Grundwissen Kalender

Kalenderrechnen ist keine Hexerei

Wolfgang Mix

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Wussten Sie,

dass ein Jahr genau
365 Tage 5 Stunden 48 Minuten und 46 Sekunden
hat und warum unser Kalender davon abweicht?

warum 1904 ein Schaltjahr war, 1900 aber nicht
und das Jahrhundertjahr 2000 doch wieder Schaltjahr war?

dass sich die Jahreskalender alle 28 Jahre wiederholen?

dass es schon im Mittelalter „Taschenrechner“ zur
Wochentagsbestimmung gab?

dass man im Kopf in Sekundenschnelle Wochentage
mit einfachsten Mitteln bestimmen kann?
(Der Weltrekord liegt bei 84 Daten pro Minute)

warum manche Jahreskalender 53 Kalenderwochen
haben und welche?

dass bis 1976 die Kalenderwoche mit einem Sonntag und
nicht mit Montag begann?

dass Sie in Sekundenschnelle einen Jahreskalender im Kopf
behalten können, wenn Sie den Wochentag des letzten
Februartages kennen?

warum es das Osterfest zweimal im Jahr gibt?

dass es Jugend-Weltmeisterschaften im Kopfrechnen für Schüler
ab 11 Jahren gibt?

dass Kalenderregeln national und international nach DIN
und ISO genormt sind?

Mit einem Rundgang durch die Zeitgeschichte werden Sie
erfahren, welche Fortschritte die Geschichte des Rechnens
im Kalender vom Mittelalter bis heute gemacht hat, alles
ohne elektronische Hilfsmittel. Das Grundwissen der
5. Schulklasse genügt und Sie werden, wenn Sie wollen,
nur mit ganzen Zahlen rechnen.

Hobby-Programmierer finden auch nützliche weitere Methoden,
wenn man einen Computer zur Hand hat.

1972-1975 Studium an der FH Lübeck mit Diplom als Nachrichtentechniker
1975-1980 Studium an der TU Berlin für das höhere Lehramt für Nachrichtentechnik, Politik und Soziologie
1982-2010 Gewerbelehrer an der Emil-Possehl-Schule Lübeck, Schwerpunkt Nachrichtentechnik, Informatik

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Altersempfehlung 1 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 07.06.2016
Verlag Epubli
Seitenzahl 128
Maße (L/B/H) 21/14,8/0,7 cm
Gewicht 207 g
Auflage 36
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7418-1851-6

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0