Warenkorb
 

Die Söhne der großen Bärin

(ungekürzte Lesung)

Amerika Mitte des 19. Jahrhunderts. Das heutige Minnesota ist noch eine freie und wilde Prärie: das Reich der Büffel, Wölfe, Adler und Indianer. Doch unaufhaltsam schreitet der Bau der Union-Pacific-Railroad voran, und Repetiergewehre morden Büffelherden. Die "Söhne der großen Bärin" vom Stamme der Dakota-Indianer sind mit ihren Zelten auf Wanderschaft. Harka ist der stolze Sohn des Kriegshäuptlings Mattotopäh. Harka eifert seinem Vater nach und will selbst einmal ein großer Krieger und Häuptling werden. Ein großes Unglück bricht über die "Söhne der großen Bärin" herein, als der weiße Scout Red Fox den Häuptling mit dem "Feuerwasser" bekannt macht. Mattotopäh wird des Verrats an seinem Volk bezichtigt und in die Verbannung geschickt. Heimlich folgt Harka seinem Vater. Ein Stamm der Siksikan-Indiander, die ein Dakota-Mädchen gefangen halten, nimmt sie auf. Es kommt zu kriegerischen Auseinandersetzungen mit ihrem Heimatstamm.
Portrait
Liselotte Welskopf-Henrich war Schriftstellerin und Professorin für Alte Geschichte. Erste Veröffentlichung 1951.
… weiterlesen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Thilo Kreutzer, Herbert Dubrow, Joachim Mann, Dieter Eppler
Erscheinungsdatum 10.06.2016
Sprache Deutsch
EAN 4260158197458
Verlag PIDAX
Spieldauer 238 Minuten
Format & Qualität MP3, 238 Minuten
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.