Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Ich und die Walter Boys

(43)
Jackie hasst unvorhersehbare Ereignisse. Als perfekte Tochter hat sie ihr Leben in New Yorks High Society fest im Griff und sonnt sich in der Aussicht auf eine erfolgreiche Zukunft. Doch dann schlägt das Schicksal zu. Mit einer Lawine unvorhersehbarer Ereignisse: 1. Jackie steht plötzlich alleine da. 2. Sie muss zu ihrer Vormundfamilie, den Walters, nach Colorado ziehen. 3. Die Walters haben nicht nur Pferde, sondern auch zwölf Söhne! Mitten in der Pampa, allein unter Jungs von 6 bis 21, für die Privatsphäre ein Fremdwort ist, lautet Jackies erster Gedanke: Nichts wie weg. Und ihr zweiter: Moment ... ein paar der Kerle sehen unfassbar gut aus!

Rezension
"Spannend! Witzig! Und romantisch. Das perfekte Gute-Laune-Buch für dich."
Portrait
Ali Novak, geb. 1991, stammt aus Wisconsin und hat vor kurzem ihr Creative Writing-Studium an der University of Wisconsin-Madison abgeschlossen. Ihren ersten Roman, Ich und die Walter Boys, begann sie im Alter von 15 zu schreiben und stellte den Text 2010 als Selbstpublisher online. Inzwischen haben ihre Geschichten über 150 Millionen Leser. Wenn sie nicht gerade schreibt oder Fantasyromane liest, ist Ali gern auf Reisen oder veranstaltet Netflix-Marathons mit ihrem Mann Jared.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 448 (Printausgabe)
Altersempfehlung 13 - 99
Erscheinungsdatum 08.08.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783641188849
Verlag Cbt
Dateigröße 1095 KB
Übersetzer Michaela Link
Verkaufsrang 6.439
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Anne Heinz, Thalia-Buchhandlung Leuna

Unterhaltsames Chaos, mit nicht wenig Herzklopfen gewürzt. Genau die richtige Sommerlektüre. Unterhaltsames Chaos, mit nicht wenig Herzklopfen gewürzt. Genau die richtige Sommerlektüre.

Lisa Dauch, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Mein "All-time-favorite" für die heißen Monate. Super Sommer- und Urlaubslektüre! Mit viel Romantik und Witz unterhält Ali Novak ihre Leser/innen. Absolut empfehlenswert. Mein "All-time-favorite" für die heißen Monate. Super Sommer- und Urlaubslektüre! Mit viel Romantik und Witz unterhält Ali Novak ihre Leser/innen. Absolut empfehlenswert.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Jacki liebt Ordnung und Kontrolle in ihrem Leben, aber mit den 12 Walter Kindern unter einem Dach ist Chaos vorprogrammiert. Als dann die Liebe ins Spiel kommt steht alles Kopf.. Jacki liebt Ordnung und Kontrolle in ihrem Leben, aber mit den 12 Walter Kindern unter einem Dach ist Chaos vorprogrammiert. Als dann die Liebe ins Spiel kommt steht alles Kopf..

„Ich und die Walter Boys “

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Dieses Buch handelt von Verlust, Trauer und Schmerz aber auch von Freundschaft, Liebe und Spaß, weshalb mir das Buch außerordentlich gut gefällt. Die Hauptperson lernt durch die Walter Boys sehr viel über sich selbst und wächst über sich hinaus, da sie lernt sich ihre Schwächen einzugestehen und daran zu arbeiten. Dieses Buch inspiriert einen und lässt sich wunderbar lesen. Die Familie ist großartig.
Der Schreibstil und die Handlung haben mir außerordentlich gut gefallen.
Dieses Buch handelt von Verlust, Trauer und Schmerz aber auch von Freundschaft, Liebe und Spaß, weshalb mir das Buch außerordentlich gut gefällt. Die Hauptperson lernt durch die Walter Boys sehr viel über sich selbst und wächst über sich hinaus, da sie lernt sich ihre Schwächen einzugestehen und daran zu arbeiten. Dieses Buch inspiriert einen und lässt sich wunderbar lesen. Die Familie ist großartig.
Der Schreibstil und die Handlung haben mir außerordentlich gut gefallen.

