Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Im Bann der Jägerin / Bund der Schattengänger Bd.12

Der Bund der Schattengänger 12 - Roman

Bund der Schattengänger 12

(5)
Sie sind die Schattengänger, eine Gruppe herausragender Kämpferinnen und Kämpfer, deren Fähigkeiten von dem genialen Wissenschaftler Dr. Peter Whitney verstärkt wurden. Eine von ihnen ist die betörend schöne Cayenne, deren Kuss giftig ist und die deshalb von ihren eigenen Leuten verfolgt wird. In den Bayous von Louisiana hoffte sie, endlich in Sicherheit zu sein, doch sie hat nicht mit Schattengänger Trap Dawkins gerechnet – weder damit, dass es Trap gelingen würde, sie aufzuspüren, noch mit der fatalen Anziehungskraft, die er auf sie ausübt.
Portrait
Christine Feehan wurde in Kalifornien geboren, wo sie heute noch mit ihrem Mann und ihren elf Kindern lebt. Sie begann bereits als Kind zu schreiben und hat seit 1999 mehr als sechzig Romane veröffentlicht, die in den USA mit zahlreichen Literaturpreisen ausgezeichnet wurden und regelmäßig auf den Bestsellerlisten stehen. Auch in Deutschland ist sie mit ihrer Schattengänger-Serie, den Drake-Schwestern und der Sea-Haven-Saga äußerst erfolgreich.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 560 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783641197742
Verlag Heyne
Übersetzer Ruth Sander
Verkaufsrang 7.811
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Im Bann der Jägerin / Bund der Schattengänger Bd.12

Im Bann der Jägerin / Bund der Schattengänger Bd.12

von Christine Feehan
(5)
eBook
9,99
+
=
Geliebte der Dunkelheit

Geliebte der Dunkelheit

von Christine Feehan
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Bund der Schattengänger mehr

  • Band 5

    18689101
    Düstere Sehnsucht / Bund der Schattengänger Bd.5
    von Christine Feehan
    (7)
    Buch
    8,95
  • Band 6

    18689139
    Fesseln der Nacht / Bund der Schattengänger Bd.6
    von Christine Feehan
    (6)
    Buch
    8,95
  • Band 7

    20948469
    Magisches Spiel / Bund der Schattengänger Bd.7
    von Christine Feehan
    (3)
    Buch
    9,99
  • Band 8

    15615665
    Schicksalsbund / Bund der Schattengänger Bd.8
    von Christine Feehan
    (5)
    Buch
    9,99
  • Band 9

    28852716
    Im Bann des Jägers / Bund der Schattengänger Bd.9
    von Christine Feehan
    (5)
    Buch
    9,99
  • Band 10

    32018391
    Spiel der Finsternis / Bund der Schattengänger Bd.10
    von Christine Feehan
    (4)
    Buch
    9,99
  • Band 12

    45395329
    Im Bann der Jägerin / Bund der Schattengänger Bd.12
    von Christine Feehan
    (5)
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier

Buchhändler-Empfehlungen

„Im Bann der Jägerin“

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Für Trap ist es von der ersten Buchseite klar, dass er Cayenne an seiner Seite haben möchte und kämpft dafür mit aller Macht, was ich an dem Buch sehr faszinierend fand. Diese Stärke der beiden Charaktere bewundern ich sehr und auch deren Fähigkeiten sind etwas ganz neues, womit Christine Feehan mich sehr überrascht hat. Und obwohl Trap alles für Cayenne machen würde, bekommt man oft den Eindruck das er eigentlich nur an Sex denkt und die beiden kaum aus dem Schlafzimmer kommen. Dadurch zieht sich die Geschichte etwas in die Länge, obwohl die Handlung eigentlich sehr spannend ist und man auch wieder etwas über die anderen Schattengängerteams hört. Auch das oft Steinzeitmäßige Verhalten von Trap hat mich mamchmal gestört und war zu übertrieben.
Der Sprachstil hat mir auch nicht besonders gut gefallen, da viele Sätze oft wiederholt wurden. In diesem Buch gehörte das Wort "bumsen" und der Satz "du gehörst mir" wohl zu den Favoriten der Autorin, da es ständig vorkam. Dadurch wurde es oft sehr anstrengend zu lesen.
Insgesamt war dies der schlechteste Band der ganzen Reihe und hat mich wirklich enttäuscht. Hoffentlich ist der nächste wieder besser.
Für Trap ist es von der ersten Buchseite klar, dass er Cayenne an seiner Seite haben möchte und kämpft dafür mit aller Macht, was ich an dem Buch sehr faszinierend fand. Diese Stärke der beiden Charaktere bewundern ich sehr und auch deren Fähigkeiten sind etwas ganz neues, womit Christine Feehan mich sehr überrascht hat. Und obwohl Trap alles für Cayenne machen würde, bekommt man oft den Eindruck das er eigentlich nur an Sex denkt und die beiden kaum aus dem Schlafzimmer kommen. Dadurch zieht sich die Geschichte etwas in die Länge, obwohl die Handlung eigentlich sehr spannend ist und man auch wieder etwas über die anderen Schattengängerteams hört. Auch das oft Steinzeitmäßige Verhalten von Trap hat mich mamchmal gestört und war zu übertrieben.
Der Sprachstil hat mir auch nicht besonders gut gefallen, da viele Sätze oft wiederholt wurden. In diesem Buch gehörte das Wort "bumsen" und der Satz "du gehörst mir" wohl zu den Favoriten der Autorin, da es ständig vorkam. Dadurch wurde es oft sehr anstrengend zu lesen.
Insgesamt war dies der schlechteste Band der ganzen Reihe und hat mich wirklich enttäuscht. Hoffentlich ist der nächste wieder besser.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
1
2

