Meine Filiale

Lost in transformations

Bondage art Food art Dancing art Funeral art Foto art - eine Erzählung über sechs Künste

Yupag Chinasky

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

8,99 €

Accordion öffnen
  • Lost in transformations

    Epubli

    Lieferbar in 2 - 3 Tage

    8,99 €

    Epubli

eBook (ePUB)

5,99 €

Accordion öffnen
  • Lost in transformations

    ePUB (Epubli)

    Sofort per Download lieferbar

    5,99 €

    ePUB (Epubli)

Beschreibung

Ein Künstler und sein Mäzen. Sie sind nicht nur geografisch weit getrennt, auch die Kulturkreise und das Alter sind völlig unterschiedlich. Der Mäzen, ein sehr reicher alter Mann in Tokyo will Kunst schaffen. Dazu lädt er einen Bondage Künstler, einen Food Artist, eine berühmte Tänzerin, einen Tattoo Artits, sowie ein exotisches Modell ein. Da die Kunst dieser Meister fast nur Performance und somit vergänglich ist, soll der Digital Artist aus den Rohaufnahmen, die ihm über das Internet zugeschickt werden, edle Drucke erstellen. Diese, die Quintessenz, die finalen Resultate der unterschiedlichen Sitzungen, sollen bei einer exklusiven Vernisage im Penthaus des Millionärs vorgestellt werden. Zu diesem Ereignis ist auch der Digital Artist eingeladen. Er vermisst das Modell, die junge schokoladenfarbene Schönheit, mit der er sich virtuelle so intensiv beschäftigt hat. Er will den Grund wissen, kommt jedoch dadurch selbst dadurch in Lebensgefahr. Bei der letzten Sitzung war dem Tattookünstler ein Mißgeschick passiert, als er einen feuerspeienden Drachen auf den Körper der jungen Frau eingravierte, deswegen war noch eine fünfte Kunst, die Funeral art erforderlich geworden. Am sind es zusammen mit der Fotokunst des Digital Artist sechs Künste, die das Gesamtwerk bilden. Eine neue Dimension der Kunst ist entstanden. Es ist eine Erzählung zwischen Traum und einer Realität, die nicht nur Fiktion ist.

Ich schreibe gerne, am liebsten Erzählungen und Gedichte über Themen, die mich interessieren. Manchmal sind es eigene Erlebnisse, manchmal reine Fiktion. Schwerpunkte sind kurz gesagt sex and crime. Sex, weil alles was mit Liebe, in welche Form auch immer, zusammenhängt, eine ganz elementare Auswirkung auf den Menschen hat. Crime, weil Geschichten, die nicht happy enden, viel interessanter sind, als solche aus der schönen heilen Welt. Lest mein Bücher, dann wisst ihr, wer ich bin.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 168
Erscheinungsdatum 07.06.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7418-1837-0
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 19/12,5/0,9 cm
Gewicht 205 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0