Warenkorb
 

Ein ganzes halbes Jahr

(28)
Unverhofft kommt oft - das gilt auch und vor allem für die Liebe. Und manchmal entführt sie uns in Richtungen, die wir uns überhaupt nicht vorstellen können ... Louisa "Lou" Clark (Clarke) wohnt auf dem Lande in einem malerischen englischen Städtchen. Ohne sich je ein konkretes Lebensziel vorzunehmen, hangelt sich die spleenige, kreative 26-Jährige von einem Job zum nächsten, um ihre unverdrossen fest zusammenhaltende Familie über die Runden zu bringen. Ihr sprichwörtlicher Optimismus wird jedoch mit ihrem neuesten Broterwerb erstmals auf eine harte Probe gestellt: Im "Schloss" des kleinen Ortes wird sie die Pflegerin und Gesellschafterin des wohlhabenden jungen Bankers Will Traynor (Claflin), der seit einem Unfall vor zwei Jahren an den Rollstuhl gefesselt ist - von einem Augenblick zum anderen hat sich sein Leben dramatisch verändert. Seine große Abenteuerlust gehört der Vergangenheit an - übrig bleibt ein Zyniker, der seine jetzige Existenz als sinnlos empfindet. Doch Lou nimmt sich vor, Will zu beweisen, dass das Leben sich weiterhin lohnt: Gemeinsam lassen sie sich auf eine Abenteuertour ein, die sie allerdings so nicht geplant haben? Wie sich Herz und Verstand unter diesen Umständen verwandeln, hätten beide sich niemals träumen lassen.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 03.11.2016
Regisseur Thea Sharrock
Sprache Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch (Untertitel: Spanisch, Griechisch)
EAN 5051890302373
Genre Drama;Romanze
Studio Warner Home Video
Originaltitel Me Before You
Spieldauer 106 Minuten
Bildformat Widescreen (2,40:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1, Italienisch: DD 5.1, Spanisch: DD 5.1
Verkaufsrang 113
Produktionsjahr 2016
Film (DVD)
5,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Elisabeth Jäckel, Thalia-Buchhandlung Riesa

Dieser Film hat mich wirklich unheimlich berührt und mitgerissen, tolle Leistung der Schauspieler! Sehr nah am Buch und mit wunderschöner Musik untermalt!
Taschentücher raus!
Dieser Film hat mich wirklich unheimlich berührt und mitgerissen, tolle Leistung der Schauspieler! Sehr nah am Buch und mit wunderschöner Musik untermalt!
Taschentücher raus!

Helene Ewald, Thalia-Buchhandlung Dallgow

Der Film zum gleichnamigen Buch von Jojo Moyes. Unglaublich fesselnd und berührend. Es bleibt garantiert kein Auge trocken! Taschentücher und Kekse, ab auf die Couch und los gehts. Der Film zum gleichnamigen Buch von Jojo Moyes. Unglaublich fesselnd und berührend. Es bleibt garantiert kein Auge trocken! Taschentücher und Kekse, ab auf die Couch und los gehts.

„Ein ganzes halbes Jahr “

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Dieser Film hat mich von Anfang bis Ende überzeugt. Das schwere Thema wurde großartig rüber gebracht und der Film hatte trotzdem eine Leichtigkeit, sodass er nicht zu bedrückend wurde. Obwohl ich am Ende geheult habe, wie ein Baby, hat mir der Film trotzdem gut gefallen, da es so viele lustige und wunderschöne Szenen gab, die einfach überwogen haben.
Die Schauspieler haben eine großartige Arbeit geleistet und ihre Figuren perfekt verkörpert. Aber auch die Kulissen und die Kostüme waren toll, sodass man immer wieder auf ein neues verrücktes Outfit von Lou gewartet hat und nie enttäuscht wurde.
Dieser Film hat mich von Anfang bis Ende überzeugt. Das schwere Thema wurde großartig rüber gebracht und der Film hatte trotzdem eine Leichtigkeit, sodass er nicht zu bedrückend wurde. Obwohl ich am Ende geheult habe, wie ein Baby, hat mir der Film trotzdem gut gefallen, da es so viele lustige und wunderschöne Szenen gab, die einfach überwogen haben.
Die Schauspieler haben eine großartige Arbeit geleistet und ihre Figuren perfekt verkörpert. Aber auch die Kulissen und die Kostüme waren toll, sodass man immer wieder auf ein neues verrücktes Outfit von Lou gewartet hat und nie enttäuscht wurde.