„Im Bann der Jägerin“ von Christine Feehan
von Blubb0butterfly am 13.02.2018
Bewertet: Taschenbuch

Eckdaten Schattengänger-Serie Band 12 Heyne-Verlag (Verlagsgruppe Random House) Roman ISBN: 978-3-453-31809-0 9,99 € 542 Seiten + 1 Seite Danksagung + 16 Seiten Bonusmaterial Übersetzung: Ruth Sander 2017 Cover Es ist passend zur Reihe, was ich gut finde. Inhalt Der Schattengänger Trap Dawkins ist ein Bild von einem Mann: groß, blond und verboten attraktiv. Dank seiner außergewöhnlichen Fähigkeiten hat er es außerdem geschafft,... Eckdaten Schattengänger-Serie Band 12 Heyne-Verlag (Verlagsgruppe Random House) Roman ISBN: 978-3-453-31809-0 9,99 € 542 Seiten + 1 Seite Danksagung + 16 Seiten Bonusmaterial Übersetzung: Ruth Sander 2017 Cover Es ist passend zur Reihe, was ich gut finde. Inhalt Der Schattengänger Trap Dawkins ist ein Bild von einem Mann: groß, blond und verboten attraktiv. Dank seiner außergewöhnlichen Fähigkeiten hat er es außerdem geschafft, zu einigem Wohlstand zu kommen. Nur in der Liebe hat Trap einfach kein Glück. Aufgrund seiner komplizierten und düsteren Familiengeschichte konnte er sich bisher keiner Frau wirklich öffnen. Das ändert sich jedoch, als er eines Tages die betörend schöne Cayenne aus dem Labor des ebenso brillanten wie gefährlichen Wissenschaftlers Dr. Whitney befreit. Vom ersten Augenblick an ist er von der jungen Frau, deren Kuss so tödlich ist wie der Biss einer Spinne, fasziniert. Und auch Cayenne kann sich Traps roher Anziehungskraft nicht entziehen. Doch hat ihre Liebe bei Traps Vergangenheit überhaupt eine Chance? Denn schon bald sind dem Paar Whitney’s Schergen auf den Fersen, die Cayenne wieder zurückholen wollen… Autorin Christine Feehan wurde in Kalifornien geboren, wo sie heute noch mit ihrem Mann und ihren elf Kindern lebt. Sie begann bereits als Kind zu schreiben und hat seit 1999 mehr als sechzig erfolgreiche Romane veröffentlicht, die in den USA mit zahlreichen Literaturpreisen ausgezeichnet wurden und regelmäßig auf den Bestsellerlisten stehen. Auch in Deutschland ist sie mit ihrer Schattengänger-Serie, der Leopardenmenschen-Saga, den Drake-Schwestern und der Sea-Haven-Saga äußerst erfolgreich. Meinung Ich habe diese Reihe damals verschlungen und habe nach dem Lesen auch gerade gemerkt, weshalb ich sie so liebe! Ich hätte nicht gedacht, dass ich mich noch an so vieles aus dem Schattengänger-Universum erinnere. XD Es war, als hätte ich die vorherigen Bände erst kürzlich gelesen. Auf jeden Fall habe ich jetzt total Lust auf die Reihe bekommen und werde demnächst die anderen Bände nochmal lesen. ^^ Ich dachte ja immer, dass dieser verrückte Wissenschaftler und Erschaffer der Schattengänger irgendwann seinen Tod findet, aber tja, das ist wohl reines Wunschdenken von mir. Aber vielleicht wird es ja noch etwas… Wenigstens enden die Schattengängerpärchen am Ende einigermaßen glücklich miteinander. Die Autorin ist einfach fantastisch. Sie erschafft so unterschiedliche Figuren und überrascht mich jedes Mal immer wieder, wenn sie mit so krassen Fähigkeiten anrückt. Die beiden Protagonisten sind der Hammer! Wie schafft es die Autorin nur, sich solche Figuren auszudenken? Ich bin echt begeistert! Trap und Cayenne habe ich sofort ins Herz geschlossen, wie auch die anderen Schattengänger. Ich finde, dass man sie nur liebhaben kann, nachdem was sie durchmachen mussten, vor allem die Frauen… An sich ist der Aufbau der Geschichten recht ähnlich, aber der Inhalt ist natürlich jedes Mal ein anderer. ^^ Aber was bleibt ist der ewige Kampf gegen Whitney und seine Schergen. Die Geschichte ist wirklich fesselnd und die Seiten fliegen einfach nur dahin, weil es einfach so spannend ist, dass ich es nicht aus der Hand legen konnte! Die Autorin macht hier wieder mal einen super Job! Ich freue mich schon auf die Fortsetzung, die schon auf meinem Schreibtisch liegt. ^^ ????? von ?????