K. Meyer, Thalia-Buchhandlung Halle

Ein Buch voller Chaos und Liebe.
Jackie allein unter 12!! heißen Jungs.
Für wen wird sie sich entscheiden?
Ein Buch voller Chaos und Liebe.
Jackie allein unter 12!! heißen Jungs.
Für wen wird sie sich entscheiden?

„Jackie und die Bad Boys“

N. Zieger, Thalia-Buchhandlung Halle

Nachdem ihre Mutter gestorben ist, kann sich Jackie nichts schlimmeres vorstellen als von New York nach Colorado zu ziehen. Und als sie dann auch noch erfährt, dass sie 12 Brüder haben wird, bricht für sie eine Welt zusammen.
Allerdings sind die Brüder gar nicht so furchtbar wie am Anfang gedacht, nein einige sind sogar ganz süß und Jackie findet schnell Freundinnen.
Vielleicht ist Colorado gar nicht so schlecht.
Eigentlich ist dieses Buch eine typische Liebesgeschichte, denkt man am Anfang. Das mag auch sein, aber sie ist wunderschön und so süß das man Jackie und die Walter Boys einfach Lieben muss.
Herrlich süß, wahnsinnig romantisch und einfach nur schön.
Nachdem ihre Mutter gestorben ist, kann sich Jackie nichts schlimmeres vorstellen als von New York nach Colorado zu ziehen. Und als sie dann auch noch erfährt, dass sie 12 Brüder haben wird, bricht für sie eine Welt zusammen.
Allerdings sind die Brüder gar nicht so furchtbar wie am Anfang gedacht, nein einige sind sogar ganz süß und Jackie findet schnell Freundinnen.
Vielleicht ist Colorado gar nicht so schlecht.
Eigentlich ist dieses Buch eine typische Liebesgeschichte, denkt man am Anfang. Das mag auch sein, aber sie ist wunderschön und so süß das man Jackie und die Walter Boys einfach Lieben muss.
Herrlich süß, wahnsinnig romantisch und einfach nur schön.

„Jungs! Jungs! Jungs!“

Susanna Wanke, Thalia-Buchhandlung Erlangen (Arcaden)

Der Tausch des New Yorker Loft gegen die Farm der Walters in Colorado ist für Jackie der blanke Horror. Noch dazu hat sie in ihrer neuen Familie 11 "Brüder" und eine "Schwester". Wie soll sie sich da nur zurecht finden, wo sie doch schon genug Probleme mit sich und ihrer Situation hat? Aber so langsam knackt sie einen Walter-Boy nach dem andern und einer hat es ihr besonders angetan... Kurzweilige Love-Story mit Hintergrund! Der Tausch des New Yorker Loft gegen die Farm der Walters in Colorado ist für Jackie der blanke Horror. Noch dazu hat sie in ihrer neuen Familie 11 "Brüder" und eine "Schwester". Wie soll sie sich da nur zurecht finden, wo sie doch schon genug Probleme mit sich und ihrer Situation hat? Aber so langsam knackt sie einen Walter-Boy nach dem andern und einer hat es ihr besonders angetan... Kurzweilige Love-Story mit Hintergrund!

Helene Ewald, Thalia-Buchhandlung Dallgow

Eine tolle Sommerlektüre für den Urlaub! Die Geschichte ist toll geschrieben und hat genau die richtige Menge an Nervenkitzel und Humor. Eine tolle Sommerlektüre für den Urlaub! Die Geschichte ist toll geschrieben und hat genau die richtige Menge an Nervenkitzel und Humor.

Nancy Nguyen, Thalia-Buchhandlung Plauen

Eine süße Jugendromanze - Perfekt für den Sommer. Achterbahn der Gefühle inklusive! Die vielen Namen verwirren einen am Anfang, aber man lernt die Walter-Boys sehr schnell lieben. Eine süße Jugendromanze - Perfekt für den Sommer. Achterbahn der Gefühle inklusive! Die vielen Namen verwirren einen am Anfang, aber man lernt die Walter-Boys sehr schnell lieben.

