Information

Algorithmus – Wahrscheinlichkeit – Komplexität – Quantenwelt – Leben – Gehirn – Gesellschaft

Information“ ist einer der wichtigsten Begriffe der modernen Wissenschaft. Damit ist nicht nur gemeint, dass wir im Zeitalter digitaler Informationsverarbeitung durch Computer leben, sondern dass wir Information überall entdecken können: So werden aus Nullen und Einsen soziale Netzwerke und aus Marktplätzen »hochkomplexe Informationssysteme«. Von der Quantenphysik bis zur Evolutionstheorie, vom abstrakten algorithmischen und nachrichtentechnischen Begriff zur experimentellen Hirnforschung zeigt Klaus Mainzer, wie die unterschiedlichen Formen von Information miteinander zusammenhängen.
Portrait
Klaus Mainzer, geboren 1947, ist Physiker, Mathematiker, Komplexitätstheoretiker, Wissenschaftsphilosoph und der Autor zahlreicher Sach- und Fachbücher. Seit 2008 lehrte er Philosophie und Wissenschaftstheorie an der Technischen Universität München und ist Direktor der Carl von Linde-Akademie. Seit 2012 ist er zudem Gründungsdirektor des Munich Center for Technology in Society.
… weiterlesen
Vorbestellen
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 204
Erscheinungsdatum 24.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7374-1322-0
Verlag Berlin University Press
Maße (L/B/H) 21,3/14,9/2 cm
Gewicht 359 g
Abbildungen mit 28 Abbildungen
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
36,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Nachdruck)
Versandkostenfrei
Vorbestellen
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.