Endlich nicht mehr nur Bahnhof verstehen, sondern wissen, wo der Hase im Pfeffer liegt

Das Redewendungen-Erklärungsbuch

Norbert Golluch, Jan Buckard

(2)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

6,99 €

Accordion öffnen
  • Endlich nicht mehr nur Bahnhof verstehen, sondern wissen, wo der Hase im Pfeffer liegt

    Riva

    Sofort lieferbar

    6,99 €

    Riva

eBook

ab 6,49 €

Accordion öffnen
  • Endlich nicht mehr nur Bahnhof verstehen, sondern wissen, wo der Hase im Pfeffer liegt

    PDF (Riva)

    Sofort per Download lieferbar

    6,49 €

    PDF (Riva)
  • Endlich nicht mehr nur Bahnhof verstehen, sondern wissen, wo der Hase im Pfeffer liegt

    ePUB (Riva)

    Sofort per Download lieferbar

    6,49 €

    ePUB (Riva)

Beschreibung

Spiegel-Bestseller-Autor Norbert Golluch ist Spezialist für unnützes Wissen und spannende, wenig bekannte Fakten – seine Bücher rund um populäre Irrtümer und absurde und lustige Ereignisse begeistern tausende Leser. In seinem neuen Buch nimmt er sich der an Redensarten reichen deutschen Sprache an. Woher kommen die unzähligen plastischen Redewendungen und geflügelten Wörter, die wir ganz automatisch benutzen, welche Bedeutung haben diese teils sehr alten Aussprüche? Was hat die Gardinenpredigt mit Stoffbahnen vor dem Fenster zu tun? Warum tritt man ins Fettnäpfchen? Welcher Hase liegt in welchem Pfeffer? Warum legt man etwas auf die hohe Kante? Wieso geht einem der Arsch auf Grundeis? Und warum hat man einen Frosch im Hals?
Norbert Golluch nimmt sich über 300 populäre Redewendungen vom Mittelalter bis zur Moderne vor und liefert nicht nur Erklärungen für jeden Ausspruch, sondern zeigt auch noch auf humorvolle Weise die Entstehung der Sprichwörter auf. Von Cäsars Überschreitung des Rubikons bis zur Feuertaufe der frühen Märtyrer ist alles dabei – neuer Stoff für seine vielen begeisterten Leser.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 200
Erscheinungsdatum 12.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86883-865-7
Verlag Riva
Maße (L/B/H) 15/10,6/1,9 cm
Gewicht 142 g
Illustrator Jan Buckard
Verkaufsrang 31095

Buchhändler-Empfehlungen

Interessant, aber relativ nüchtern.

Ingbert Edenhofer, Thalia-Buchhandlung Essen

Der Riva-Verlag hat einige extrem lustige Bücher im Programm - ganz vorn dabei z.B. "Der Kaffee am Arsch der Welt". "Endlich nicht mehr nur Bahnhof verstehen, sondern wissen, wo der Hase im Pfeffer liegt" ist da relativ nüchtern. Es gibt einige interessante Erklärungen - falls Sie sich z.B. immer gefragt haben, was "08/15" eigentlich bedeutet, erfahren Sie das hier, aber sie sind ziemlich knapp und hätten Raum gehabt für ein bisschen mehr Spaß. Vielleicht wäre auch eine thematische Sortierung mit alphabetischem Register interessanter gewesen als direkt eine alphabetische Sortierung. Aber das mag persönliche Präferenz sein. So ist das Buch zwar ohne klares Alleinstellungsmerkmal, aber dennoch informativ.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0