„Was macht ein Großstadtmädchen mitten im Nirvana mit 12 Jungs? Natürlich jede Menge Spaß haben!“

Stephanie Potthoff, Thalia-Buchhandlung Berlin

Als Jackie in die tiefste Pampa zu den Walters ziehen muss, wird für sie ein Alptraum wahr.
Ist sie doch das Großstadt-Leben und Luxus gewohnt. Schnell merkt Jackie jedoch, dass dort vielleicht doch nicht alles so schlimm ist, wie auf den ersten Blick gedacht.

Ein tolles Jugendbuch für den Sommer. Locker leicht geschrieben, macht dieser Roman einfach Spaß und ist die perfekte Lektüre für den Urlaub!
Man leidet und lacht mit der Protagonistin und bald kann man sich ein Leben ohne die "Walter-Boys" gar nicht mehr vorstellen.
Als Jackie in die tiefste Pampa zu den Walters ziehen muss, wird für sie ein Alptraum wahr.
Ist sie doch das Großstadt-Leben und Luxus gewohnt. Schnell merkt Jackie jedoch, dass dort vielleicht doch nicht alles so schlimm ist, wie auf den ersten Blick gedacht.

Ein tolles Jugendbuch für den Sommer. Locker leicht geschrieben, macht dieser Roman einfach Spaß und ist die perfekte Lektüre für den Urlaub!
Man leidet und lacht mit der Protagonistin und bald kann man sich ein Leben ohne die "Walter-Boys" gar nicht mehr vorstellen.

Selina Thiel, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

Ein kurzweiliger und gelungener Jugendbuch Roman, den zu lesen, dank Fettnäpfchen ohne Ende und gut ausgearbeiteter Charaktere mit diversen Macken, wirklich Spaß bereitet.
Ein kurzweiliger und gelungener Jugendbuch Roman, den zu lesen, dank Fettnäpfchen ohne Ende und gut ausgearbeiteter Charaktere mit diversen Macken, wirklich Spaß bereitet.

„Auf Kuschelkurs mit 12 (!) Walter-Boys“

Lisa Leiteritz, Thalia-Buchhandlung Marburg

Was für eine Vorstellung... Allein unter 12 mehr oder weniger pubertierenden Halbstarken. Für die einen ein Traum, für die anderen ein Albtraum. Ich fand die Geschichte rund um Jackie und die Jungs auf jeden Fall sehr unterhaltend, teils sehr rührend, auch wenn es hin und wieder Längen gab. Für Mädels ab 13 Jahren eine schöne Strandlektüre! Was für eine Vorstellung... Allein unter 12 mehr oder weniger pubertierenden Halbstarken. Für die einen ein Traum, für die anderen ein Albtraum. Ich fand die Geschichte rund um Jackie und die Jungs auf jeden Fall sehr unterhaltend, teils sehr rührend, auch wenn es hin und wieder Längen gab. Für Mädels ab 13 Jahren eine schöne Strandlektüre!

Saskia Müller, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Die chaotischen Walters haben mich sehr an die Weasleys ("Harry Potter") erinnert. Das Ende hat mir persönlich nicht gefallen, aber ich empfehle das Buch uneingeschränkt weiter! Die chaotischen Walters haben mich sehr an die Weasleys ("Harry Potter") erinnert. Das Ende hat mir persönlich nicht gefallen, aber ich empfehle das Buch uneingeschränkt weiter!

Lisa Leibrandt, Thalia-Buchhandlung Brandenburg

Vom Einzelkind zu einer von 13 Kinder! Katastrophe vorprogrammiert, zumal die älteren Jungs verboten gut aussehen!Doch wie überwindet man das Heimweh obwohl es kein Heim mehr gibt? Vom Einzelkind zu einer von 13 Kinder! Katastrophe vorprogrammiert, zumal die älteren Jungs verboten gut aussehen!Doch wie überwindet man das Heimweh obwohl es kein Heim mehr gibt?

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Mir hat diese Geschichte gefallen, sie ist lustig, bietet ein bisschen Romantik und ist auch tiefgründig und zeigt, dass es nicht immer einfach ist, neuen Situationen zu begegnen! Mir hat diese Geschichte gefallen, sie ist lustig, bietet ein bisschen Romantik und ist auch tiefgründig und zeigt, dass es nicht immer einfach ist, neuen Situationen zu begegnen!

