Meine Filiale

Die neuen Junkies - Wie verändert sich die Drogenszene?

(ungekürzte Lesung)

SWR Edition

Ursula Nusser

Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Beschreibung

Ob Amphetamine, Heroin oder Kokain die Zahl der Erstkonsumenten von harten Drogen ist im letzten Jahr gestiegen. Gleichzeitig sind auch mehr Menschen an den Folgen des Rauschgifts gestorben ein Plus von fast 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Neben den altbekannten Drogen, gibt es jetzt auch viele neue Substanzen: synthetische Designerdrogen, hergestellt im Labor. Sie werden als scheinbar harmlose Kräutermischungen verkauft häufig ganz legal, weil die Stoffe nicht unter das Betäubungsmittelgesetz fallen. Woher kommt die neue Sehnsucht nach dem Rausch? Warum bleiben staatliche Aufklärungskampagnen wirkungslos? Und ist eine Gesellschaft ohne Drogen überhaupt vorstellbar? Das diskutiert Ursula Nusser mit Dr. Raphael Gaßmann (Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft für Suchtfragen e.V.), Dr. Volker Auwärter (Institut für forensische Toxikologie am Universitätsklinikum Freiburg) und Prof. Dr. Derik Hermann (Zentralinstitut für seelische Gesundheit in Mannheim).

Produktdetails

Abo-Fähigkeit Ja
Family Sharing Nein i
Medium MP3
Sprecher Ursula Nusser, Raphael Gassmann, Volker Auwärter, Derik Hermann
Spieldauer 44 Minuten
Altersempfehlung ab 12 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 03.06.2016
Verlag SWR Mediaservices GmbH
Format & Qualität MP3, 44 Minuten, 41.5 MB
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783956155000

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Die neuen Junkies - Wie verändert sich die Drogenszene?

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Die neuen Junkies - Wie verändert sich die Drogenszene?

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Die neuen Junkies - Wie verändert sich die Drogenszene?
    1. Die neuen Junkies - Wie verändert sich die Drogenszene?