Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Bittersüßer Schmerz / Driven Bd. 6

Band 6 - Roman

Driven 6

(8)
Rockstar Hawkin hilft seinem Zwillingsbruder Hunter immer wieder aus der Patsche – und landet dafür vor Gericht. Um einer Haftstrafe zu entgehen, muss er als Gastdozent am College unterrichten – und trifft dort auf die attraktive Assistentin Quinlan Westin. Sie zu verführen ist ein leichtes Spiel, denkt er ...

Portrait
K. Bromberg lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern im südlichen Teil Kaliforniens. Wenn sie mal eine Auszeit von ihrem chaotischen Alltag braucht, ist sie auf dem Laufband anzutreffen oder verschlingt gerade ein kluges, freches Buch auf ihrem eReader. DRIVEN. Verführt ist der Auftakt ihrer hochgelobten DRIVEN-Trilogie.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 672 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.02.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783641200879
Verlag Heyne
Übersetzer Anu Katariina Lindemann
Verkaufsrang 10.125
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Driven

  • Band 1

    40779199
    Verführt / Driven Bd. 1
    von K. Bromberg
    (34)
    eBook
    9,99
  • Band 2

    41563042
    Begehrt / Driven Bd. 2
    von K. Bromberg
    (14)
    eBook
    9,99
  • Band 3

    41563041
    Geliebt / Driven Bd. 3
    von K. Bromberg
    (24)
    eBook
    9,99
  • Band 4

    45395423
    Verbunden / Driven Bd. 4
    von K. Bromberg
    (12)
    eBook
    9,99
  • Band 5

    45395424
    Tiefe Leidenschaft / Driven Bd. 5
    von K. Bromberg
    eBook
    9,99
  • Band 6

    45395425
    Bittersüßer Schmerz / Driven Bd. 6
    von K. Bromberg
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 7

    45395426
    Starkes Verlangen / Driven Bd. 7
    von K. Bromberg
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Catharina Weida, Thalia-Buchhandlung Essen

Endlich erfährt man mal mehr zu Coltons Schwester.
Außerdem gibt es ein Wiedersehen mit den D-Bags aus der Thoughtless - Reihe!
Endlich erfährt man mal mehr zu Coltons Schwester.
Außerdem gibt es ein Wiedersehen mit den D-Bags aus der Thoughtless - Reihe!

Lisa Leibrandt, Thalia-Buchhandlung Brandenburg

Ein Wiedersehen mit Colton und vielen Überraschungen! So treffen wir auch die Jungs der D-Bags von S.C. Stephens und tauchen ein die Rockerwelt. Lasst die Spiele beginnen! Ein Wiedersehen mit Colton und vielen Überraschungen! So treffen wir auch die Jungs der D-Bags von S.C. Stephens und tauchen ein die Rockerwelt. Lasst die Spiele beginnen!

„Driven - Bittersüßer Schmerz“

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Die Geschichte von Quinlan und Hawkin trifft eine ins Herz. Die beiden verbindet eine wunderschöne, aber auch traurige Geschichte, die unglaublich berührend erzählt wird.
Dieser Band hat alle anderen Bücher der Driven Reihe übertroffen und mich einfach nur begeistert. Quinlan besitzt eine so starke und mutige Seite, die mich immer wieder überrascht hat. Die beiden sind einfach perfekt für einander und helfen sich immer wieder. Aber neben dem emotionalen Aspekt sind die beiden auch so leidenschaftlich, romantisch und sexy das es einem den Atem raubt.
Die Geschichte von Quinlan und Hawkin trifft eine ins Herz. Die beiden verbindet eine wunderschöne, aber auch traurige Geschichte, die unglaublich berührend erzählt wird.
Dieser Band hat alle anderen Bücher der Driven Reihe übertroffen und mich einfach nur begeistert. Quinlan besitzt eine so starke und mutige Seite, die mich immer wieder überrascht hat. Die beiden sind einfach perfekt für einander und helfen sich immer wieder. Aber neben dem emotionalen Aspekt sind die beiden auch so leidenschaftlich, romantisch und sexy das es einem den Atem raubt.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
7
0
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 29.06.2017
Bewertet: anderes Format

Wieder neue Figuren, aber eine ebenso fesselnde Geschichte, die mit viel Gefühl und einer ordentlichen Portion Erotik begeistern kann.

Eine Liebesgeschichte mit viel Spannung, Dramatik, Leidenschaft, Emotionen und seitenlanger Erotik
von Lotti's Bücherwelt am 23.03.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

