Meine Filiale

Vegan kochen mit Lupine

Über 55 eiweißreiche und sojafreie Rezepte

Christian Wenzel

(7)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

14,99 €

Accordion öffnen
  • Vegan kochen mit Lupine

    Riva

    Sofort lieferbar

    14,99 €

    Riva

eBook

ab 12,99 €

Accordion öffnen
  • Vegan kochen mit Lupine

    ePUB (Riva)

    Sofort per Download lieferbar

    12,99 €

    ePUB (Riva)
  • Vegan kochen mit Lupine

    PDF (Riva)

    Sofort per Download lieferbar

    12,99 €

    PDF (Riva)

Beschreibung

Die Süßlupine ist die ideale Alternative zu Soja. Sie ist ein natürliches und hochwertiges Lebensmittel, das in unserer Region gedeiht und somit einen günstigen ökologischen Fußabdruck aufweist. Ihr Gehalt von über 35 Prozent an hochwertigem Eiweiß mit allen essenziellen Aminosäuren sowie ungesättigten Fettsäuren, Ballaststoffen und den Mineralstoffen Kalzium, Eisen und Magnesium macht sie zum perfekten Nahrungsmittel für gesundheits- und figurbewusste Menschen. Außerdem ist die Lupine optimal für eine Detoxkur geeignet. Sie wirkt basisch und unterstützt somit die natürlichen Reinigungsfunktionen im Körper.

Christian Wenzel, Inhaber des veganen Fitnessmagazins Vegan-Freeletics, erklärt in diesem farbig bebilderten Kochbuch die vielen Vorteile der Lupine und zeigt, wie man die eiweißreiche Pflanze in seine Ernährung aufnehmen kann.

Die einfachen, leckeren und schnellen Rezepte verzichten auf industriell verarbeitete Lebensmittel, Weizen, Zucker und chemische Zusatzstoffe. Sie sind gluten-, laktose- und cholesterinfrei und 100 Prozent pflanzlich. Aufgrund ihres niedrigen Kohlenhydrat- und hohen Proteinanteils eignen sich viele der sättigenden Mahlzeiten auch zum Abnehmen und für die Low-Carb-Ernährung.

Die große Vielfalt der Gerichte, die zum größten Teil in 20 Minuten zubereitet sind, hält für jeden Geschmack etwas bereit: deftige Lupinenschnitzel, Omelett und erfrischende Suppen, leckeres Lupinenbrot, Müslis, Riegel und Muffins, süßes Mousse au Chocolat, Shakes und Smoothies.

Zusätzlich bietet das Buch interessantes Hintergrundwissen über die Lupine, die verschiedenen Produktformen von Lupinenmehl über Schrot und Flocken bis zum Proteinpulver, Zubereitungsarten und Bezugsmöglichkeiten. Zum Einstieg in die Ernährung mit Lupine erhalten Buchkäufer außerdem einen kostenfreien 7-Tage-Plan inklusive Einkaufsliste zum Herunterladen.

So wird dir gesunde Ernährung in Zukunft noch leichter fallen!

-Über 55 abwechslungsreiche vegane Rezepte mit Lupine: Lass dich inspirieren und überrasch deine Familie immer wieder neu
-Clean Eating: Gesunde Gerichte, schnell und einfach zubereitet
-Abnehmen: Große Vielfalt an Low-Carb-Rezepten mit hohem Eiweißanteil
-Leicht nachzukochende Rezepte für den täglichen Bedarf, halten lange satt
-Glutenfrei, laktosefrei und sojafrei, aber 100 Prozent Genuss

kurier.at (Dezember 2016)
"Das Kochbuch eignet sich für alle, die sich gerne mit gesunder Ernährung beschäftigen."

veganblatt.com (November 2016)
"Das Buch ist [...] auf jeden Fall empfehlenswert für jeden, der etwas Neues ausprobieren möchte."

Reformwarenblog (Oktober 2016)
"Das Buch sei allen empfohlen, die weniger Soja, tierische Produkte oder industriell verarbeitete Fertigkost zu sich nehmen wollen."

rohkost.de (Oktober 2016)
"Im neu erschienenen Buch von Christian Wenzel wird die vegane Welt auf den Kopf gestellt. "Vegan kochen mit Lupine" zeigt eine neue Art der Zubereitung."

vamily.de (Oktober 2016)
"Damit ist "Vegan kochen mit Lupine” nicht nur ein blankes Kochbuch, sondern dient dem Leser als Leitfaden für ein gesundes, ausgeglichenes, ökologisches Leben, angefangen mit gesundem, pflanzlichem Essen auf dem Teller."

