Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

AMANI - Rebellin des Sandes

Die AMANI-Reihe 1

(37)
Die 16-jährige Scharfschützin Amani will nichts mehr, als Dustwalk, einem Kaff mitten in der Wüste, den Rücken zu kehren. Bei einem Schießwettbewerb, der Amani die Freiheit bringen soll, kreuzt Jin ihren Weg: ein faszinierender Fremder, der von den Schergen des Sultans verfolgt wird. Jin soll zu den Rebellen gehören, die den abtrünnigen Prinzen Ahmed unterstützen. Amani und Jin werden Reisegefährten wider Willen und kämpfen bald ums Überleben – gegen magische Djinn, gegen die Soldaten des Sultans und eine mysteriöse, tödliche Waffe. Unversehens steckt Amani mitten in einer Rebellion, die das Schicksal ihres Landes entscheiden könnte und ihre Gefühle für Jin offenbart …

Rezension
""Der attraktivste Schauplatz des diesjährigen Herbstes ist die sengende Wüste. [...] Spannende Fantasy wie aus 1001 Nacht mit unvergesslichen Figuren."
Portrait
Alwyn Hamilton wurde in Toronto geboren, doch ihre Familie pendelte zwischen Kanada, Frankreich und Italien hin und her, bis sie sich schließlich in Frankreich niederließ. Sie studierte Kunstgeschichte in Cambridge, wo sie 2009 ihren Abschluss machte. Heute wohnt sie in London und arbeitet dort für das Auktionshaus Christie’s. Ihr Debüt Rebellin des Sandes ist ein National Indie- und New York Times-Bestseller und gewann 2016 den Good Reads Debut Choice Award.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 360 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 22.08.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783641172459
Verlag Cbj
Übersetzer Ursula Höfker
Verkaufsrang 5.755
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

AMANI - Rebellin des Sandes

AMANI - Rebellin des Sandes

von Alwyn Hamilton
eBook
9,99
+
=
AMANI - Verräterin des Throns

AMANI - Verräterin des Throns

von Alwyn Hamilton
(22)
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Die AMANI-Reihe

  • Band 1

    45394989
    AMANI - Rebellin des Sandes
    von Alwyn Hamilton
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    115538377
    AMANI - Heldin des Morgenrots
    von Alwyn Hamilton
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Verena Schneider, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Eine atemberaubende Geschichte, die mich begeistert hat! Eine atemberaubende Geschichte, die mich begeistert hat!

Anna-Lena Würtenberger, Thalia-Buchhandlung Bayreuth

Zwei Jugendliche sind Gefährten wider Willen auf einer abenteuerlichen Reise durch die Wüste. Mit magischen Pferden, Djinn und spannenden Pistolenkämpfe. Absolut lesenswert! Zwei Jugendliche sind Gefährten wider Willen auf einer abenteuerlichen Reise durch die Wüste. Mit magischen Pferden, Djinn und spannenden Pistolenkämpfe. Absolut lesenswert!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Eine tolle Idee genial umgesetzt! Es gibt authentische Charaktere und ein Hauch aus Tausendundeiner Nacht verleiht dem Buch seine Magie. Eine tolle Idee genial umgesetzt! Es gibt authentische Charaktere und ein Hauch aus Tausendundeiner Nacht verleiht dem Buch seine Magie.

Dora Roth, Thalia-Buchhandlung Lingen

Amani will endlich frei sein und stürzt sich in ein Wüstenabenteuer, das weit mehr für sie bereithält als geahnt. Typische Jugend-Dystopie in der magischen Welt von 1001 Nacht. Amani will endlich frei sein und stürzt sich in ein Wüstenabenteuer, das weit mehr für sie bereithält als geahnt. Typische Jugend-Dystopie in der magischen Welt von 1001 Nacht.

Konstanze Ehrhardt, Thalia-Buchhandlung Dresden

Eine spannende, ungewöhnliche Geschichte! Einfach richtig gut! Man wünscht sich mehr davon! Eine spannende, ungewöhnliche Geschichte! Einfach richtig gut! Man wünscht sich mehr davon!

