Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Toteissee

Im Jahr 1970 wird auf dem Grund des Soyensees eine Leiche gefunden. Die Todesumstände sind mysteriös: Das Opfer starb durch einen Harpunenpfeil im Kopf. Der Täter konnte bisher nicht gefunden werden. Und auch die Identität der Leiche ist unklar. Die Ausrüstungsgegenstände lassen darauf schließen, dass der Tote Profitaucher war. Welches Geheimnis verbirgt der See? Der pensionierte Kommissar Maximilian Fangeisen stellt sich genau diese Frage und geht dem Rätsel seines ersten Falls nun erneut auf die Spur. Doch als er der Aufklärung näherkommt, geschieht plötzlich ein zweiter Mord, der Parallelen aufweist. Hat derselbe Täter wieder zugeschlagen?

Johannes K. Soyener, geboren in Altötting, hat lange Jahre in der Gemeinde Soyen in Oberbayern gelebt.
Portrait
Johannes K. Soyener, geboren 1945 in Altötting, ist Dipl.-Ing. (FH) der Fachrichtung Chemie und war lange Jahre in leitender Position in einem internationalen Pharma-Unternehmen tätig. Seit 2002 lebt er als freier Schriftsteller in Bremen. Das Grundthema der Romane von Johannes K. Soyener sind außergewöhnliche Gestalten in dramatischen Epochen der europäischen Geschichte.
Zum Schreiben kam er über den Segelsport. Als ein passionierter Segler, hat er selbst mehrmals an Bord einer Hochseeyacht den Atlantik unter Segeln überquert. Der Schritt von den modernen Yachten zu den alten Rahseglern war nicht weit. Seine Forschungen konzentrierten sich schließlich auf die technische Entwicklung von Bronzegeschützrohren des 16. Jahrhunderts, deren Gusstechniken und den Einsatz auf Segelkriegsschiffen. Daraus entstand der Bestseller "Der Meister des siebten Siegels" (mit Wolfram zu Mondfeld). Sein besonderes Interesse gilt darüber hinaus der Entwicklung und Geschichte der amerikanischen und englischen Clipperschiffe. Sie bildet den Hintergrund des Romans "Teeclipper".
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 233 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.05.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783475545924
Verlag Rosenheimer Verlagshaus
Dateigröße 1903 KB
Verkaufsrang 31.540
eBook
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.