Carina Nickenig, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Lou & Will - eine gelungene Romanverfilmung, die kein Auge trocken lässt. Diese besondere und gefühlvolle Liebesgeschichte ist sehr nah am Buch und verzaubert den Zuschauer direkt. Lou & Will - eine gelungene Romanverfilmung, die kein Auge trocken lässt. Diese besondere und gefühlvolle Liebesgeschichte ist sehr nah am Buch und verzaubert den Zuschauer direkt.

„Wunderschön und tragisch“

N. Zieger, Thalia-Buchhandlung Halle

Fast jeder kennt inzwischen die Geschichte von Will und Louisa. Als ich gehört habe das dieses großartige Werk verfilmt wird, war ich mehr als skeptisch. Aber umsonst.
Dieser Film ist wunderschön und tragisch. Die Schauspielerin sind überzeugend und faszinierend. Man nimmt Ihnen die Geschichte voll ab.
Also Taschentücher zücken und von diesem wunderschönen Film verzaubern lassen.
Fast jeder kennt inzwischen die Geschichte von Will und Louisa. Als ich gehört habe das dieses großartige Werk verfilmt wird, war ich mehr als skeptisch. Aber umsonst.
Dieser Film ist wunderschön und tragisch. Die Schauspielerin sind überzeugend und faszinierend. Man nimmt Ihnen die Geschichte voll ab.
Also Taschentücher zücken und von diesem wunderschönen Film verzaubern lassen.

„Taschentücher bereit legen! “

Natalie Sommer, Thalia-Buchhandlung Vechta

Eine gelungene Verfilmung meiner Meinung nach - hier und da fehlte ein bisschen was, das im Roman besser zur Geltung kam, aber alles in allem gelungen. Sam Clafflin hat mich mit seiner Darbietung total überzeugt! Da ich das Buch schon gelesen hatte, rollten die ersten Tränchen schon direkt am Anfang über meine Wange. Taschentücher braucht man, denn hier bleibt kaum ein Auge trocken. Eine gelungene Verfilmung meiner Meinung nach - hier und da fehlte ein bisschen was, das im Roman besser zur Geltung kam, aber alles in allem gelungen. Sam Clafflin hat mich mit seiner Darbietung total überzeugt! Da ich das Buch schon gelesen hatte, rollten die ersten Tränchen schon direkt am Anfang über meine Wange. Taschentücher braucht man, denn hier bleibt kaum ein Auge trocken.

Profilbild

„Eine der besten Buchverflmungen aller Zeiten“

, Thalia-Buchhandlung Varel

Erzählt wird die Liebesgeschichte von Louisa Clark und Will Traynor. Dabei kommt
der Film ganz ohne Kitsch aus und punktet dafür mit Tiefsinn.
Die Besetzung der einzigartigen, starken und teilweise auch etwas verrückten
Charaktere aus der Romanvorlage von Jojo Moyes (die auch selbst an der Verfilmung
mitarbeitete) ist sehr gut gewählt und die Schauspieler machen ihre Sache so gut, dass
man sich leicht in die Figuren hineinversetzen kann und mit ihnen eine
Achterbahnfahrt der Gefühle durchlebt. Auch Details wie Lou’s perfekt
ausgearbeitete Garderobe oder die Wahl der wunderschönen Drehorte machen
diesen Film zu etwas Besonderem.
Mit einer unglaublichen Leichtigkeit vermittelt er, wie wichtig es ist, im Leben seine
eigenen Entscheidungen treffen zu können und dies auch zu tun.
Meiner Meinung nach eine der besten Buchverfilmungen aller Zeiten.
Erzählt wird die Liebesgeschichte von Louisa Clark und Will Traynor. Dabei kommt
der Film ganz ohne Kitsch aus und punktet dafür mit Tiefsinn.
Die Besetzung der einzigartigen, starken und teilweise auch etwas verrückten
Charaktere aus der Romanvorlage von Jojo Moyes (die auch selbst an der Verfilmung
mitarbeitete) ist sehr gut gewählt und die Schauspieler machen ihre Sache so gut, dass
man sich leicht in die Figuren hineinversetzen kann und mit ihnen eine
Achterbahnfahrt der Gefühle durchlebt. Auch Details wie Lou’s perfekt
ausgearbeitete Garderobe oder die Wahl der wunderschönen Drehorte machen
diesen Film zu etwas Besonderem.
Mit einer unglaublichen Leichtigkeit vermittelt er, wie wichtig es ist, im Leben seine
eigenen Entscheidungen treffen zu können und dies auch zu tun.
Meiner Meinung nach eine der besten Buchverfilmungen aller Zeiten.