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 10.10.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7423-0038-6
Verlag Riva
Maße (L/B/H) 24,6/17,7/1,7 cm
Gewicht 569 g
Abbildungen farbige Abbildungen
Verkaufsrang 13873

Buchhändler-Empfehlungen

Lupinensnack gefällig?

Michaela Borzymski, Thalia-Buchhandlung Bochum

Leider ist die Lupine in Deutschland noch nicht wirklich auf dem Esstisch angekommen. Dabei ist sie die bessere Alternative zu Soja. Ihre Inhaltsstoffe eignen sich auch für eine laktose- und glutenfreie Ernährung. Und das allerbeste: Sie ist eine heimische Pflanze (meist ökologisch und regional angebaut) und hat daher einen minderen CO2-Fußabdruck. In diesem Kochbuch dreht sich nun alles um die Küchenanwendung der Süßlupine: Zum Frühstück, als Hauptgericht, Snack oder Dessert zeigt sie ihre Vielseitigkeit. An Illustrationen wurde hier gespart. Ansonsten sehr empfehlenswert!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
5
2
0
0
0

Sehr gutes Ratgeber- und Rezeptbuch
von einer Kundin/einem Kunden aus Duisburg am 23.12.2020

Neben einem Vorwort des Autors und eines Vorworts von Rüdiger Dahlke enthält das Buch ein ausführliches Kapitel zur Süßlupine im Allgemeinen. Die Rezepte sind in die Kapitel Frühstück, Mittag- und Abendessen, Desserts, Snacks, Shakes, Tipps und ein Low -Carb-Kapitel aufgeteilt. Von den Süßlupinenprodukten bin ich sehr angetan. S... Neben einem Vorwort des Autors und eines Vorworts von Rüdiger Dahlke enthält das Buch ein ausführliches Kapitel zur Süßlupine im Allgemeinen. Die Rezepte sind in die Kapitel Frühstück, Mittag- und Abendessen, Desserts, Snacks, Shakes, Tipps und ein Low -Carb-Kapitel aufgeteilt. Von den Süßlupinenprodukten bin ich sehr angetan. Süßlupine weist einen hohen Eiweißgehalt, alle acht Aminosäuren, Ballaststoffe, Vitamine u.a. auf. Ich backe Eiweißbrötchen und Brot mit einem geringen Anteil Süßlupinenmehl, genieße u.a. täglich einen gut sättigen Shake mit Banane, Milch und 1 EL Süßlupinenmehl. Ich kann sowohl gute Literatur zum Thema als auch das Produkt Süßlupine nur empfehlen.

...
von einer Kundin/einem Kunden aus Zürich am 27.05.2020

Schöne und gute Darsellung der Menü. Empfehlenswert und zeigt eine andere Art von pflanzlicher Eiweissquelle auf. Lecker!

Wunderbare Rezeptvielfalt für eine ausgewogene, vegane Ernährung!
von dreamlady66 am 12.11.2016