„Alleine in einer Familie mit 12 Jungs....“

Kerstin Ferrang, Thalia-Buchhandlung Pirmasens

Die Geschichte fängt zunächst durch den Autounfall von Jackies Familie, ziemlich traurig an. Doch sobald Jackie bei den Waltersist, darf sich der Leser auf sämtliche Emotionen freuen​, die das Leben zu bieten hat. Die erste große Liebe, Familie, Freunde, Verlust, Trauer. Das Buch hält alles für einen bereit. Lesenswert! Die Geschichte fängt zunächst durch den Autounfall von Jackies Familie, ziemlich traurig an. Doch sobald Jackie bei den Waltersist, darf sich der Leser auf sämtliche Emotionen freuen​, die das Leben zu bieten hat. Die erste große Liebe, Familie, Freunde, Verlust, Trauer. Das Buch hält alles für einen bereit. Lesenswert!

Anne Voss, Thalia-Buchhandlung Wildau

Schöner kurzweiliger Sommer-Jugend-Roman. Wie wird ich Jackie bei den Walters schlagen? Schöner kurzweiliger Sommer-Jugend-Roman. Wie wird ich Jackie bei den Walters schlagen?

Melanie Böhm, Thalia-Buchhandlung Hagen

Eine tolle Geschichte über Veränderungen, das Heranwachsen, Freundschaften und die erste Liebe. Herrlich schräg, zum Mitlachen und Mitweinen. Eine tolle Geschichte über Veränderungen, das Heranwachsen, Freundschaften und die erste Liebe. Herrlich schräg, zum Mitlachen und Mitweinen.

Daniela Götz, Thalia-Buchhandlung Marburg

Ein Mädchen und 12 Jungs. Hört sich witzig an. Ist es auch.
Eine humorvolle Liebesgeschichte für junge Mädchen ab 13.
Ein Mädchen und 12 Jungs. Hört sich witzig an. Ist es auch.
Eine humorvolle Liebesgeschichte für junge Mädchen ab 13.

C. Gäbke, Thalia-Buchhandlung Heidenheim an der Brenz

Kurzweilige und interessante Geschichte mit sympathischen Figuren. Kurzweilige und interessante Geschichte mit sympathischen Figuren.

„Von New York nach Colorado“

Christina Dumke, Thalia-Buchhandlung Brühl

Jackie liebt Kontrolle in Ihren Leben. sie ist zielstrebig und erfolgsverwöhnt und weis heute schon wo sie in fünf Jahren sein will. Bis ihre Familie bei einem Autounfall ums Leben kommt. Vom hippen New York geht es ins beschauliche Colorado. Doch statt Ruhe und Landleben erwartet Jackie eine Familie mit zwölf Söhnen und jeder Menge Trubel. Wird Sie die Kontrolle verlieren ...?

Ein kurzweiliger Jugendroman, der einen schnell in seinen Bann zieht. Perfekt für verregnete Nachmittage.



Jackie liebt Kontrolle in Ihren Leben. sie ist zielstrebig und erfolgsverwöhnt und weis heute schon wo sie in fünf Jahren sein will. Bis ihre Familie bei einem Autounfall ums Leben kommt. Vom hippen New York geht es ins beschauliche Colorado. Doch statt Ruhe und Landleben erwartet Jackie eine Familie mit zwölf Söhnen und jeder Menge Trubel. Wird Sie die Kontrolle verlieren ...?

Ein kurzweiliger Jugendroman, der einen schnell in seinen Bann zieht. Perfekt für verregnete Nachmittage.



Leokadia Kessel, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Eine süße, romantische und witzige Geschichte. Amüsant und kurzweilig. Eine süße, romantische und witzige Geschichte. Amüsant und kurzweilig.

A. Brück, Thalia-Buchhandlung Wetzlar

Plötzlich von 12 Jungs umgeben zu sein, kann nicht leicht sein. Und schon gar nicht, wenn nicht nur einer das Herz höherschlagen lässt. Einen Stern für jeden Walter Boy. Plötzlich von 12 Jungs umgeben zu sein, kann nicht leicht sein. Und schon gar nicht, wenn nicht nur einer das Herz höherschlagen lässt. Einen Stern für jeden Walter Boy.

