Die Rückkehr der Zeitmaschine

Hauptfigur dieser ironischen Fortsetzung von H. G. Wells »Die Zeitmaschine« ist der Autor Egon Friedell selbst. Fasziniert von Wells Roman tritt der österreichische Kulturphilosoph in Briefkontakt mit Wells, um Auskünfte über die letzte Reise des Zeitreisenden zu erlangen. Von dessen Sekretärin harsch abgewiesen, erfährt Friedell schließlich von einem weiteren Vertrauten des Zeitreisenden, was bei dessen letzter Fahrt tatsächlich passiert ist: Beim Versuch, in die Vergangenheit zu gelangen, musste sich der Zeitreisende aus technischen Gründen zunächst vorwärts ins Jahr 2123 begeben, wobei ein wenig erbaulicher Zwischenstopp 1995 notwendig wurde. Bei der Rückreise blieb die Zeitmaschine dann auf einmal stehen ...

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum 01.06.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95909-110-7
Verlag Europäischer Literaturverlag
Maße (L/B/H) 20,2/13,4/1,2 cm
Gewicht 126 g
Buch (Taschenbuch)
11,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.