Warenkorb
 

Das Nibelungenlied

Der unbekannte Verfasser des Nibelungenliedes griff zu Beginn des 13. Jahrhunderts auf ältere Überlieferungen des Stoffs und die nordische Sagenwelt zurück. Daneben verarbeitete er auch historische Ereignisse wie die verheerende Niederlage der ursprünglich bei Worms ansässigen Burgunden gegen Hunnen und Römer im Jahr 436 oder die Hochzeit Attilas mit der germanischen Fürstentochter Ildico 453. - Der Philologe Karl Simrock veröffentlichte seine rasch populär gewordene Übersetzung aus dem Mittelhochdeutschen 1827 und trug damit wesentlich dazu bei, dass aus dem Nibelungenlied das deutsche Nationalepos wurde.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 308
Erscheinungsdatum 20.06.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95455-004-3
Verlag Dearbooks
Maße (L/B/H) 20/13,1/2,2 cm
Gewicht 370 g
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,90
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.