Warenkorb

Tomorrow - Die Welt ist voller Lösungen

Was, wenn es die Formel gäbe, die Welt zu retten? Was, wenn jeder von uns dazu beitragen könnte? Als die Schauspielerin Mélanie Laurent („Inglourious Basterds“, „Beginners“) und der französische Aktivist Cyril Dion in der Zeitschrift „Nature“ eine Studie lesen, die den wahrscheinlichen Zusammenbruch unserer Zivilisation in den nächsten 40 Jahren voraussagt, wollen sie sich mit diesem Horror-Szenario nicht abfinden. Schnell ist ihnen jedoch klar, dass die bestehenden Ansätze nicht ausreichen, um einen breiten Teil der Bevölkerung zu inspirieren und zum Handeln zu bewegen. Also machen sich die beiden auf den Weg. Sie sprechen mit Experten und besuchen weltweit Projekte und Initiativen, die alternative ökologische, wirtschaftliche und demokratische Ideen verfolgen. Was sie finden, sind Antworten auf die dringendsten Fragen unserer Zeit. Und die Gewissheit, dass es eine andere Geschichte für unsere Zukunft geben kann. TOMORROW trifft den Nerv der Zeit. Soeben mit dem César als Bester Dokumentarfilm ausgezeichnet, avancierte der Film in den vergangenen Monaten in Frankreich zum Publikumsliebling und inspirierte bisher mehr als 750.000 Zuschauer. Für ihren mitreißenden Dokumentarfilm reisten Mélanie Laurent und Cyril Dion in zehn Länder. Wie bei einem Puzzle wird bald klar, dass erst die Summe der Lösungsansätze das Bild einer anderen Zukunft zeichnet. TOMORROW beweist, dass aus einem Traum die Realität von morgen werden kann, sobald Menschen aktiv werden.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • - Booklet

    - Interviews mit den Filmemachern

    - Deleted Scenes

    - Trailer

    - Wendecover

In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 14.10.2016
Regisseur Cyril Dion, Melanie Laurent
Sprache Deutsch, Englisch, Französisch, Hindi (Untertitel: Deutsch)
EAN 4042564169034
Genre Dokumentation
Studio Pandora Film
Originaltitel Demain
Spieldauer 116 Minuten
Bildformat Widescreen (2,40:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Deutsch: DD 2.0, Originalfassung: DD 2.0, Originalfassung: DD 5.1
Verkaufsrang 1471
Produktionsjahr 2015
Film (DVD)
Film (DVD)
16,39
16,39
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Grandios

Stefanie Sturm-Nolte, Thalia-Buchhandlung Halle (Saale)

Dies ist ein Dokumentarfilm der besonderen und wertvollen Art! Es ist ein optimistisch in die Zukunft blickender Film über verschiedene Lösungsansätze, die echte Alternativen zur ökologischen Ausbeutung, extremem Wirtschaftswachstum und beschränkendem Denken aufzeigen. Positiv, inspirierend und modern gemacht zeigen die Filmemacher verschiedene Projekte für eine nachhaltige Zukunft in unterschiedlichen Ländern. Von lokaler Geldpolitik, über ökologische, nachhaltige Landwirtschaft, alternative ökonomische Modelle bis hin zum pädagogischen Ansatz in einer finnischen Schule reicht das Spektrum dieses preisgekrönten Filmes. Bestens geeignet für jede Familie mit Teenagern oder auch für den Unterricht - ob Biologie, Geografie, Ethik, Wirtschaft - diese innovativen, weltrettenden Ideen regen zum Nachdenken, zum Diskutieren und Tun an! Fortschrittlich, weiterdenkend, anregend - absolut sehenswert.

Probleme unserer Zeit

Maja Mischke, Thalia-Buchhandlung Coburg

Immer wieder wird man mit Klimawandel-, Globalisierungs-, Wirtschaftskatastrophen usw. bombardiert. Aber warum bombardiert uns eigentlich keiner mit Lösungsansätzen? Dieser Film zeigt innovative Ideen, wie es in Ökonomie und Ökologie vielleicht anders laufen könnte und auch schon im kleinen irgendwo auf unserem Globus läuft. Warum Machthaber nicht auslosen? Sollten wir Demokratie nicht langsam überarbeiten? Mehr als sehenswert!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Unbedingt ansehen!
von Markus Bergmann aus Villach am 04.09.2017

Ich kann diese Doku jedem empfehlen der was übrig hat für alternative Lösungsvorschläge bezüglich unseren aktuellen Problemen auf der Erde. Es gibt Menschen die ihre Intelligenz nutzen um Lösungen zu finden und den Mut haben diese zu leben. Wie wunderbar! Eine "Mutmachdoku" und ein super Ausgleich zu den täglichen "News"!

Es geht auch anders
von estate am 10.04.2017

Ein eindrucksvoller Dokumentarfilm, der beweist, dass wir Menschen zu kreativen Lösungen fähig sind. Wer sich machtlos und frustriert fühlt, dem sei dieser Film empfohlen, und wer schon kreativ sein Leben gestaltet, der holt sich Mut für weitere Taten. Und schöne Musik.

Dokumentarfilme wie Tomorrow können einen überraschenden Sog entwickeln, der den endlosen bad news starke positive Botschaften entgegensetzt.
von einer Kundin/einem Kunden am 21.11.2016

Cyril Dion ist ein Feelgood-Film anlässlich des bevorstehenden Weltuntergangs gelungen. In Frankreich ist er mit dem César als bester Dokumentarfilm ausgezeichnet worden. In der Romandie wurde Tomorrow zum erfolgreichsten Dokumentarfilm nach Microcosmos. Ein Muss für Lehrer, Schüler, Eltern und alle umweltbewussten Menschen. Ma... Cyril Dion ist ein Feelgood-Film anlässlich des bevorstehenden Weltuntergangs gelungen. In Frankreich ist er mit dem César als bester Dokumentarfilm ausgezeichnet worden. In der Romandie wurde Tomorrow zum erfolgreichsten Dokumentarfilm nach Microcosmos. Ein Muss für Lehrer, Schüler, Eltern und alle umweltbewussten Menschen. Man staunt und ist begeistert, welche Alternativen nicht nur angedacht werden, sondern bereits im Kleinen realisiert wurden, Und das ist nur eine der Stärken dieses in mehrfacher Hinsicht erhellenden Dokumentarfilms. Denn die Quintessenz aller Recherchen und Erkundungen heisst Gemeinsamkeit. Der Film belehrt nicht, sondern informiert und animiert, mitzumachen. Um der Probleme Herr zu werden, muss das Zusammenspiel globaler Kräfte und Lösungen vorangetrieben werden – über System, Grenzen und politische Ausrichtungen hinaus.