Am anderen Ende der Nacht (Die China-Trilogie 3)

Roman

Die China-Trilogie Band 3

Jan-Philipp Sendker

(9)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • Am anderen Ende der Nacht (Die China-Trilogie 3)

    Heyne

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Heyne

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

13,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Eine bewegende Geschichte über die Macht der Liebe, die Angst des Verlustes und die Kraft der Menschlichkeit

Auf einer Chinareise erleben Paul und Christine einen Albtraum: Ihr vierjähriger Sohn wird entführt. Zwar gelangt David durch glückliche Umstände wieder zu ihnen, doch die Entführer geben nicht auf, sie wollen ihn zurück. Der einzig sichere Ort für die Familie ist die amerikanische Botschaft in Peking. Aber Bahnhöfe, Straßen und Flughäfen werden überwacht. Ohne Hilfe haben sie keine Chance, dorthin zu gelangen. Wer ist bereit, ihnen Unterschlupf zu gewähren und dabei sein Leben aufs Spiel zu setzen? Wem können sie trauen?

Am anderen Ende der Nacht erzählt von Menschen, die nicht mehr viel zu verlieren haben und sich gerade deshalb ihre Menschlichkeit bewahren.

"Super geschrieben, exzellent recherchiert! Ein Roman, der China verstehen hilft und Herz und Verstand inspiriert."

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 352 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.08.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783641125837
Verlag Random House ebook
Dateigröße 2218 KB
Verkaufsrang 15261

Weitere Bände von Die China-Trilogie

Buchhändler-Empfehlungen

China ganz nah

Erika Föst, Thalia-Buchhandlung Pforzheim

Ein Abenteuerroman? Ein Thriller? Als erfahrener Chinakenner gibt Sendker Einblick in das politische System Chinas, er zeigt, wer das Sagen hat und wie weit die Arme des Geldes reichen, in einem Land, in dem das Individuum nicht sehr viel zählt. Mut, Zusammenhalt und Vertrauen sind die zentralen Themen in diesem Buch. Fesselnde Unterhaltung mit interessanten Details zu China.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
6
1
1
1
0

einfach fesselnd
von einer Kundin/einem Kunden aus Schwerin am 17.04.2021

Wer mal wieder Spannung und zeitgleich ein wenig Nachdenken über das Sein und Wichtiges im Leben sowie andere Kulturen, Lebensweisen und politische Hintergründe braucht, der ist gut beraten, diese Bücher zu lesen. Der Autor schafft es, zumindest mich schnell so in den Bann zu ziehen, dass ich mein e-book kaum aus der Hand legen ... Wer mal wieder Spannung und zeitgleich ein wenig Nachdenken über das Sein und Wichtiges im Leben sowie andere Kulturen, Lebensweisen und politische Hintergründe braucht, der ist gut beraten, diese Bücher zu lesen. Der Autor schafft es, zumindest mich schnell so in den Bann zu ziehen, dass ich mein e-book kaum aus der Hand legen mochte. Sehr gut.

Jamesbondmässig
von einer Kundin/einem Kunden aus Wittenbach am 28.07.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die ersten 2 Bände haben mir besser gefallen. Fand diesen Teil etwas unrealistisch. Zuerst soviel Pech und dann doch auch viel Glück. Für mich schwer vorstellbar das das ganze System so korrupt ist.

Am anderen Ende der Nacht
von einer Kundin/einem Kunden aus Oldenburg am 01.06.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Sehr spannend , hat mir sehr gut gefallen. Am anderen Ende der Nacht war ein sehr guter Abschluss der China Trilogie

  • Artikelbild-0