Warenkorb
 

Die Richterin

Buch + Hörbuch: gelesen - gedruckt - kommentiert. Hörbuch

Conrad Ferdinand Meyers „Die Richterin“, eine seiner reifsten Schöpfungen, entstand aus tiefster seelischer Not. Die kursierenden Gerüchte um ein inzestuöses Verhältnis mit seiner Schwester Betsy, hatte selbst der illustre C. F. Meyer-Leser Sigmund Freud allzu unbekümmert aufgegriffen. Meyer weist in seiner tiefgründigen Novelle nach, dass die Wirkungen einer solchen Anschuldigung unabhängig vom tatsächlichen Bestehen einer solchen Beziehung sind. In der wilden Berglandschaft Rätiens ereignet sich zur Zeit Karls des Grossen eine archaische Geschichte um zweifachen Gattenmord und verbotene Geschwisterliebe. Opfert sich die in Rätien ohne Barmherzigkeit waltende Richterin Stemma aus Gewisssensnot oder Mutterliebe? Dass darüber die Meinungen bis heute geteilt sind, beweist die Vielschichtigkeit von Meyers Novelle. Die berührende Lebensgeschichte Betsy Meyers findet im Beiheft eine ausführliche Darstellung.
Portrait
Meyer, Conrad Ferdinand
Conrad Ferdinand Meyer gilt als der hervorragendste Gestalter geschichtlicher Stoffe der deutschen Literatur. Seine Überlieferung und Fiktion verbindenden Erzählungen sind gleicherweise auch Selbstspiegelungen seines komplexen Charakters.11.10.1825
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Gedruckter Lesetext/ Kommentar/Lebensbildder Schwester Betsy Meyer

In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium unbekannt
Sprecher Dörte Lyssewski
Anzahl 3
Erscheinungsdatum 09.06.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783905721805
Reihe Sinus Literatur. Buch und Hörbuch
Verlag Sinus Verlag AG
Spieldauer 178 Minuten
Hörbuch (unbekannt)
Hörbuch (unbekannt)
34,80
34,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.