Meine Filiale

Krimi-Noir - Die dunkle unermesslichkeit des Todes

Massimo Carlotto

Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Beschreibung

Eine große Geschichte über Rache und Vergebung: Silvio Contin, Weinhändler in einer venezianischen Kleinstadt, führt ein unbeschwertes Leben mit seiner hübschen Frau und einem kleinen Sohn. Doch eines Tages nehmen zwei Männer bei einem Raubüberfall Frau und Sohn als Geiseln und töten sie kaltblütig. Der Verlust lässt Contin tief fallen, bis ihn 15 Jahre nach der Tragödie ein Gnadengesuch des inhaftierten und mittlerweile schwer kranken Mörders, Raffaello Beggiato, erreicht. Langsam begreift Contin, dass dies die Chance seines Lebens ist: Rache.

Massimo Carlotto, geboren 1956, ist einer der erfolgreichsten Schriftsteller Italiens.
Zu Unrecht verurteilt wegen Mordes wurde er 1993 begnadigt. Er lebt heute auf
Sardinien.

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Herausgeber Peter Graf
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 19.11.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86497-360-4
Verlag Süddeutsche Zeitung
Maße (L/B/H) 18,8/12/1,7 cm
Gewicht 171 g

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0