(Inhalt übernommen) Die Süßlupine ist die ideale Alternative zu Soja. Sie ist ein natürliches und hochwertiges Lebensmittel, das in unserer Region gedeiht und somit einen günstigen ökologischen Fußabdruck aufweist. Ihr Gehalt von über 35 Prozent an hochwertigem Eiweiß mit allen essenziellen Aminosäuren sowie ungesättigten Fetts... (Inhalt übernommen) Die Süßlupine ist die ideale Alternative zu Soja. Sie ist ein natürliches und hochwertiges Lebensmittel, das in unserer Region gedeiht und somit einen günstigen ökologischen Fußabdruck aufweist. Ihr Gehalt von über 35 Prozent an hochwertigem Eiweiß mit allen essenziellen Aminosäuren sowie ungesättigten Fettsäuren, Ballaststoffen und den Mineralstoffen Kalzium, Eisen und Magnesium macht sie zum perfekten Nahrungsmittel für gesundheits- und figurbewusste Menschen. Außerdem ist die Lupine optimal für eine Detoxkur geeignet. Sie wirkt basisch und unterstützt somit die natürlichen Reinigungsfunktionen im Körper. Christian Wenzel, Inhaber des veganen Fitnessmagazins Vegan-Freeletics, erklärt in diesem farbig bebilderten Kochbuch die vielen Vorteile der Lupine und zeigt, wie man die eiweißreiche Pflanze in seine Ernährung aufnehmen kann. Die einfachen, leckeren und schnellen Rezepte verzichten auf industriell verarbeitete Lebensmittel, Weizen, Zucker und chemische Zusatzstoffe. Sie sind gluten-, laktose- und cholesterinfrei und 100 Prozent pflanzlich. Aufgrund ihres niedrigen Kohlenhydrat- und hohen Proteinanteils eignen sich viele der sättigenden Mahlzeiten auch zum Abnehmen und für die Low-Carb-Ernährung. Die große Vielfalt der Gerichte, die zum größten Teil in 20 Minuten zubereitet sind, hält für jeden Geschmack etwas bereit: deftige Lupinenschnitzel, Omelett und erfrischende Suppen, leckeres Lupinenbrot, Müslis, Riegel und Muffins, süßes Mousse au Chocolat, Shakes und Smoothies. Zusätzlich bietet das Buch interessantes Hintergrundwissen über die Lupine, die verschiedenen Produktformen von Lupinenmehl über Schrot und Flocken bis zum Proteinpulver, Zubereitungsarten und Bezugsmöglichkeiten. Zum Einstieg in die Ernährung mit Lupine erhalten Buchkäufer außerdem einen kostenfreien 7-Tage-Plan inklusive Einkaufsliste zum Herunterladen. So wird dir gesunde Ernährung in Zukunft noch leichter fallen! - Über 55 abwechslungsreiche vegane Rezepte mit Lupine: Lass dich inspirieren und überrasch deine Familie immer wieder neu - Clean Eating: Gesunde Gerichte, schnell und einfach zubereitet - Abnehmen: Große Vielfalt an Low-Carb-Rezepten mit hohem Eiweißanteil - Leicht nachzukochende Rezepte für den täglichen Bedarf, halten lange satt - Glutenfrei, laktosefrei und sojafrei, aber 100 Prozent Genuss. Über den Autor: Christian Wenzel gilt als der Experte auf dem Gebiet der veganen Ernährung in Verbindung mit Fitness. 2013 gründete er den Blog vegan-freeletics.com, der heute mehr als 200.000 Seitenaufrufe pro Monat zählt und Anlaufpunkt für all diejenigen ist, die sich für vegane Ernährung und Fitness interessieren. Er ist ein beliebter Speaker und zeigt in Workshops sowie Live-Präsentationen Unternehmen und Privatpersonen die Vorteile veganer Ernährung in Kombination mit ausreichend Bewegung auf. Mit seiner Agenturmarke "digital branding" hilft er auch im B2B-Umfeld Unternehmen und Selbstständigen im veganen Fitnessbereich, sich optimal digital zu positionieren. Schreibstil/Fazit: Zuerst einmal bedanke ich mich beim riva-Verlag für die schnelle, gar unkomplizierte Abwicklung! Ich freute mich über Eure Zusage an dieser besonderen Lese- aber auch gemeinsamen Kochrunde mit 5 vorgegebenen Rezepten aus diversen Genres, das hatte Stil & machte ganz arg viel Spass, obwohl die Zutaten recht teuer, gar schwierig zu bekommen waren! Pro Rezept gibt es Proteinangaben sowie meist auch Tipps - neben den täglichen 3 Mahlzeiten kommen auch Desserts, Snack & Shakes nicht zu kurz - welch' perfekte Mischung. Probiere gerne auch als nicht-Veganerin neue Rezepte aus - lege sehr viel Wert auf eine gesunde & vitaminreiche, ebenso ausgewogene Ernährung und kannte die (Süß)lupine nur als Pflanze (ua für die Vase) und ließ mich somit auf Euch ein, was mir Bestens gelang! Ein handliches & sehr anschauliches (Koch)buch im Hardcover mit 155 Seiten, einem Inhaltsverzeichnis, Einkaufs- und Literaturempfehlungen sowie einem sehr umfangreichen Vorwort. Perfekte Aufmachung, wunderbares Intro, einmalige Bilder...habe bereits meine Fotos geteilt & viele Empfehlungen ausgesprochen :) Macht nur weiter so!


  • Artikelbild-0