Warenkorb

Black Star Club. Erotischer Roman

Die schüchterne Zoe - Assistentin des weltberühmten Topmodels Danielle Morell - kann ihre Neugierde kaum zurückhalten. Was befindet sich in dem geheimnisvollen schwarzen Umschlag, den Danielle stets ungeöffnet ignoriert? Schließlich öffnet Zoe heimlich das Kuvert, und sie kann ihren Augen kaum glauben: eine exklusive Einladung in den berüchtigten New Yorker Club Black Star! Motto des geheimen Promi-Clubs: Alles kann, nichts muss! Come and live your dreams... Zoe nimmt all ihren Mut zusammen und stürzt sich in das heiße Abenteuer. Schon bald lebt sie all ihre ungeahnten Sehnsüchte aus, es wird verdammt wild und Zoes Leben wird sich für immer verändern...

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 100 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 06.06.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783955734305
Verlag Klarant
Dateigröße 643 KB
Verkaufsrang 75748
eBook
eBook
2,99
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

prickelnde Kurzgeschichte - abwechslungsreich, sexy, spritzig
von Sarah M. am 16.06.2019

„Black Star Club“ ist eine spritzige und kurzweilige Geschichte von Veronika Engler. Ich habe sie bereits zum Erscheinen (2016) gekauft. Da war sie mir mit dem provokanten Cover sofort ins Auge gestochen. Der Klappentext klang verführerisch und weckte meine Neugierde. In dieser Kurzgeschichte erzählt sie von Zoe und ein... „Black Star Club“ ist eine spritzige und kurzweilige Geschichte von Veronika Engler. Ich habe sie bereits zum Erscheinen (2016) gekauft. Da war sie mir mit dem provokanten Cover sofort ins Auge gestochen. Der Klappentext klang verführerisch und weckte meine Neugierde. In dieser Kurzgeschichte erzählt sie von Zoe und einem geheimnisvollen Fremden, die von der Versuchung im Black Star Club gepackt werden. Der Schreibstil ist sehr einfach, aber locker. Man erlebt die Story aus der Sicht von Zoe. Der Job als Assistentin eines Topmodels sollte Zoe eigentlich die Türen in die Modewelt öffnen. Stattdessen muss sie sich mit deren Stimmungsschwankungen und Sonderwünschen abplagen. Da sie selbst für deren Post zuständig ist, fiel ihr Blick bereits mehrfach auf einen mysteriösen, schwarzen Umschlag. Als ihr erneut zufällig einer davon in die Hand fällt, kann sie es nicht lassen und öffnet ihn. Es ist ein Einladung in den exklusiven Club Black Star. Wider besseren Wissens verschafft sie sich damit Zugang zum Club, und erlebt ein sinnliches Abenteuer, von dem sie nie zu Träumen wagte … Ich war ganz angenehm überrascht. Veronika Engler ist es auf knapp 100 Seiten gelungen, mich für einen Moment in ihre Welt zu ziehen. Es werden zwar einige Klischees bedient – schüchterne, junge Frau & dominanter Mann - dennoch wurde ich gut unterhalten. Die wenigen Seiten lasen sich schwuppdiwupp dahin. Zoe war mir recht sympathisch, auch, wenn mir ihre forsche Art manchmal ein wenig zu extrem erschien und ich daher ab und an meine Augen verdrehen musste ... Gemeinsam mit ihr entdeckt man ihre unartige Seite. Neben Zoe spielen vor allem der geheimnisvolle Mann, Zoes Chefin, das Model, und ihr guter Freund eine entscheidende Rolle. Sie alle bedienen etwaige Klischees. Diese Kurzgeschichte sorgte für einen angenehmen, unterhaltsamen und kurzweiligen Lesespaß. Es ist humorvoll, sexy und gar ein wenig berauschend! ;) Eine tolle Kurzgeschichte für prickelnde und abwechslungsreiche Lesemomente zwischendurch. 4 von 5 Sterne.

geheimnisvoll und leidenschaftlich
von einer Kundin/einem Kunden aus Remscheid am 17.06.2016

Das Buch hat mich total überzeugt. Es war aufregend zu sehen, wie sich Zoe in eine Welt begibt, in der sie vorher nie war. Als Assistentin eines Topmodels zuarbeiten, ist nicht sehr leicht und Danielle Morell macht ihr das Leben schwer. Immer wieder bekommt diese ominöse schwarze Umschläge, die sie aber nie öffnet, daher ergre... Das Buch hat mich total überzeugt. Es war aufregend zu sehen, wie sich Zoe in eine Welt begibt, in der sie vorher nie war. Als Assistentin eines Topmodels zuarbeiten, ist nicht sehr leicht und Danielle Morell macht ihr das Leben schwer. Immer wieder bekommt diese ominöse schwarze Umschläge, die sie aber nie öffnet, daher ergreift Zoe den Mut und öffnet einen davon. Willkommen im Black Star Club und nun ist das Leben der schüchternen Zoes total auf den Kopf gestellt. Und nichts mehr ist, wie es einmal war. Veronika Engler hat einen sehr angenehmen und authentischen Schreibstil. Sie schreibt flüssig und so ging es richtig flott diesen Roman zu lesen. Ein Aufhören geht eh nicht, dafür ist es zu aufregend und auch leidenschaftlich. Fazit: Bekommen wir Leser noch mehr solcher tollen Romane von der Autorin? Ich würde mich freuen. Ein sehr schönes Buch, dass ich absolut weiterempfehlen kann. Es ist geheimnisvoll und macht sehr neugierig. Meine Bewertung: 5/5