Meine Filiale

Ziemlich beste Küsse (Plum 22)

Ein Stephanie-Plum-Roman 22

Stephanie Plum Band 22

Janet Evanovich

(2)
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

10,00 €

Accordion öffnen
  • Ziemlich beste Küsse

    Goldmann

    Sofort lieferbar

    10,00 €

    Goldmann

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Mag sein, dass Stephanie Plum kein Albert Einstein ist, aber sie merkt es, wenn sie für dumm verkauft wird - so wie im Fall des Studenten Ken Globovic. Globovic soll den chronisch missmutigen Dekan verprügelt haben. Jetzt ist er abgetaucht. Zwar wurde er auf dem Campus gesichtet, doch seine Kommilitonen halten dicht. Als das Opfer der Prügelattacke erschossen im eigenen Vorgarten liegt und keiner irgendein Interesse an dem Mordfall zeigt, wird Stephanie klar: An diesem College ist was faul. Gemeinsam mit ihrem On-Off-Freund Joe Morelli und Ranger, Sicherheitsexperte und sexy Versuchung, stürzt sie sich in die Ermittlungen - und Hals über Kopf ins Chaos ...

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783641199319
Verlag Random House ebook
Originaltitel Tricky Twenty-Two
Dateigröße 882 KB
Übersetzer Thomas Stegers
Verkaufsrang 33379

Weitere Bände von Stephanie Plum

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Ziemlich beste Küsse
von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 10.02.2017
Bewertet: Einband: Paperback

Auch diesen Band von Janet Evanovich habe ich wieder verschlungen. Die Charaktere sind einfach der Wahnsinn (manchmal auch etwas wahnsinnig), da sie unglaublich komisch und einfach etwas besonderes sind. Stephanie, Lula, Grandma Mazur und viele andere Charaktere führen einen mit viel Witz durch die Geschichte und geraten immer w... Auch diesen Band von Janet Evanovich habe ich wieder verschlungen. Die Charaktere sind einfach der Wahnsinn (manchmal auch etwas wahnsinnig), da sie unglaublich komisch und einfach etwas besonderes sind. Stephanie, Lula, Grandma Mazur und viele andere Charaktere führen einen mit viel Witz durch die Geschichte und geraten immer wieder in neue spannende und etwas skurrile Situationen. Selbst der 22 Band über Stephanie Plum lohnt sich noch, da der Schreibstil flüssig und wunderbar zu lesen ist, man immer wieder lachen muss und sich die Geschichte immer noch nicht wiederholt. Auch dieses mal sucht Stephanie wieder interessante Kautionsflüchtige.

Witzig wie immer
von einer Kundin/einem Kunden am 09.01.2017
Bewertet: Einband: Paperback

Stephanie Plum ist zurück. Mit all den Problemen, Konstellationen und Skurrilitäten, die auch schon die Vorgängerbänder vergnüglich machten.

  • Artikelbild-0