Die Perlenfrauen

Roman

Katie Agnew

(35)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • Die Perlenfrauen

    Heyne

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Heyne

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

9,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Manchmal muss man alte Wunden öffnen, um sein Glück zu finden

Zu ihrem 18. Geburtstag bekam die Schauspielerin Tilly Beaumont 1947 eine atemberaubend schöne Halskette geschenkt. Das Schmuckstück begleitete sie durch ihre ruhmreiche Karriere hindurch und zierte ihren Hals auf den glamourösesten Partys - bis sie auf einmal spurlos verschwand. Jahre später bittet Tilly ihr Enkelin Sophia, die Kette zu finden. Sophia hat gerade schmerzlich erfahren, dass man mit gutem Aussehen und dolce vita allein keine Rechnungen bezahlen kann. Die wertvolle Perlenkette könnte nun einige ihrer Probleme lösen. Aber was sind die eigentlichen Gründe für Tillys Auftrag? Und wie soll Sophia ein Erbstück finden, das sie noch nie gesehen hat?

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 560 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.02.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783641200893
Verlag Random House ebook
Originaltitel The Inheritance
Dateigröße 1206 KB
Übersetzer Jens Plassmann
Verkaufsrang 21616

Buchhändler-Empfehlungen

Anja Cordes, Thalia-Buchhandlung Neuss

Ein wunderschöner Generationenroman, bei dem es um ein wertvolles und seltenes Perlencollier geht, das vor langer Zeit verloren gegangen ist. Sehr berührend und packend bis zur letzten Seite geschrieben!

Carina Nickenig, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Eine verlorene Perlenkette soll nicht nur das Leben der Großmutter verändern. - Eine Familiengeschichte, die richtig Spaß macht zu lesen: voller Geheimnisse, Träume und der Liebe.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
35 Bewertungen
Übersicht
20
13
1
1
0

von einer Kundin/einem Kunden am 23.07.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Tilly Beaumont, einst gefeierte Schauspielerin, stammt aus sehr wohlhabendem Haus. Jetzt hat sie nur noch einen letzten, großen Wunsch. Sie möchte ihr wunderschönes Perlencollier wiederfinden, das sie von ihrem Vater zum 18. Geburtstag geschenkt bekommen hatte. Das wertvolle Schmuckstück befindet sich schon sehr lange nicht mehr... Tilly Beaumont, einst gefeierte Schauspielerin, stammt aus sehr wohlhabendem Haus. Jetzt hat sie nur noch einen letzten, großen Wunsch. Sie möchte ihr wunderschönes Perlencollier wiederfinden, das sie von ihrem Vater zum 18. Geburtstag geschenkt bekommen hatte. Das wertvolle Schmuckstück befindet sich schon sehr lange nicht mehr in ihrem Besitz und so bittet sie Sophia, ihre Enkelin, um Hilfe. Dominic aus New York hat mit ganz anderen Problemen zu kämpfen. Als er von einer Auslandsreise zurückkommt, findet er eine ausgeräumte Wohnung vor. Seine Frau hat ihn verlassen. Ein weiterer Handlungstrang führt nach Japan zu den Perlentaucherinnen, den Amas. Die Lebensgeschichten scheinen willkürlich ausgesucht, bis sich der Kreis wieder schließt und sich die Zusammenhänge wie Perle an Perle auf einer Kette aufreihen und vollkommen schlüssig werden. Ein Liebesroman der besonderen Art.

Die Perlenfrauen
von einer Kundin/einem Kunden aus Wängle am 14.08.2019

Dieser Roman hat mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt. Die Perlenfrauen zählt zu jenen Büchern, bei denen ich traurig war, als ich es ausgelesen hatte. Es hat mir große Freude bereitet, in die Welt der Perlenfrauen einzutauchen. Herzlichen Dank an meine Freundin für die Leseempfehlung!!

Traumhaft
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 27.10.2017

Ein wunderschönes Buch in dem mehrere Geschichten erzählt und am Ende zusammengeführt werden. Freundschaft, Liebe, Leid und eine Familiengeschichte die einen mitreist. Sehr schön geschrieben, sodass man das Buch nicht mehr aus den Händen legen möchte.


  • Artikelbild-0