>>Ich versuche lediglich, der beste Mensch zu sein, der ich sein kann.<< Aus Schuldgefühlen und gefangen in einem Versprechen, das er seinem Vater gab, hält Rockstar Hawkin Play immer wieder den Kopf für seinen Zwillingsbruder Hunter hin. Diesmal ist der sogar so weit gegangen, dass Hawkin - um nicht im... >>Ich versuche lediglich, der beste Mensch zu sein, der ich sein kann.<< Aus Schuldgefühlen und gefangen in einem Versprechen, das er seinem Vater gab, hält Rockstar Hawkin Play immer wieder den Kopf für seinen Zwillingsbruder Hunter hin. Diesmal ist der sogar so weit gegangen, dass Hawkin - um nicht im Knast zu landen - eine Gastdozentenstelle am College antreten muss. Dort trifft er auf die Doktorandin Quinlan Westin. Er denkt, bei ihr hätte er mit seiner Rockstar Art ein leichtes Spiel, aber sie bietet ihm Kontra und lässt ihn vor versammelter Mannschaft abblitzen. Das kann Hawkin nicht auf sich sitzen lassen und geht eine der legendären, bandinternen Wetten ein. Aber was passiert, wenn Quin nicht eins der typischen Groupies ist? Was ist, wenn sie die Einzige sein könnte, die ihn von seinen inneren Qualen befreien kann? „Driven – Bittersüßer Schmerz“ von K.Bromberg ist der 6. Band der Driven Reihe und ich finde, die Geschichte an sich hatte viel Potential und ist auch soweit ganz gut umgesetzt worden, aaaaaber.... es war eine Qual, dieses Buch zu lesen! Ich war mehr als einmal davor abzubrechen. Der falsche Satzbau, die unnötig verschachtelten Sätze, die Kommasetzung und die Grammatik sind eine absolute Katastrophe! Dies liegt natürlich an der Übersetzung und nicht an der Autorin, und das ist sehr schade. Ansonsten sind die beiden Protagonisten sympathisch kreiert. Quin kennen wir ja bereits als kleine Schwester von Rennfahrer Colton. Sie ist sehr schlagfertig, ehrgeizig und selbstbewusst. Sie wurde einmal zu viel von der Männerwelt verletzt, daher hat sie sich geschworen, sich nie wieder mit einem Playboy einzulassen. Hawkin ist ein gebrochener Mann, aber nach außen hin bedient er 1A das gängige Rockstar Klischee. Sein Charakter hat trotzdem eine gewisse Eigenständigkeit. Seine Vergangenheit und seine Familie verleihen ihm eine gewisse Tiefe. Beide Protagonisten sind starke Charaktere. Die Interaktion zwischen ihnen ist ziemlich oft ziemlich humorvoll und irgendwie besonders. Auch die Spannung ist deutlich spürbar. Schön war, dass die vorherigen Charaktere gut in die Geschichte integriert wurden. Auch die tolle Freundschaft der Bent-Jungs untereinander, die Familie, die sie sich selbst erwählt haben, wurde gut rübergebracht. Toll fand ich die Gastauftritte diverser Rockbands aus anderen Rockstar Romanen! Gelungen fand ich auch die Geschichte rund um die Wette und die rosaroten Herzchen. Trotzdem denke ich, dass hundert Seiten weniger dem Buch gut getan hätten. Es war teilweise sehr langatmig. Fazit: Eine Liebesgeschichte mit viel Spannung, Dramatik, Leidenschaft, Emotionen und seitenlanger Erotik

Emotionale und leidenschaftliche Gefühlsachterbahn
von Nickis Lesewelt am 04.03.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die New York Times Bestseller Autorin K. Broomberg schreibt realistische zeitgenössische Romane mit einem Hauch von süße, leidenschaftlich und sexy. Driven - Bittersüßer Schmerz ist der 6. Teil der Driven-Reihe und handelt von Hawkin und Quinlan. Hawkin ist eigentlich der Front-Sänger einer angesagten Rock-Band und muss aber quasi seine "Sozialstunden"... Die New York Times Bestseller Autorin K. Broomberg schreibt realistische zeitgenössische Romane mit einem Hauch von süße, leidenschaftlich und sexy. Driven - Bittersüßer Schmerz ist der 6. Teil der Driven-Reihe und handelt von Hawkin und Quinlan. Hawkin ist eigentlich der Front-Sänger einer angesagten Rock-Band und muss aber quasi seine "Sozialstunden" in Form einer Vorlesung über Sex, Drugs und Rock'n'Roll ableisten. Dabei lernt der selbstbewusste und egozentrische Star Quinlaw kenne, die im ihm in der Universität als Assistenin zugeteilt wurde. Sie findet ihn zwar attraktiv, ist aber alles andere als ein Groupie und lässt sich nicht um den Finger wickeln. Zwischen den beiden funkt es eindeutig... Der Roman wird aus zwei Erzählperspektiven - abwechselnd aus der Sicht von Hawkins und Quinlaws Sicht - erzählt. Durch die zwei Sichtweisen erhält man von Anfang an eine tiefe Einsicht die Gefühls- und Gedankenwelten der Protagonisten. Weiters ist der Schreibstil der Autorin einerseits sehr verführerisch und andererseits detailliert sowie gut beschriebend. Außerdem verschlingt man auf diese Art die Kapitel um herauszufinden wie es weiter geht. Darüber hinaus wechseln dramatische Abgründe, sexuelles Werben, tiefe Freundschaft, entfachte Sehnsucht und schwere Intrigen stetig ab, was eine Achterbahnfahrt der Gefühle und Szenen mit sich bringt. Meiner Meinung nach ist dies der Autorin sehr gut gelungen, da man nicht nur lacht und weint, sondern auch seine Fantasie zu neuen Höhen angeregt wird. Außerdem verwendet die Autorin keine plumpen oder banalen Beschreibungen, sondern schildert Situation sinnlich und leidenschaftlich. Sie lässt dennoch Raum für etwas Fantasie und Gedankenfreiheit, um sich selbst einen Reim daraus zu machen bzw. um Raum für Spekulationen zu lassen. Vor allem das Ende war toll, unerwaret und turbuluten. Sprich das Buch war von der ersten bis zur letzten Seite spannend, anregend und niemals langweilig. Fazit: Das Buch ist eine emotionale und leidenschaftliche Gefühlsachterbahn mit vielen Berg- und Talfahrten kombiniert mit Liebe, Sex und Leidenschaft. Wer Bücher von den Autoren E. L. James oder Anna Todd gelesen hat, wird dieses Buch lieben, denn es ist eine gute Mischung aus beiden Ansätzen und dennoch einzigartig im Erzählstil. Driven - Bittersüßer Schmerz erhält von mir 5 von 5 Sternen. (Ein Dank an den Heyne-Verlag für das Rezensionsexemplar.)