Warenkorb
 
In den Warenkorb

Produktdetails


Medium CD & DVD
Anzahl 2
Erscheinungsdatum 24.11.2003
EAN 0093624862826
Genre Rock
Hersteller Warner Music
Komponist Linkin Park
Musik (CD & DVD)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

Live aus dem Studio
von Thomas Zörner aus Lentia am 09.10.2008

Linkin Park wollten wohl ziemlich schnell richtig groß werden, was sie im Endeffekt auch geschafft haben, also schoben sie schon nach 2 Studioalben ein Livealbum nach. Ob dieses wirklich so live ist, wie behauptet sei mal außen vorgelassen, denn als Vorband (!) von Metallica bezweifle ich einfach stark, dass... Linkin Park wollten wohl ziemlich schnell richtig groß werden, was sie im Endeffekt auch geschafft haben, also schoben sie schon nach 2 Studioalben ein Livealbum nach. Ob dieses wirklich so live ist, wie behauptet sei mal außen vorgelassen, denn als Vorband (!) von Metallica bezweifle ich einfach stark, dass LP einen derart guten Sound hatten. Das scheint overdubbing in großem Stil zu sein. Eigentlich pure Fanverarsche, denn somit ist das ganze ja doch nur eine Art Best Of im Fakemantel der sich da nennt "Live". Was rechtfertigt nun trotzdem die drei Sterne? Das ist vor allem die beigelegte DVD. Linkin Park präsentieren sich als gut aufgelegte und showtechnisch schon große Band, trotz natürlich Tageslicht in Texas. Chester springt von den Monitoren, Mike animiert das Publikum, Schauwerte gibt es einige bei LP aber auch auf der DVD fällt auf, dass der Sound einfach zu sauber klingt, da kann irgendetwas nicht stimmen. Nichtsdestotrotz macht die Scheibe durchaus Spaß, denn alle Hits sind vertreten, ohne große Überraschungen. Die CD beinhaltet etwas weniger Tracks als die DVD, wobei die Auswahl dieser recht willkürklich zu sein scheint. Der Plan geht irgendwie nicht richitg auf. Richtige Liveatmosphäre kommt eigentlich gerade bei der CD nie auf.