Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Zeit der Jagd

Thriller

(4)
Loyalität, Freundschaft und der Kampf für Gerechtigkeit – diese Werte schweißen Privatermittler Joe Pike und seinen Partner Elvis Cole seit Jahren zusammen. Als Cole im Zuge eines Routineauftrags ein Haus am Echo Park beschattet, ahnt er nicht, dass gerade die schlimmste Nacht seines Lebens beginnt. Denn dort verstecken sich ein geflüchteter Schwerverbrecher und der psychopathische Mr. Rollins. Beide haben genug Sprengstoff, um das ganze Stadtviertel auszulöschen. Für Cole und Pike bleiben nur wenige Stunden, um Los Angeles vor einer Katastrophe zu bewahren ...

Portrait
Robert Crais, 1953 geboren, begann seine Karriere als Drehbuchautor für das amerikanische Fernsehen und wurde unter anderem mit dem Emmy ausgezeichnet.1980 beschloss er, sich ganz dem Schreiben von Romanen zu widmen. Crais wurde mit zahlreichen namhaften Preisen ausgezeichnet (u. a. mit dem Edgar Award und dem Anthony Award), seine Thriller erscheinen in 42 Ländern und belegen regelmäßig die internationalen Bestsellerlisten. Robert Crais lebt mit seiner Frau, drei Katzen und Tausenden von Büchern in den Bergen von Santa Monica, Kalifornien.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 464 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783641194802
Verlag Heyne
Übersetzer Jürgen Bürger
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Ein Ermittlerduo, das in Los Angeles alle Hände vol zu tun hat. Wer gut gemachte amerikanische Krimis mag, liegt mit diesem Buch genau richtig. Ein Ermittlerduo, das in Los Angeles alle Hände vol zu tun hat. Wer gut gemachte amerikanische Krimis mag, liegt mit diesem Buch genau richtig.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
1
1
0
0

THE PROMISE - Ein weiterer explosiver Neo-Noir-Thriller um den smarten Privatdetektiv Elvis Cole
von j.h. aus Berlin am 29.05.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Privatdetektiv Elvis Cole erhält von der dubios-geheimnisvollen Meryl Lawrence den Auftrag, nach der scheinbar spurlos verschwundenen Amy Breslin zu suchen. Die leitende Angestellte eines Chemieunternehmens hatte sich nach dem Tod ihres Sohnes bei einem Selbstmordanschlag in Nigeria spürbar verändert. Elvis Cole soll zunächst einen früheren Schulfreund des Sohnes namens... Privatdetektiv Elvis Cole erhält von der dubios-geheimnisvollen Meryl Lawrence den Auftrag, nach der scheinbar spurlos verschwundenen Amy Breslin zu suchen. Die leitende Angestellte eines Chemieunternehmens hatte sich nach dem Tod ihres Sohnes bei einem Selbstmordanschlag in Nigeria spürbar verändert. Elvis Cole soll zunächst einen früheren Schulfreund des Sohnes namens Thomas Lerner ausfindig machen. Doch bei der Observation von Lerners angeblich letztem Wohnhaus gerät die Situation außer Kontrolle. In Elvis Anwesenheit geschieht im Haus ein Mord, und die im Haus gelagerten Waffen würden reichen, in Los Angeles erhebliches Chaos anzurichten. Da der unkonventionelle und bei früheren Aufträgen bereits häufig mit der Polizei in Konflikt geratene Privatdetektiv über seinen Auftrag nicht sprechen darf, gerät er zunehmend in Verdacht, selbst in das Geschehen verwickelt zu sein ... Robert Crais (*1953), der als Drehbuchautor für TV-Cop-Serien erste Erfolge hatte, kreierte das ungleiche Detektiv-Duo Elvis Cole und Joe Pike für sein 1987 erschienenes Roman-Debüt THE MONKEYS RAINCOAT. In der vor reizvoller Kulisse von Los Angeles angesiedelten Geschichte um Rache und Terrorismus spielt Partner Joe Pike diesmal eine eher untergeordnete Rolle. Stilistisch ist Crais spürbar durch Noir-Klassiker wie Raymond Chandler oder Dashiell Hammett ebenso beeinflusst wie durch desillusionierte Berichte über den Polizeialltag von James Ellroy oder Joseph Wambaugh. Mit dem Privatdetektiv Elvis Cole, der in den meisten Kapiteln als Ich-Erzähler fungiert, schuf er ein Original, das selbst das Zeug zum Klassiker hat. Der HEYNE-Verlag veröffentlichte das im Original THE PROMISE (Das Versprechen) 2016 erschienene 16. Abenteuer des Duos Cole/Pike in hervorragender Übersetzung von Jürgen Bürger direkt im preisgünstigen Taschenbuchformat. Ein bis zum Ende spannender Neo-Noir-Thriller, der auch aktuelle Zeitprobleme einbezieht.

Teilweise spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 03.01.2017

Viele Fachausdrücke aus dem amerikanischen, nur mässig spannend.... Zeitweise hat man das Gefühl, dass langatmige Erklärungen nur der Seitenanzahl dienlich sind.

Super spannend
von einer Kundin/einem Kunden am 28.10.2016

Wieder einmal ein sehr guter Robert Crais. Das Buch ist sehr spannend von Anfang bis Ende. Viele Wendungen und immer ist man gespannt was als nächstes passiert. Elvis Cole, humorvoll, sein wortkarger Partner Pike und ein Auftrag der es in sich hat. Lesen, lesen, das Buch nicht mehr aus... Wieder einmal ein sehr guter Robert Crais. Das Buch ist sehr spannend von Anfang bis Ende. Viele Wendungen und immer ist man gespannt was als nächstes passiert. Elvis Cole, humorvoll, sein wortkarger Partner Pike und ein Auftrag der es in sich hat. Lesen, lesen, das Buch nicht mehr aus der Hand lassen. Aber Robert Crais hat mich eh noch nicht enttäuscht, ich habe alle seine Bücher gelesen und kann sie auch alle empfehlen.