Katrin Weber, Thalia-Buchhandlung Siegburg

Spannender Auftakt, interessantes Setting, starke Charaktere und in diesem Fall auch die tolle einfallsreiche Covergestaltung muss lobend erwähnt werden. Freue mich auf den 2. Teil Spannender Auftakt, interessantes Setting, starke Charaktere und in diesem Fall auch die tolle einfallsreiche Covergestaltung muss lobend erwähnt werden. Freue mich auf den 2. Teil

Julia Nitschke, Thalia-Buchhandlung Dortmund

Gelungener Auftakt zur Wüsten-Fantasyreihe um die rebellische Amani. Mit viel Spannung, Liebe und magischen Wesen aus dem Orient! Gelungener Auftakt zur Wüsten-Fantasyreihe um die rebellische Amani. Mit viel Spannung, Liebe und magischen Wesen aus dem Orient!

„1001 Nacht mal anders!“

Anja Bergmann, Thalia-Buchhandlung Emden

In diesem spannenden Jugendbuchroman geht es mal nicht um die klassischen Fabelwesen, wie Feen, Elfen und Vampire. Hier kommen Dshinn, Buraqui und andere fantastische Wesen, die man aus 1001 Nacht kennt, zu Wort.
Als ob das nicht auch schon mal was Anderes wäre, bekommt man eine packende Story, mit einem Hauch Romantik und jeder Menge Aktion, auf einem silbernen Tablett präsentiert.
Dieses Buch ist für alle Jugendbuch-Fantasy-Fans, die mal ein bisschen Abwechslung in ihren Lesestoff bringen wollen.
In diesem spannenden Jugendbuchroman geht es mal nicht um die klassischen Fabelwesen, wie Feen, Elfen und Vampire. Hier kommen Dshinn, Buraqui und andere fantastische Wesen, die man aus 1001 Nacht kennt, zu Wort.
Als ob das nicht auch schon mal was Anderes wäre, bekommt man eine packende Story, mit einem Hauch Romantik und jeder Menge Aktion, auf einem silbernen Tablett präsentiert.
Dieses Buch ist für alle Jugendbuch-Fantasy-Fans, die mal ein bisschen Abwechslung in ihren Lesestoff bringen wollen.

C. Gäbke, Thalia-Buchhandlung Heidenheim an der Brenz

Endlich mal eine Heldin,die nicht nur strohdumm ist. Die Handlung ist mitreißend und intelligent gestaltet. Ich freue mich auf den nächsten Teil. Endlich mal eine Heldin,die nicht nur strohdumm ist. Die Handlung ist mitreißend und intelligent gestaltet. Ich freue mich auf den nächsten Teil.

Leokadia Kessel, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Unglaublich guter Genre-Mix. So mitreißend, dass man das Buch nicht aus der Hand legen kann! Mit die beste Fantasyerscheinung 2016. Unglaublich guter Genre-Mix. So mitreißend, dass man das Buch nicht aus der Hand legen kann! Mit die beste Fantasyerscheinung 2016.

Vivien Bechstein, Thalia-Buchhandlung Berlin

Eine mutige junge Frau, die nichts weiter als Ihre Freiheit möchte, trifft auf einen charmanten Rebellen. Gemeinsam stürzen sie sich in eine abenteuerliche Reise voller Magie. Eine mutige junge Frau, die nichts weiter als Ihre Freiheit möchte, trifft auf einen charmanten Rebellen. Gemeinsam stürzen sie sich in eine abenteuerliche Reise voller Magie.

Michael Wasel, Thalia-Buchhandlung Münster

Ein fantastischer Jugendroman mit arabischem Flair. Alleine durch das Setting gewinnt der Roman eine eigene Dynamik die den Leser mit in diese Welt zieht. Gut geschrieben. Ein fantastischer Jugendroman mit arabischem Flair. Alleine durch das Setting gewinnt der Roman eine eigene Dynamik die den Leser mit in diese Welt zieht. Gut geschrieben.

Sabrina Hüper, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Fantastisch und etwas ganz Besonderes! Die Geschichte der starken Amani spielt in einer sandigen, wilden Wüstenwelt, in der Mythen und Magie leben. Unbedingt lesen! Fantastisch und etwas ganz Besonderes! Die Geschichte der starken Amani spielt in einer sandigen, wilden Wüstenwelt, in der Mythen und Magie leben. Unbedingt lesen!

