Warenkorb

Wolkenblau - Eine Liebe auf Hiddensee

Roman

Romantischer Liebesroman auf Hiddensee in der Ostsee von Jule Vesterlund
Was tun, wenn man plötzlich feststellt, die besten Jahre seines Lebens an einen untreuen, verheirateten Liebhaber verschenkt zu haben? Tief verletzt flüchtet die Hamburgerin Paula Hennings auf eine kleine Insel in der Ostsee. Aber Neuankömmlinge bleiben dort nicht lange unentdeckt. Somit ist es nur eine Frage der Zeit, bis der charmante Martin sie umwirbt und so ganz anders zu sein scheint. Und warum fühlt Paula sich dann ausgerechnet zu dem schroffen Meeresbiologen Simon hingezogen? Dabei hat der sein Herz doch längst an die attraktive Vicky verschenkt. Doch Paula muss begreifen, dass die Insel ihren eigenen Rhythmus schreibt ...
"Wolkenblau - Eine Liebe auf Hiddensee" ist die überarbeitete Neuausgabe des bereits von der Autorin selbst veröffentlichten Titels.
Portrait
Jule Vesterlund ist das Pseudonym der Autorin Anja Behn. Neben ihrer Leidenschaft für Küstenkrimis widmet sie sich auch dem Schreiben von gefühlvollen Liebesromanen. Als waschechte Rostockerin liegt es für sie auf der Hand, dass die Wahl ihrer Settings auf die mecklenburgische Ostseeküste fällt. „Wolkenblau“ - ihr Erstling bei feelings - spielt vor der romantischen Kulisse Hiddensees.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 186
Erscheinungsdatum 20.07.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-21592-0
Verlag Feelings
Maße (L/B/H) 18,8/12,3/1,7 cm
Gewicht 210 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 15604
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 1-2 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar in 1-2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Kristina Urban, Thalia-Buchhandlung Berlin

Jule Vesterlund ist eine wunderbar leichte und unterhaltsame Liebesgeschichte gelungen, die auf der einzigartigen Insel Hiddensee ein besonderes Flair entfaltet !

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
5
1
0
0
0

Auszeit auf Hiddensee
von Circlestones Books Blog am 25.01.2020

„Doch der einsame, menschenleere Strand und das wechselnde Blau des endlosen Himmels schrieben ihren eigenen Rhythmus, und aus dem geplanten Wochenende wurde mitunter eine Woche oder mehr.“ (Zitat Seite 6) Inhalt Die Hamburger Innenarchitektin Paula Hennings hat seit fünf Jahren eine feste Beziehung mit ihrem verheirateten C... „Doch der einsame, menschenleere Strand und das wechselnde Blau des endlosen Himmels schrieben ihren eigenen Rhythmus, und aus dem geplanten Wochenende wurde mitunter eine Woche oder mehr.“ (Zitat Seite 6) Inhalt Die Hamburger Innenarchitektin Paula Hennings hat seit fünf Jahren eine feste Beziehung mit ihrem verheirateten Chef Jan. Als dieser sie mit ihrer besten Freundin betrügt, fährt sie spontan für ein Wochenende auf die Insel Hiddensee. Hier, in der gemütlichen Pension Dünenrose, will sie in Ruhe nachdenken, wie es mit ihrem Leben weitergehen soll. Doch nicht nur die Überlegungen zu ihrer beruflichen Zukunft beschäftigen sie, sondern plötzlich muss sie auch über drei Männer nachdenken: Jan, der ihr nachgereist ist und sie zurückgewinnen möchte, Simon, den schweigsamen Meeresbiologen und Martin, Simons charmanten Assistenten. Thema und Genre Ein romantischer Frauenroman, der auf der Insel Hiddensee spielt. Charaktere Paula, 36, muss ihren verheirateten Liebhaber Jan seit Jahren mit seiner Familie teilen, doch erst durch seine Untreue beginnt sie, darüber nachzudenken, was sie selbst von ihrem Leben erwartet. So zielstrebig sie in ihrem Beruf ist, so unentschlossen ist sie, sobald es um Gefühle geht, um die Frage, jemandem zu vertrauen. Daraus ergeben sich einige Missverständnisse, die sie rasch durch ein offenes Wort hätten klären können, anstatt nur den eigenen Vermutungen zu folgen. Handlung und Schreibstil Der Schreibstil passt zum Genre Unterhaltungsroman, ist leicht und flüssig zu lesen. Irgendwann nervt es allerdings, dass auf beinahe jeder Seite, teilweise sogar mehrmals, von Paulas „Friesennerz“ die Rede ist, es weiß sicher jede Leserin, dass es sich hier um die typische gelb-blaue Regenjacke handelt, die Autorin hätte also die Bezeichnung dementsprechend etwas variieren können. Ein großes Plus als Ergänzung der romantischen Handlung sind die lebhaften, sehr gut gelungenen Beschreibungen der Insel Hiddensee und ihrer Bewohner. Fazit Ein unterhaltsamer Frauenroman, eine angenehme Lektüre für einen Tag im Strandkorb oder für graue Wintertage, an denen man sich auf die Wohlfühl-Insel Hiddensee träumt.

