Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Blattgeflüster

Die wunderbare Welt der Pflanzen. Aus dem Leben einer leidenschaftlichen Forscherin

(1)
Eine hinreißende Geschichte über Pflanzen, Liebe und die Wissenschaft
Hope Jahren hat das, wovon viele Menschen träumen: einen Beruf, der ihr Herz und ihr Leben erfüllt. Seit sie denken kann, ist die Geo-Biologin fasziniert von der Natur – von Pflanzen, Bäumen, Blättern, Samenkörnern und den unglaublichen Geschichten, die sie uns erzählen, sogar noch in fossiler Form. Wie ist es beispielsweise möglich, dass ein Kirschkern hundert Jahre lang geduldig warten kann, bis er sich auf einmal dazu entscheidet zu keimen? Hope Jahrens Werdegang von der kindlichen Forscherin zur angesehenen Wissenschaftlerin, die sich trotz zahlreicher Hindernisse in einer Männerwelt behauptet, ist eine inspirierende und mitreißende Geschichte voller Leidenschaft, Durchhaltevermögen und ewiger Neugierde. Ein wunderbares Gleichnis über die Kraft der Natur und die Freude des Entdeckens, das einen ganz neuen Blick auf die Pflanzenwelt eröffnet. Seite für Seite. Blatt für Blatt.
Für die New York Times ist Hope Jahrens »Blattgeflüster« eines der 100 besten Bücher des Jahres 2016.
Rezension
»Erhebend.«
Portrait
Hope Jahren, geb. 1969, ist eine anerkannte Wissenschaftlerin auf dem Gebiet der Geobiologie, die sich u.a. mit Bäumen, Blumen, Samen und Böden beschäftigt. Sie hat 1996 in Berkeley promoviert und hat seither an vielen renommierten Universitäten in den USA gelehrt. Derzeit arbeitet sie an der University of Hawaii in Honolulu, wo sie als Professorin ihr eigenes Labor betreibt. Hope Jahren wurde 2005 von Popular Science mit dem Wissenschaftspreis "Brillant Ten" ausgezeichnet. Sie ist verheiratet und lebt mit ihrem Mann und ihrem Sohn auf Hawaii.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 416 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783641114381
Verlag Ludwig Buchverlag
Übersetzer Merle Taeger
eBook
18,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Blattgeflüster

Blattgeflüster

von Hope Jahren
eBook
18,99
+
=
Paul Vier und die Schröders

Paul Vier und die Schröders

von Andreas Steinhöfel
(7)
eBook
5,99
+
=

für

24,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„"Lab Girl" - gelebte Leidenschaft - erstaunlich und spannend aufbereitet“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Sie kennen die Bücher Peter Wohllebens, aber nicht diese großartige Autorin (und Professorin) ???
Hope Jahren,anerkannte Wissenschaftlerin und Geo-Biologin,kann nämlich wunderbar schreiben !
“Blattgeflüster“, im engl.“Lab Girl“- ein in meinen Augen treffenderer Name für diesen hochinteressanten Mix aus Fachbuch und Biografie - ist eine anschauliche Liebeserklärung an Samen,Bäume und die ganze Pflanzenwelt in all ihrer Vielfalt.
Es ist aber gleichzeitig auch die Geschichte einer Frau, die schon als Kind unter den Uni-Labortischen ihres Dads herumkrabbelte und als höchstes Ziel in ihrem Leben immer ein eigenes Labor wollte.
Tatsächlich ist Hope Jahren eine Besessene/Forscherin, die Bill, ihren engsten und besten Mitarbeiter an diversen Unis und sich gnadenlos ausgebeutet hat, mit einem unglaublichen Arbeitspensum und unter finanziellem Druck, den sich nicht viele Leute soo vorstellen können.
Anschaulich, spannend und immer wieder erstaunlich, aber wissenschaftlich fundiert, zeigt uns Jahren in drei Kapiteln über “Wurzeln und Blätter ,“Holz und Knoten“ und „Blüten und Früchte“ ihre Beobachtungen und Forschungsergebnisse. Ebenso unterhaltsam und manchmal lustig gibt sie uns auch Einblicke in ihr schräges Privatleben, den ständigen Kampf um Anerkennung in einem von Männern dominierten Fachbereich, die häufigen Geldsorgen ebenso wie z.B.spezielle Exkursionen mit ihren Studenten. Ganz große Klasse!
Eventuell sollte man jedem jungen Menschen, der eine Karriere als (Natur-)Wissenschaftler anstrebt,dieses Buche als Lektüre verordnen - nicht unbedingt zur Abschreckung, sondern um die absolute Hingabe, Ausdauer und auch Leidensfähigkeit als Voraussetzung für eine solche Karriere nachvollziehen zu können…
Ihren abschließenden Tipp : einen Baum pflanzen, habe ich bereits umgesetzt -
lesen Sie dieses tolle Buch und pflanzen Sie auch einen :-) !
Sie kennen die Bücher Peter Wohllebens, aber nicht diese großartige Autorin (und Professorin) ???
Hope Jahren,anerkannte Wissenschaftlerin und Geo-Biologin,kann nämlich wunderbar schreiben !
“Blattgeflüster“, im engl.“Lab Girl“- ein in meinen Augen treffenderer Name für diesen hochinteressanten Mix aus Fachbuch und Biografie - ist eine anschauliche Liebeserklärung an Samen,Bäume und die ganze Pflanzenwelt in all ihrer Vielfalt.
Es ist aber gleichzeitig auch die Geschichte einer Frau, die schon als Kind unter den Uni-Labortischen ihres Dads herumkrabbelte und als höchstes Ziel in ihrem Leben immer ein eigenes Labor wollte.
Tatsächlich ist Hope Jahren eine Besessene/Forscherin, die Bill, ihren engsten und besten Mitarbeiter an diversen Unis und sich gnadenlos ausgebeutet hat, mit einem unglaublichen Arbeitspensum und unter finanziellem Druck, den sich nicht viele Leute soo vorstellen können.
Anschaulich, spannend und immer wieder erstaunlich, aber wissenschaftlich fundiert, zeigt uns Jahren in drei Kapiteln über “Wurzeln und Blätter ,“Holz und Knoten“ und „Blüten und Früchte“ ihre Beobachtungen und Forschungsergebnisse. Ebenso unterhaltsam und manchmal lustig gibt sie uns auch Einblicke in ihr schräges Privatleben, den ständigen Kampf um Anerkennung in einem von Männern dominierten Fachbereich, die häufigen Geldsorgen ebenso wie z.B.spezielle Exkursionen mit ihren Studenten. Ganz große Klasse!
Eventuell sollte man jedem jungen Menschen, der eine Karriere als (Natur-)Wissenschaftler anstrebt,dieses Buche als Lektüre verordnen - nicht unbedingt zur Abschreckung, sondern um die absolute Hingabe, Ausdauer und auch Leidensfähigkeit als Voraussetzung für eine solche Karriere nachvollziehen zu können…
Ihren abschließenden Tipp : einen Baum pflanzen, habe ich bereits umgesetzt -
lesen Sie dieses tolle Buch und pflanzen Sie auch einen :-) !

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0