Anja Schmidt, Thalia-Buchhandlung Zwickau

Fantastisch Fantastisch

Kundenbewertungen

Durchschnitt
37 Bewertungen
Übersicht
26
10
1
0
0

Super Mischung!
von einer Kundin/einem Kunden am 29.03.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Wüste, Sand und Djinn gemischt mit einer Prise Wild Wild West. Perfekt für Leser die nach starken Protagonistinnen suchen!

Mystisch und geheimnisvoll!
von SandrasBookcorner am 03.01.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Amani lebt seit dem Tod ihrer Mutter bei ihren Onkel und dessen Familie. Dort ist sie jedoch nur ein zusätzlicher Esser und nicht besonders gut gelitten. Sie ist 16 Jahre alt und ihr Onkel plant sie zu verheiraten. Oder sie notfalls auch selbst zur Frau zu nehmen. Um diesem... Amani lebt seit dem Tod ihrer Mutter bei ihren Onkel und dessen Familie. Dort ist sie jedoch nur ein zusätzlicher Esser und nicht besonders gut gelitten. Sie ist 16 Jahre alt und ihr Onkel plant sie zu verheiraten. Oder sie notfalls auch selbst zur Frau zu nehmen. Um diesem Schicksal zu entgehen, plant Amani ihre Flucht aus Dustwalk. Jenem kleinen Ort am Ende der Welt, in welchem sie ihr bisheriges Leben verbracht hat. So versucht sie im Nachbarort einen Schießwettbewerb zu gewinnen. Dort lernt Amani Jin kennen. Ein Fremder, der von den Soldaten des Sultans gejagt wird. Leider wird nichts aus ihrem Vorhaben. Der Wettbewerb endet im Chaos und sie kehrt unverrichteter Dinge wieder zu ihrem Onkel zurück, wo am nächsten Tag der Alltag wieder beginnt. Sie öffnet das Geschäft ihres Onkels. Der Morgen ist wie immer, doch später treffen Soldaten des Sultans ein. Im Durcheinander bemerkt sie einen Fremden, der sich vorsorglich in den Schatten aufhält. Amani erkennt in ihm den Konkurrenten vom Wettbewerb und hilft ihm sich im Ladenzu verstecken. Kurz darauf stehen auch schon die Soldaten im Laden. Sie sind auf der Suche nach einem Verräter. Amani gibt den Versteckten nicht preis und verarztet ihn sogar noch, als sie bemerkt, daß er verwundet ist. Mitten hinein in das Geschehen platzt ein Buraqi. Ein magisches Geschöpf der Wüste. Amani schafft es, das Geschöpf einzufangen. Allerdings erhebt ihr Onkel darauf seinen Anspruch. Für sie ist nun eines ganz klar: Sie muss fort aus Dustwalk. Jetzt oder nie. Was nun folgt, ist eine phantastische und abenteuerliche Reise durch die Wüste. Sie trifft wieder auf Jin, den sie von jetzt an begleitet. Jin, der ihr so viele wundersame Geschichten erzählt. Von Märchen, die wahr wurden. Von alten Wesen der Wüste, die magische Fähigkeiten besitzen. Und von einem Rebellenprinzen. Der für Gleichheit und Gerechtigkeit für alle kämpft. Auch für die Wesen, die beiden Welten entstammen... Meine Meinung zu diesem Buch: Amani lag lange Zeit auf meinem SUB. Ich hatte es gekauft, weil mir der Klappentext gefiel und ich das Cover einfach nur wunderschön fand. Aber dann blieb es zunächst einmal liegen. Zu unrecht! Im September erscheint der zweite Band. Folglich wurde es Zeit, endlich den ersten zu lesen. Und ich wurde nicht enttäuscht! Amani ist eine starke und sympathische Figur. Sie lebt zu Beginn der Geschichte bei ihrem Onkel und dessen Frauen/en. Dort ist sie nicht mehr, als eine Dienstmagd. Als sich ihre Situation immer mehr verschlechtert, nimmt sie ihr Schicksal schließlich selbst in die Hand. Gemeinsam mit Jin fliehen sie aus Dustwalk durch die Wüste. Ziel ist Izman, eine große Stadt, welche Amani aus den Erzählungen ihrer Mutter kennt. Doch es kommt anders: Durch Jin lernt sie, die Welt neu kennen. Vieles was Amani zu wissen glaubte, stellt sich als falsch heraus. Sie begreift, daß manche Dinge nicht so einfach zu erklären sind und das in manch einer Geschichte mehr Wahrheit steckt, als es den Anschein hat. Sie trifft auf sehr viele unterschiedliche Menschen, die alle etwas anderes von ihr wollen. Nun ist es an Amani zu entscheiden, was sie will... Mir haben auch die anderen Figuren sehr gut gefallen. Ganz besonders natürlich Jin, der vonden Soldaten des Sultans gejagt wird, und der Amani durch Zufall kennengelernt. Ebenso wie Amani hat er einiges durchgemacht. Auch sprachlich ist dieses Buch einfach ganz wunderbar. Der Schreibstil ist flüssig und die Geschichte sehr bildlich erzählt. Man hat die ganze Zeit das Gefühl, mitten im Geschehen dabei zu sein! Nicht zu vergessen sind dann auch die Figuren und magischen Wesen, die immer wieder eine große Rolle in der Geschichte spielen. Abschließend kann ich nur sagen: Ein tolles Buch! Ich freue mich schon auf die Fortsetzung! sandrasbookcorner

