Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Pferdeinternat Inselglück - Im Galopp zum Sieg

Pferdeinternat Inselglück

(1)
Mila und ihr Hengst Adesso haben im Pferdinternat Inselglück ein neues Zuhause gefunden. Doch als die Reitprüfungen anstehen, bekommt Mila plötzlich Panik. Die anderen Schüler sind ihr im Springreiten weit voraus. Auch Michel, der Sohn des Stallmeisters, hat Probleme. Liebend gerne würde er an den Reitstunden teilnehmen, aber sein Vater kann sich den teuren Unterricht nicht leisten. Kann Mila ihrem Freund helfen?
Die neue Pferdebuch-Reihe für Mädchen ab 10 Jahren mit jeder Menge Ponys, Reitturnieren, Freundschaften und natürlich der ersten Liebe – mit viel Herz und Humor erzählt. Lesespaß für alle Ostwind- und Pferdefans.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 192 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 10
Erscheinungsdatum 13.06.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783732006939
Verlag Loewe
Verkaufsrang 48.690
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Ideal für 10-jährige pferdebegeisterte Mädchen.
von kvel am 09.08.2016
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Meine Meinung: Ich kannte den ersten Teil der Reihe noch nicht; dies störte das Lesevergnügen allerdings gar nicht, denn alle Personen und vorangegangenen Situation wurden in den Text eingebunden wunderbar erklärt. Sehr gut fand ich, dass die zwiespältigen Gefühle thematisiert wurden, die der Umgang mit Pferden bei Mädchen auslösen kann: Auf der... Meine Meinung: Ich kannte den ersten Teil der Reihe noch nicht; dies störte das Lesevergnügen allerdings gar nicht, denn alle Personen und vorangegangenen Situation wurden in den Text eingebunden wunderbar erklärt. Sehr gut fand ich, dass die zwiespältigen Gefühle thematisiert wurden, die der Umgang mit Pferden bei Mädchen auslösen kann: Auf der einen Seite möchte man gut und erfolgreich reiten – aber keinesfalls möchte man dem Pferd physisch oder psychisch Schaden zufügen! Insgesamt wird die Mädchenwelt sehr authentisch dargestellt: Reiten und die Liebe zu Pferden zwischen Lernen und Prüfungen. Freundschaften, manchmal auch Zickigkeit, erste Liebelei und unbedachtes Verletzen der Gefühle anderer. Fazit: Sehr gutes Mädchen-Pferde-Buch!