Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Jeanne d'Arc

Geschichtliche und virtuelle Existenz des Mädchens von Orléans

Christentum und Dissidenz 5

Aufgrund visionärer Erfahrungen fühlt sich das siebzehnjährige lothringische Bauernmädchen Jeanne d'Arc um das Jahr 1429 berufen, als "Jungfrau" und "Tochter Gottes" das Königreich Frankreich aus der Hand seiner Feinde zu erretten und die von Gott gewollte Ordnung der christlichen Gesellschaft wiederherzustellen. Von einem kirchlichen Gericht als Hexe und Ketzerin zum Tode verurteilt, scheitert sie im Bereich der politischen Macht. - Die Wirkung ihrer geistigen, virtuellen Gestalt hat jedoch den Wechsel der politischen Systeme überdauert.

Helmut Feld geht in detektivisch-wissenschaftlicher Akribie die Wege und Quellen nochmals durch und gelangt zu teilweise verblüffenden Neuinterpretationen.

Portrait

Helmut Feld, geb. 1936, Honorar-Professor für Historische Theologie (Universität des Saarlandes); Mitglied der Internationalen Kommission für die Herausgabe der Werke J. Calvins

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 01.10.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-643-13462-2
Verlag LIT Verlag
Maße (L/B/H) 21,8/15,6/3,2 cm
Gewicht 617 g
Buch (gebundene Ausgabe)
49,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Christentum und Dissidenz

  • Band 1

    39692330
    Ketzer und Kirche
    von Daniela Müller
    Buch
    49,90
  • Band 2

    42449293
    Frauen und Häresie
    von Daniela Müller
    Buch
    34,90
  • Band 3

    45466930
    Kirche im Konflikt: der Bußstreit
    von Peter Ley
    Buch
    54,90
  • Band 5

    45466980
    Jeanne d'Arc
    von Helmut Feld
    Buch
    49,90
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.