Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Tiefe Leidenschaft / Driven Bd. 5

Band 5 - Roman

Driven 5

(11)
Nach dem Tod ihrer Schwester will Haddie Montgomery nichts mehr von Beziehungen wissen. In den Armen von Beckett Daniels sucht sie eigentlich nur ein wenig Ablenkung von ihrer Trauer. Doch so sehr sie es auch versucht: Haddie kommt nicht von ihm los. Ist die Aussicht auf wahre Liebe das Risiko der Enttäuschung wert?

Portrait
K. Bromberg lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern im südlichen Teil Kaliforniens. Wenn sie mal eine Auszeit von ihrem chaotischen Alltag braucht, ist sie auf dem Laufband anzutreffen oder verschlingt gerade ein kluges, freches Buch auf ihrem eReader. DRIVEN. Verführt ist der Auftakt ihrer hochgelobten DRIVEN-Trilogie.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 480 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.12.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783641200862
Verlag Heyne
Übersetzer Kerstin Winter
Verkaufsrang 5.824
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Driven

  • Band 1

    40779199
    Verführt / Driven Bd. 1
    von K. Bromberg
    (34)
    eBook
    9,99
  • Band 2

    41563042
    Begehrt / Driven Bd. 2
    von K. Bromberg
    (14)
    eBook
    9,99
  • Band 3

    41563041
    Geliebt / Driven Bd. 3
    von K. Bromberg
    (24)
    eBook
    9,99
  • Band 4

    45395423
    Verbunden / Driven Bd. 4
    von K. Bromberg
    (12)
    eBook
    9,99
  • Band 5

    45395424
    Tiefe Leidenschaft / Driven Bd. 5
    von K. Bromberg
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 6

    45395425
    Bittersüßer Schmerz / Driven Bd. 6
    von K. Bromberg
    eBook
    9,99
  • Band 7

    45395426
    Starkes Verlangen / Driven Bd. 7
    von K. Bromberg
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Catharina Weida, Thalia-Buchhandlung Essen

Ein toller emotionaler Roman, mit einem sensiblen Thema.
Man kriegt einfach nicht genug von dieser Reihe!
Ein toller emotionaler Roman, mit einem sensiblen Thema.
Man kriegt einfach nicht genug von dieser Reihe!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung telgte

hat mich sehr begeistert. hat mich sehr begeistert.

Lisa Leibrandt, Thalia-Buchhandlung Brandenburg

Ein Buch mit viel Tiefgang! Es rührt ein zu Tränen und ist erzählt von soviel Liebe und Schmerz das einem das Herz aufgeht! Eine Klasse Autorin die zeigt wie es geht! Ein Buch mit viel Tiefgang! Es rührt ein zu Tränen und ist erzählt von soviel Liebe und Schmerz das einem das Herz aufgeht! Eine Klasse Autorin die zeigt wie es geht!

„Tiefe Leidenschaft“

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Da mir die ersten drei Bände der Driven Reihe sehr berührt haben, habe ich mich sehr auf diesen Teil gefreut, da man von Beck und Haddy ja schon einiges erfahren und sie lieb gewonnen hat. Auch diese Geschichte ist spannend und hat eine sehr emotionale und ernste Seite. Die Liebesgeschichte ist schön, aber leider auch sehr anstrengend. Während Beck super charmant, romantisch und einfach toll ist, ist Haddy oft anstrengend, was ich bis zu einem gewissen Punkt auch verstehen kann. Allerdings läuft sie immer wieder weg, sodass sich die Handlung sehr in die Länge zieht und auch einige Gespräche oft wiederholt werden, was auf die Dauer etwas nervig ist.
Das Ende hat mir allerdings wieder sehr gut gefallen nur was das um Vergleich zur Vorgeschichte etwas zu schnell zuende.
Da mir die ersten drei Bände der Driven Reihe sehr berührt haben, habe ich mich sehr auf diesen Teil gefreut, da man von Beck und Haddy ja schon einiges erfahren und sie lieb gewonnen hat. Auch diese Geschichte ist spannend und hat eine sehr emotionale und ernste Seite. Die Liebesgeschichte ist schön, aber leider auch sehr anstrengend. Während Beck super charmant, romantisch und einfach toll ist, ist Haddy oft anstrengend, was ich bis zu einem gewissen Punkt auch verstehen kann. Allerdings läuft sie immer wieder weg, sodass sich die Handlung sehr in die Länge zieht und auch einige Gespräche oft wiederholt werden, was auf die Dauer etwas nervig ist.
Das Ende hat mir allerdings wieder sehr gut gefallen nur was das um Vergleich zur Vorgeschichte etwas zu schnell zuende.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
7
2
2
0
0

