Katzen impfen

Der kritische Ratgeber

Seit mindestens 20 Jahren ist es klar: Unsere Katzen werden viel zu oft geimpft. Und sie erhalten Impfstoffe von zweifelhaftem Nutzen, zum Beispiel den gegen FIP. Daran haben auch die Empfehlungen, Richtlinien oder Leitlinien nationaler und internationaler Veterinärorganisationen bisher wenig geändert. Tierhalter/innen tun gut daran, selbst zu entscheiden, wogegen und wie oft ihre Katzen geimpft werden. Dabei soll ihnen dieser Ratgeber helfen.
Portrait
Monika Peichl ist Journalistin und befasst sich seit dem Impfsarkom-Tod einer ihrer Katzen mit Haustierimpfungen. Sie hat zu diesem Thema mehrere Bücher und viele Beiträge im Internet, in Züchterzeitschriften und in namhaften Tageszeitungen veröffentlicht. Die Autorin legt Wert auf die Feststellung, dass sie nicht dem Lager der Impfgegner angehört. Alle Menschen und Tiere in ihrer Familie sind geimpft, aber natürlich nur so oft wie nötig.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 80
Erscheinungsdatum 18.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-9811259-8-6
Verlag Norbert Höpfinger Verlag
Maße (L/B/H) 19,3/14,6/0,7 cm
Gewicht 118 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
14,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Katzen impfen

Katzen impfen

von Monika Peichl
Buch (Taschenbuch)
14,80
+
=
Katzen würden Mäuse kaufen

Katzen würden Mäuse kaufen

von Hans-Ulrich Grimm
(21)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

24,79

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.