Olivia Wehling, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Eine tolle Sommergeschichte für alle jungen Mädels. Witzig, romantisch und einfach toll. Eine tolle Sommergeschichte für alle jungen Mädels. Witzig, romantisch und einfach toll.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
43 Bewertungen
Übersicht
20
20
2
1
0

Genial, spannend und abwechslungsreich
von Mii's Bücherwelt am 18.03.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Inhalt Jackie hasst unvorhersehbare Ereignisse. Als perfekte Tochter hat sie ihr Leben in New Yorks High Society fest im Griff und sonnt sich in der Aussicht auf eine erfolgreiche Zukunft. Doch dann schlägt das Schicksal zu. Mit einer Lawine unvorhersehbarer Ereignisse: 1. Jackie steht plötzlich alleine da. 2. Sie... Inhalt Jackie hasst unvorhersehbare Ereignisse. Als perfekte Tochter hat sie ihr Leben in New Yorks High Society fest im Griff und sonnt sich in der Aussicht auf eine erfolgreiche Zukunft. Doch dann schlägt das Schicksal zu. Mit einer Lawine unvorhersehbarer Ereignisse: 1. Jackie steht plötzlich alleine da. 2. Sie muss zu ihrer Vormundfamilie, den Walters, nach Colorado ziehen. 3. Die Walters haben nicht nur Pferde, sondern auch zwölf Söhne! Mitten in der Pampa, allein unter Jungs von 6 bis 21, für die Privatsphäre ein Fremdwort ist, lautet Jackies erster Gedanke: Nichts wie weg. Und ihr zweiter: Moment ... ein paar der Kerle sehen unfassbar gut aus! Charaktere Jackie ist ein sehr organisiertes Mädchen. Sie liebt es die Kontrolle zu haben und ist auch sehr ehrgeizig. Sie ist sehr liebevoll und sehr streng mit sich selbst. Jackie ist sehr liebevoll und stur. Außerdem ist sie sehr schlau und hat ihr Ziel klar vor den Augen. Sie ist auch sehr hartnäckig. Cole ist es gewohnt, dass er bekommt was er will, denn er ist der Star der Schule. Er ist ein Aufreißer und er ist sehr hartnäckig. Des Weiteren ist Cole liebevoll, wenn er den will und er kann nicht wirklich gut mit Gefühlen umgehen. Nathan ist sehr verschlossen und er liebt die Musik. Außerdem kann er Stille nicht leiden. Er ist auch sehr freundlich und verständnisvoll. Alex ist ein sehr offener und doch auch schüchterner Junge. Er ist sehr direkt und hartnäckig. Außerdem ist er sehr offensiv und ein wenig egoistisch. Danny ist ein sehr verschlossener und schüchterner Junge. Danny ist sehr in sich gekehrt und auch richtig ehrgeizig. Des Weiteren weiß er, was er will und verfolgt dieses Ziel sehr hartnäckig. Meine Meinung Das Buch ist sehr leicht zu lesen und auch sehr flüssig geschrieben. Es ist angenehm und man kann einfach gar nicht aufhören. Außerdem ist es sehr mitreißend und man kämpft und rät selbst mit Jackie mit! :) Und die richtige Stimmung wird ohne Probleme transportiert. Zur Autorin Ali Novak, geb. 1991, stammt aus Wisconsin und hat vor kurzem ihr Creative Writing-Studium an der University of Wisconsin-Madison abgeschlossen. Ihr Debüt ?Ich und die Walter Boys? begann sie im Alter von 15 zu schreiben und stellte den Text 2010 als Selbstpublisher online. Inzwischen haben ihre Geschichten über 150 Millionen Leser. Wenn sie nicht gerade schreibt oder Fantasyromane liest, ist Ali gern auf Reisen oder veranstaltet Netflix-Marathons mit ihrem Mann Jared. Empfehlung Ich kann euch das Buch nur ans Herz legen. Es ist toll, es ist spannend, es ist himmlisch und was für Zwischendurch.

von einer Kundin/einem Kunden am 07.09.2017
Bewertet: anderes Format

Eine nette Urlaubslektüre mit einer sympathischen Protagonistin. Durch die vielen Charaktere sind manche leider etwas oberflächlich beschrieben.