Eine gigantische und magische Geschichte mit einer starken Frau!
von Arya Green Vermont am 02.01.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Aufmerksam wurde ich auf dieses Buch durch die wunderschöne Wüste, die auf dem Cover mit der jungen Frau zu sehen ist und perfekt zur Geltung kommt. Man hat sofort das Gefühl, das es ein großer Bestandteil der Geschichte ausmacht und ganz genau so war es. Ich bin einige Zeit an... Aufmerksam wurde ich auf dieses Buch durch die wunderschöne Wüste, die auf dem Cover mit der jungen Frau zu sehen ist und perfekt zur Geltung kommt. Man hat sofort das Gefühl, das es ein großer Bestandteil der Geschichte ausmacht und ganz genau so war es. Ich bin einige Zeit an diesem Buch vorbei gelaufen, war mir nie sicher ob es etwas für mich wäre, doch als ich sah das mittlerweile schon der zweite Teil erschienen war, kaufte ich mir Teil 1 und habe ihn innerhalb weniger Stunden durch gelesen. Ich habe nicht gedacht das es mich so fesselt und mitreißt, und als ich fertig war fragte ich beim Verlag nach ob ich den zweiten Teil rezensieren dürfte und einige Zeit später kam auch Teil 2 bei mir an, doch jetzt widme ich mich erst einmal dem ersten und hoffe ich kann euch dazu verleiten dieses tolle Buch zu lesen, denn bereuen werdet ihr es keinesfalls. Amani lebt in einer Wüstenstadt, in Dustwalk und dort sind Frauen nichts wert, sie werden wie Vieh den Männern versprochen oder sogar verkauft, und in Amanis Fall starb Mutter und Vater recht früh und jetzt ist sie praktisch das Eigentum ihres Onkels, der selbst einige Ehefrauen sowie Söhne und Töchter hat. Dort wird sie weder gut behandelt, noch hat sie unter ihren sogenannten "Geschwistern" jemanden gefunden mit dem sie freundschaftlich umgehen kann. Dort herrscht nur Verrat und Missgunst, jeder ist sich selbst der Nächste... Ihr einziger Freund ist der Junge Tamid, der von Geburt an mit einer Behinderung des Beines zu kämpfen hat und so unter den Männern auch nicht unbedingt als wertvoll anerkannt wird, sondern eher als Belastung für seine Eltern. Er ist der Einzige dem Amani vertraut und der ihr das Leben dort etwas leichter macht. Amani ist aber keine wahrhaftige Frau, wie man sie sich dort erhofft, sondern sie ist härter im Nehmen als jeder Mann und dazu schießt sie besser als jeder Andere! Ein Schuss ein Treffer, seid Amani klein war übte sie zu schießen und nachdem ihre Mutter ihr immer von einem besseren Ort erzählte, wo alles selbst für Frauen besser sein sollte, nämlich die Stadt Izman, wo Amanis Tante wohnte, übte sie noch mehr um irgendwann aus dieser Hölle zu verschwinden und damit alles hinter sich lassen zu können... Die Welt in der Amani lebt ist nicht mehr die, die sie einmal war, denn früher gab es noch unsterbliche Wesen die die Welt beherrschten, doch heute gibt es nur noch Wüstenwesen die sich die Menschen zu eigen machen. So gab es beispielsweise "Buraqi", wilde Wüstenpferde die schneller waren durch ihre