckhard von Hirschhausen nicht um den heißen Brei herum redet, sondern all seine Themen sofort auf den Punkt bringt. Der bewusst eingebrachte Humor lockert die jeweiligen Themen auf und der Leser fühlt sich vom Autoren an die Hand genommen ein Thema einmal aus einer ganz anderen Perspektive zu betrachten. Wieder einmal beweist der Autor aber auch das ein Sachbuch nicht trocken sein muss, sein vermitteltes Wissen, aber auch die vielen Tipps und Beispiele sind auf erfrischende Art und Weise dargelegt worden. So das man dieses Buch mit Interesse aber auch Vergnügen liest. Fazit: Für mich war das Lesen nicht nur erkenntnisreich, sondern auch erfrischend. Es ist schon Schrecklich die Fehler unseres Gesundheitssystems einmal so offen dargelegt zu bekommen. So hat das lesen dieses Buch mich zwar nachdenklich gemacht, aber auch Wege aufgezeigt, was ich für mich selber tun kann. Somit kann ich dieses Buch nur empfehlen.