Wunderbare Water Boys
von einer Kundin/einem Kunden am 13.07.2017

Jackies Leben ändert sich auf einen Schlag. In einem Moment war sie noch das reiche Mädchen einer berühmten Familie in höheren Kreisen und im nächsten Moment ist sie das Mädchen welches seine komplette Familie bei einem Autounfall verlor. Nur ein einziger Augenblick machte sie zur Vollweisen. Doch Jackie ist stark... Jackies Leben ändert sich auf einen Schlag. In einem Moment war sie noch das reiche Mädchen einer berühmten Familie in höheren Kreisen und im nächsten Moment ist sie das Mädchen welches seine komplette Familie bei einem Autounfall verlor. Nur ein einziger Augenblick machte sie zur Vollweisen. Doch Jackie ist stark und versucht immer mehr in ihr Leben zurück zu finden. Aber dies ist nicht ganz so einfach. Da sie mit 16 noch immer minderjährig ist und kein weiteres auch noch so entferntes Familienmitglied existiert wird die ehemals beste Freundin ihrer Mutter zu ihrem neuen Vormund ausgewählt. Kathrin ist eine nette Frau und hilft Jackie so weit sie nur kann. Das Problem an der Sache: Jackie muss New York und ihr High Class Leben im Luxus nun hinter sich lassen und nach Colorado auf eine Pferderanch ziehen. Das zweite Problem: Kathrin hat insgesamt 12 Kinder, alles Jungs. Damit ist Jackie völlig überfordert, hat sie doch mit dem anderen Geschlecht noch keinerlei Erfahrung. Was sie bisher kümmerte waren ihre schulischen Leistung und ein hervorragender Lebenslauf um es an die Elite Universität Princeton zu schaffen und einen kometenhaften Aufstieg in ihrer Karriere hinzulegen. Für Jungs blieb da schlichtweg keine Zeit. Nun soll sie mit gleich 12 Jungs zusammen wohnen, mitten im Nirgendwo. Auch den Walter Boys gefällt es vorerst nicht, plötzlich ein Mädchen im Haus zu haben und so schupsen sie die überforderte 16 jährige gleich schon bei der Begrüßung in den Pool. Aber Jackie lässt nicht locker und Tag für Tag lernt sie jeden Walter Boy ein wenig näher kennen. Auch wenn die jungen Zwillinge Jack und Jordan sie zu ihrem Filmprojekt machen und ihr falsche Reptilien unterschmuggeln, auch wenn der 15 jährige Isaac ihre Kleider aus dem Badezimmer klaut und sie splitterfasernackt durch das Haus rennen muss, auch wenn alle Wetten abschließen wenn es um die nächsten Streiche geht, kommt Jackie durch diese Taten doch Schrittchen für Schrittchen ins Leben zurück und lernt immer mehr mit dem Verlust ihrer Familie umzugehen. Eine große Hilfe ist ihr da Cole Walter, der zweit älteste in der Familie, der hinreißende Weiberheld mit seinem typischen Grinsen und der Stadt bekannten "Cole-Aura" der kein Mädchen im Umkreis von fünf Meilen wiederstehen kann. Wie es scheint auch Jackie nicht ... Dieses E-Book habe ich als Probe angeschaut und allein beim Lesen der Inhaltsangabe wurde ich schon neugierig wie sich die Geschichte weiterentwickeln würde. Als ich das Buch las wurde ich keineswegs enttäuscht. Es hat sowohl tragische Momente als auch erheiternde. Es ist witzig, unterhaltsam und ja, auch romantisch gehalten. Jackie schließt man sofort in sein Herz und trotz ihrer New Yorker Lebensweise ist sie doch sehr naiv und blauäugig wenn es um das andere Geschlecht geht, was sie wiederum nur noch mehr für einen einnimt. Aber auch die Walter Boys sind sehr sympatisch, versuchen doch alle auf ihre eigene Weise dem jungen Mädchen zu helfen mit ihrem Verlust umzugehen. Dies ist ein Jugendbuch das ich sehr gerne weiterempfehlen werde. Eine Altersbeschränkung ist nicht unbedingt nötig.