Magie, als jedes andere Pferd, doch ihre Schwachstelle war Eisen, sobald eins dieser Wesen gesichtet wurde, taten die Dorfbewohner alles um es zu fangen. Und sobald es mit Eisen beschlagen war, konnte es keine Magie mehr wirken und war somit Eigentum desjenigen der es gefangen hatte. Dann verkaufte man es weiter und erhielt beträchtliche Summen für dieses Wesen. In einer Welt voll von Buraqi, Ghulen und vielem mehr, lebt unsere Protagonistin und Amani möchte so schnell wie möglich zu ihrer Tante nach Izman, von der ihre Mutter immer erzählte, doch sie brauchte Geld, sehr viel Geld... Und deswegen verkleidet sie sich als Junge und geht zu einem Schießwettbewerb, den sie hätte locker gewinnen können, wenn es dort nicht zu unfairen handelsweisen gekommen wäre. Dort lernt sie einen jungen Mann kennen, der sich erst als Die Schlange vorstellt und ihr später das Leben rettet. Amani bekommt eine Chance um sich zu revanchieren, denn er scheint ein gesuchter Bandit zu sein.... Das einzige was Amani ausmacht und unverkennbar ist, sind ihre Augen. Alle Menschen in der Umgebung weisen sich mit dunklen Haaren und dunklen Augen aus, aber sie hat Augen wie das Meer, so blau und wunderschön, das fällt allerdings auch dem Banditen auf, der genauso blaue Augen hat wie sie, und der wohl ein genauso großes Geheimnis birgt wie Amani. Als ein Buraqi in der Nähe gesichtet wird, wittert Amani die Chance und will mit ihm verschwinden, doch der Junge kommt ihr zuvor und sie überlegt nicht lange und beide flüchten aus Amanis Heimatort... Doch mit wem ist Amani eigentlich unterwegs? Was verbirgt der Junge für ein Geheimnis? Wird Amani sich mit ihm verbünden oder werden sie bald Feinde sein? Oder sind ihre Schicksale enger miteinander verknüpft als sie denken? Und wird es Amani schaffen den Fängen ihres Onkels zu entkommen? Das alles erfahrt ihr in "Amani - Rebellin des Sandes"! Ich hätte noch viel mehr schreiben können, denn wir haben es hier mit einem unglaublich vielseitigem und anspruchsvollem Buch zu tun. Es hält für die Leser viele Überraschungen bereit und entführt einem in eine atemberaubende und magische Wüstenwelt, die Gefahren aber auch Wunder bereithält. Die Spannung baut sich in der Geschichte immer mehr auf und man kann das Buch einfach nicht mehr weglegen. Es hat einem voll im Griff. Ich freue mich jetzt auf Teil 2 und kann hier eine absolute Lese Empfehlung aussprechen, für alle die es richtig actionreich mögen und magisch. Vor allem geht es um eine starke Frau, die das Buch und die Geschichte noch umso beeindruckender macht. Man muss Amani einfach lieben. Allerdings ist es auch recht anspruchsvoll und hält einige Wendungen für die Leser parat. Was es aber umso spannender macht. Ich hoffe es gefällt euch und ich konnte euch ein wenig dazu bewegen diese tolle Geschichte zu lesen, denn sie ist es wirklich mehr als Wert! Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Lesen und bis zum nächsten Mal! Eure Arya Green