Suchtgefahr
von einer Kundin/einem Kunden aus Haßfurt am 15.12.2017
Bewertet: Taschenbuch

Cayenne wird selbst von Whitney´s Soldaten gefürchtet. Sie sollte eigentlich sterben, doch Trap hat sie befreit. Seitdem geht sie ihm nicht aus dem Kopf. Seit dieser Begegnung herrscht eine Anziehungskraft zwischen ihnen. Doch jemand macht Jagd auf sie. Ich hasse Spinnen. Aber Cayenne mag ich. Eine kleine Erklärung, bei ihr... Cayenne wird selbst von Whitney´s Soldaten gefürchtet. Sie sollte eigentlich sterben, doch Trap hat sie befreit. Seitdem geht sie ihm nicht aus dem Kopf. Seit dieser Begegnung herrscht eine Anziehungskraft zwischen ihnen. Doch jemand macht Jagd auf sie. Ich hasse Spinnen. Aber Cayenne mag ich. Eine kleine Erklärung, bei ihr wurde Spinnen DNA benutzt. Ein Kuss von ihr ist wie ein Biss von einer Spinne. Trap scheint die Gefahr zu lieben und Spinnen auch. :) Oh Spaß beiseite, wieder eine geniale Geschichte aus der Welt der Schattengänger. Mir gefällt darin das die Frauen meist mehr drauf haben als die Männer und zwar zierlich, schwach und klein von aussehen sind. Doch meist einiges drauf haben und sich und andere beschützen können. Sie es zwar meist nicht wollen, doch im Notfall können sie tödlicher sein als die männlichen Schattengänger. Man kann bei diesen Büchern einfach nicht aufhören zu lesen. Da ich es immer vorher weiß, fange ich immer an meinem freien Tag das Lesen an. Dann muss ich nicht aufhören zu Lesen. :) Suchtgefahr liegt in jeden Buch dieser Reihe. 

Langweilig
von einer Kundin/einem Kunden aus Schongau am 20.11.2017

Normalerweise schreibe ich keine Bewertungen, aber dieses Buch ist so schlecht, dass ich es mir nicht verkneifen konnte. Ich habe noch nie ein Buch gelesen, in dem so viele Wiederholungen vorkommen wie in diesem. Die eigentliche Geschichte, die ich sehr spannend finde, ist nur im Hintergrund zu finden. In... Normalerweise schreibe ich keine Bewertungen, aber dieses Buch ist so schlecht, dass ich es mir nicht verkneifen konnte. Ich habe noch nie ein Buch gelesen, in dem so viele Wiederholungen vorkommen wie in diesem. Die eigentliche Geschichte, die ich sehr spannend finde, ist nur im Hintergrund zu finden. In diesem Buch wiederholen sich ständig nur die Sex-Szenen und das Steinzeitverhalten von Trap. Die Serie gehörte zu meinen Favoriten. Sollte das nächst Buch nicht besser werden, war es das. Ich gebe mein hart verdientes Geld nicht für so einen Mist aus.