Warenkorb

Verrat am Lancaster Gate

Ein Thomas-Pitt-Roman

Die Thomas & Charlotte-Pitt-Romane Band 31

London 1898: Als bei einem Bombenattentat am Lancaster Gate zwei Polizisten sterben, werden wie selbstverständlich die Anarchisten beschuldigt. Doch Thomas Pitt, der Chef des Staatsschutzes, erkennt schnell, dass die beiden Toten keine zufälligen Opfer sind: Sie scheinen sich der Korruption und noch schlimmerer Verbrechen schuldig gemacht zu haben. Mit Entsetzen erkennt er, welche Missstände im Polizeiapparat herrschen - und gerät in kürzester Zeit gnadenlos zwischen alle Fronten.
Portrait
Die Engländerin Anne Perry, 1938 in London geboren, verbrachte einen Teil ihrer Jugend in Neuseeland und auf den Bahamas. Schon früh begann sie zu schreiben. Ihre historischen Kriminalromane zeichnen ein lebendiges Bild des spätviktorianischen Englands und begeistern ein Millionenpublikum. Anne Perry lebt und schreibt in Schottland.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 432 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.11.2016
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783641192211
Verlag Random House ebook
Originaltitel Treachery at Lancaster Gate / Pitt 31
Dateigröße 2846 KB
Übersetzer K. Schatzhauser
Verkaufsrang 35125
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Die Thomas & Charlotte-Pitt-Romane

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Sebastian Schuy, Thalia-Buchhandlung Mülheim

Thomas Pitt und seine Frau Charlotte in einem ihrer düstersten Fälle. Spannende Unterhaltung und viktorianisches Sittengemälde in einem: Anne Perry versetzt Sie für ein paar Stunden ins nebelverhangene London - grandios!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Ein spannender, historischer Krimi mit einem charismatischen Ermittler. Gern taucht man in diese Geschichte ein und genießt sie, bis zur letzten Seite.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
1
3
0
0
0

Es war wie immer eine äusserst spannende Lektüre
von einer Kundin/einem Kunden aus Norderstedt am 18.11.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich habe mich schon lange auf diesen Krimi gefreut. Das Warten hat sich gelohnt. Wie immer spannend und dicht erzählt in einer Form die es schwer macht das Buch aus der Hand zu legen. Besonders gut fand ich das Inspektor ´Tellman und Gracie , Die Helden der ersten Folgen, eine wichtige Rolle in dieser Episode spielten. Eine Fr... Ich habe mich schon lange auf diesen Krimi gefreut. Das Warten hat sich gelohnt. Wie immer spannend und dicht erzählt in einer Form die es schwer macht das Buch aus der Hand zu legen. Besonders gut fand ich das Inspektor ´Tellman und Gracie , Die Helden der ersten Folgen, eine wichtige Rolle in dieser Episode spielten. Eine Frage stellt sich mir dennoch, Wie alt ist eigentlich mittlerweile Vespasia? Bitte lassen Sie mich noch an vielen weitern Pitt Abenteuer teilhaben