eine würdige Fortsetzung
von büchersalat am 28.03.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich habe bisher alle Bücher dieser Reihe gelesen und ich freue mich noch immer sehr, dass es noch mehr Bände geben wird. Dieser fünfte Band ist der erste, in dem es nicht um Colton und Rylee geht. Ich hatte keine Ahnung was mich erwartet, aber ich war sehr gespannt.... Ich habe bisher alle Bücher dieser Reihe gelesen und ich freue mich noch immer sehr, dass es noch mehr Bände geben wird. Dieser fünfte Band ist der erste, in dem es nicht um Colton und Rylee geht. Ich hatte keine Ahnung was mich erwartet, aber ich war sehr gespannt. Haddie ist Rylee´s beste Freundin und am Boden zerstört. Ihre Schwester ist vor kurzem verstorben und Haddie hat einfach keine Ahnung wie sie ohne ihre geliebte Schwester weitermachen soll. Am Abend nach der Hochzeit von Colton und Rylee trifft sie auf Becks. Eigentlich will sie nichts von Männern wissen, aber Haddie will sich endlich wieder lebendig fühlen. Es kommt was kommen muss und den Rest müsst Ihr selbst herausfinden. ;) Ich muss sagen, dass ich nach dem Lesen wirklich noch immer Fan dieser Reihe bin. Die Autorin schafft es einfach toll die erotischen und tragischen Momente der Charaktere zu verbinden. Die Stimmungen schwanken immer mal, vor allem, weil Haddie so sehr unter ihrer Trauer leidet, aber dann wieder überwiegen die Momente in denen die Charaktere einfach so schön verschmelzen. Der Unterschied zu den anderen vier Büchern? Ich empfand den fünften Band thematisch als etwas melancholischer und nachdenklicher. Haddie mochte ich schon in den vorherigen Büchern und auch in diesem Band bleibt sie einem sympathisch. Als Frau kann ich ihre Sorgen und Ängste sehr nachempfinden und auch die Tatsache, dass sie Abstand zu Becks will ist absolut nachvollziehbar. Aber manchmal macht das Leben einfach was es will. Becks ist bisher ja doch etwas grau geblieben. Er war bisher immer nur Coltons bester Freund. In diesem Teil bekommt er endlich Farbe und ich muss sagen ich bin hingerissen. Er hat so viele tolle Sachen zu Haddie gesagt, da muss Frau doch dahin schmelzen. Ich bin sehr zufrieden mit dem fünften Band und darf sagen, dass Fans sich keine Sorgen machen müssen, Rylee und Colton sind noch da, nur nicht mehr im Mittelpunkt. Ein würdiger fünfter Band, der seinen Vorgängern in nichts nachsteht!

von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 27.02.2017
Bewertet: anderes Format

Viel besser als der enttäuschende vierte Band, auch wenn hier nun andere, ebenso sympathische Protagonisten im Vordergrund stehen. Spannend, romantisch und leidenschaftlich.

Ein Buch voller Trauer, Schmerz, Dramatik, Hoffnung, Erotik und Liebe
von Lotti's Bücherwelt am 28.01.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

>>Das Herz nimmt sich, was es will. Auch wenn der Besitzer des Herzens sich dagegen sträubt.<< Haddie Montgomery hat nach dem Tod ihrer Schwester eine tiefgreifende Entscheidung getroffen: nie wieder will sie sich auf jemanden einlassen. Sie hat so große Angst vor dem tragischen Familienschicksal, sodass sie sich vollkommen abschirmt... >>Das Herz nimmt sich, was es will. Auch wenn der Besitzer des Herzens sich dagegen sträubt.<< Haddie Montgomery hat nach dem Tod ihrer Schwester eine tiefgreifende Entscheidung getroffen: nie wieder will sie sich auf jemanden einlassen. Sie hat so große Angst vor dem tragischen Familienschicksal, sodass sie sich vollkommen abschirmt und Nähe rigoros abblockt. Die kurzweiligen Ablenkungen reichen ihr vollkommen aus, um sie von ihrer Trauer abzulenken. Doch bei Beckett Daniels gerät sie mehr und mehr in Versuchung. Er ist einfach so verdammt anziehend - ... und hartnäckig. Aber ist Haddie bereit, dieses Risiko einzugehen, um die wahre Liebe zu finden? „Driven – Tiefe Leidenschaft“ ist der 5. Band der Driven-Reihe und ich persönlich finde, es ist der beste Band bislang. Er ist komplett anders als die 4 vorherigen Bände und trotzdem typisch K.Bromberg. Diesmal geht es um Haddie und Beckett. Sie sind die jeweils besten Freunde der bisherigen Protagonisten Rylee und Colton. Beide Protagonisten kennen wir ja bereits aus den Vorgängern und wissen, dass zwischen ihnen die Fetzen fliegen, auf meist neckischer Basis. Dieses Buch ist sehr bewegend, ein Auf und Ab der verschiedensten Gefühle. Ich hätte nicht gedacht, dass es so emotional werden würde. Ich hatte eher eine locker-lustige Geschichte erwartet und nicht so ein schwieriges Thema. Haddie hat ein schweres Schicksal zu ertragen. Ich muss zugeben, dass mich ihre Geschichte sehr berührt und mitgenommen hat. Quasi vom ersten Moment an knistert es zwischen den Beiden und irgendwann gibt Haddie den Spannungen nach und verführt Becks. Aber Haddies zweiter Vorname ist 'Unverbindlichkeit', denn durch ihre One-Night-Stands kompensiert sie ihre Ängste. Doch Becks ist ein feiern Kerl. Er ist so anders als Colton, ein rundum netter, bodenständiger, attraktiver, warmherziger und liebevoller Typ. Und er kämpfte um Haddie, denn er spürt, dass sie sich gegen ihre Gefühle wehrt. Die Geschichte wird uns in gewohntem Schreibstil aus wechselnder Perspektive erzählt. Das Buch kann durchaus auch separat gelesen werde. Der Epilog... Ich war... einfach... puh! Fazit: Ein Buch voller Trauer, Schmerz, Dramatik, Hoffnung, Erotik und Liebe