Schöner Roman auf idyllischer Insel
von einer Kundin/einem Kunden aus Essen am 18.12.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Es war mein erstes Buch von der Autorin und ich bin nicht enttäuscht worden. Ich konnte gut mit Paula mitfiebern, auch wenn ich sie manchmal in ihren Handlungen nicht verstanden habe. Aber das muss wohl so sein, sonst wäre der Roman zu langweilig geworden. Ich konnte das Buch nicht aus den Händen lassen und habe es in einem Ruts... Es war mein erstes Buch von der Autorin und ich bin nicht enttäuscht worden. Ich konnte gut mit Paula mitfiebern, auch wenn ich sie manchmal in ihren Handlungen nicht verstanden habe. Aber das muss wohl so sein, sonst wäre der Roman zu langweilig geworden. Ich konnte das Buch nicht aus den Händen lassen und habe es in einem Rutsch durchgelesen. Ich wurde nicht enttäuscht. Daher eine klare Kaufempfehlung.

Romantischer aber nicht zu kitschiger Liebesroman
von Buchwurm05 am 12.07.2018

Paula flieht vor ihrem verheirateten Freund und Chef Jan auf die Insel Hiddensee. Den hat sie mit ihrer besten Freundin erwischt. Dabei dachte Paula er wäre bei seiner Frau. Brisant: Gleichzeitig hat sie wichtige Geschäftsunterlagen und seine Kreditkarte mitgenommen. Soll er doch sehen wie er zurecht kommt. Auf Hiddensee möchte ... Paula flieht vor ihrem verheirateten Freund und Chef Jan auf die Insel Hiddensee. Den hat sie mit ihrer besten Freundin erwischt. Dabei dachte Paula er wäre bei seiner Frau. Brisant: Gleichzeitig hat sie wichtige Geschäftsunterlagen und seine Kreditkarte mitgenommen. Soll er doch sehen wie er zurecht kommt. Auf Hiddensee möchte sie erst einmal ihre Gefühle ordnen. Doch die Insel hat ihren eigenen Rhythmus. Das merkt Paula als sie den charmanten Martin und den etwas undurchsichtigen Simon kennenlernt. Dann taucht auch noch Jan auf..... Wolkenblau von Jule Westerlund ist ein romantischer aber nicht zu kitschiger Liebesroman. Also eigentlich genau das, was ich nicht so gerne bzw. selten lese. Ich gebe zu, genau das dachte ich die ersten 40 Seiten. Dann konnte ich das Buch aber nicht mehr aus der Hand legen und habe es fast in einem Rutsch gelesen. Paula hat mich verzweifeln lassen. Irgendwie hat sie das offensichtliche nicht bemerkt. Lieber hat sie sich wütend zurück gezogen und alles in Frage gestellt. Wie soll sie sich entscheiden? Das hätte ich ihr längst sagen können. Aber genau das hat für mich das Buch ausgemacht. Das Mitfiebern und Hoffen, dass sie sich am Ende richtig entscheidet. Zudem war das Buch in einem schönen flüssigem Schreibstil geschrieben. Ich habe gar nicht gemerkt wie schnell ich das Buch beendet hatte. Für mich, und das als Krimi- und Thrillerfan, eine klare Empfehlung. Jule Vesterlund ist übrigens das Pseudonym von Anja Behn.