„Absolute Taschentuchgarantie!!!!!“

Anneke Ulrich, Thalia-Buchhandlung Cloppenburg

Lou wird engagiert, um die Lebensgeister des querschnittsgelähmten Wills wieder zu erwecken!
Doch das ist gar nicht so einfach, da er keine Nähe zulässt.
Nach und nach kann die quirlige junge Frau jedoch sein Herz erwärmen und eine ganz außergewöhnliche Liebesgeschichte nimmt ihren Lauf.

"Ein ganzes halbes Jahr" beruht auf dem Bestseller von Jojo Moyes und gehört für mich zu den besten Buchverfilmungen aller Zeiten! Die Schauspieler passen perfekt, die Orte sehen genauso aus wie im Buch beschrieben und die Story wurde fast nahtlos übernommen.
Außerdem ist die Musik wunderschön und lässt den Zuschauer einfach abtauchen.
Wenn Sie einen unglaublich schönen Film suchen, bei dem man lachen und weinen kann, dann ist dieser genau richtig!!!!!!!!!
Es wäre eine große Schande ihn nicht zu sehen! :)
Lou wird engagiert, um die Lebensgeister des querschnittsgelähmten Wills wieder zu erwecken!
Doch das ist gar nicht so einfach, da er keine Nähe zulässt.
Nach und nach kann die quirlige junge Frau jedoch sein Herz erwärmen und eine ganz außergewöhnliche Liebesgeschichte nimmt ihren Lauf.

"Ein ganzes halbes Jahr" beruht auf dem Bestseller von Jojo Moyes und gehört für mich zu den besten Buchverfilmungen aller Zeiten! Die Schauspieler passen perfekt, die Orte sehen genauso aus wie im Buch beschrieben und die Story wurde fast nahtlos übernommen.
Außerdem ist die Musik wunderschön und lässt den Zuschauer einfach abtauchen.
Wenn Sie einen unglaublich schönen Film suchen, bei dem man lachen und weinen kann, dann ist dieser genau richtig!!!!!!!!!
Es wäre eine große Schande ihn nicht zu sehen! :)

„eine Liebesgeschichte der besonderen Art...“

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Das Buch war schon schön und emotional mehr als bewegend, die Verfilmung kann in jedem Fall durchaus der Vorlage standhalten und Emilia Clark ist sowieso zauberhaft.... Das Buch war schon schön und emotional mehr als bewegend, die Verfilmung kann in jedem Fall durchaus der Vorlage standhalten und Emilia Clark ist sowieso zauberhaft....

Kundenbewertungen

Durchschnitt
28 Bewertungen
Übersicht
22
2
3
0
1

Alles schon mal gesehen - abgeschaut
von einer Kundin/einem Kunden am 22.07.2018

Das haben wir doch alles schon mal gesehen. In 'Dying Young', 'Ziemlich beste Freunde', 'P.S. Ich liebe dich' und 'Hin und weg'. Den dritten Stern gibt es für die schauspielerische Leistung von Emilia Clarke, ihre Mode, ihre Augenbrauen und die Lacher, die sie uns entlockt. Einmal sehen, abgehakt. Wen... Das haben wir doch alles schon mal gesehen. In 'Dying Young', 'Ziemlich beste Freunde', 'P.S. Ich liebe dich' und 'Hin und weg'. Den dritten Stern gibt es für die schauspielerische Leistung von Emilia Clarke, ihre Mode, ihre Augenbrauen und die Lacher, die sie uns entlockt. Einmal sehen, abgehakt. Wen das Thema Sterbehilfe interessiert schaue sich den Film 'Hin und weg' mit Florian David Fitz u.a. an, jener hat mich also viel mehr berührt als der hier.

Klasse Angebot
von einer Kundin/einem Kunden aus Karlsruhe am 06.02.2018

Aufgrund des großartigen Angebots erwarb ich auch noch die DVD zu diesem Titel(das Buch liegt schon seit einiger Zeit in meinem Regal und wartet darauf gelesen zu werden....)

Sehr schöner Film!
von einer Kundin/einem Kunden aus Osnabrück am 18.12.2017

Habe den Film schon im Kino gesehen, müsste ihn aber trotzdem kaufen, weil er so gut war! Den Film kann man immer wieder schauen!