Warenkorb
 

The Power

(4)
SHORTLISTED FOR THE 2017 BAILEYS WOMEN'S PRIZE FOR FICTIONWhat if the power to hurt were in women's hands?Suddenly - tomorrow or the day after - teenage girls find that with a flick of their fingers, they can inflict agonizing pain and even death. With this single twist, the four lives at the heart of Naomi Alderman's extraordinary, visceral novel are utterly transformed.
Portrait
Naomi Alderman is the author of three previous novels: Disobedience, The Lessons and The Liars' Gospel. She has won the Orange Award for New Writers and the Sunday Times Young Writer of the Year Award. She was selected for Granta's once-a-decade list of Best of Young British Novelists and Waterstones Writers for the Future. She presents Science Stories on BBC Radio 4, she is Professor of Creative Writing at Bath Spa University and she is the co-creator and lead writer of the bestselling smartphone audio adventure app Zombies, Run!. She lives in London.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 27.10.2016
Sprache Englisch
ISBN 978-0-670-91998-7
Verlag Viking
Maße (L/B/H) 20,5/14,1/3,5 cm
Gewicht 431 g
Verkaufsrang 14.824
Buch (gebundene Ausgabe, Englisch)
33,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Start this year with POWER. Let your imagination flow and don´t miss this smart and mind-blowing genre-mix masterpiece! Start this year with POWER. Let your imagination flow and don´t miss this smart and mind-blowing genre-mix masterpiece!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
1
2
1
0
0

genial und dämonisch
von einer Kundin/einem Kunden aus St.Georgen an der Gusen am 23.12.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Für alle die sich nach dem Matriachat sehnen: Eine geniale, eine dämonische Geschichte. Es geht um die Rolle von Frau und Mann aber vor allem und in erster Linie geht es um Macht!

Besonderer Denkanstoß an alle Männer und Frauen
von einer Kundin/einem Kunden aus Salzgitter am 01.08.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

"The Power", eine Welt, in der die klischeehafte Rollenaufteilung der Geschlechter, völlig auf den Kopft gestellt wird. Eine Welt, eine Zeit, in der Frauen mit nur einem Fingerschlag, quälende Schmerzen und sogar Tod verursachen können. Diese Geschichte wird sowohl aus der perspektive der Frauen, als auch der Männer, erzählt. Wie gehen die... "The Power", eine Welt, in der die klischeehafte Rollenaufteilung der Geschlechter, völlig auf den Kopft gestellt wird. Eine Welt, eine Zeit, in der Frauen mit nur einem Fingerschlag, quälende Schmerzen und sogar Tod verursachen können. Diese Geschichte wird sowohl aus der perspektive der Frauen, als auch der Männer, erzählt. Wie gehen die Geschlechter in einer Welt wie dieser, mit der ganzen Situation um? Wie sehr unterscheidet es sich, von der Gesllschaft, die wir jetzt kennen und in der wir leben. Dieses Buch ist ein besonderer Denkanstoß an alle Frauen und Männer. Eine große Leseempfehlung!

Wenn Frauen an die Macht kämen
von margaret k. am 16.07.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die Welt ist wie wir sie kennen, doch plötzlich haben Frauen auf der ganzen Welt die Gabe Elektrizität und Stromschläge abzugeben. Plötzlich haben sie Macht über andere, die sie auch nutzen und damit die Welt ins Chaos stürzen. Das Buch zu bewerten fällt mir, ehrlich gesagt, ganz schön schwer.  Einerseits zeigt... Die Welt ist wie wir sie kennen, doch plötzlich haben Frauen auf der ganzen Welt die Gabe Elektrizität und Stromschläge abzugeben. Plötzlich haben sie Macht über andere, die sie auch nutzen und damit die Welt ins Chaos stürzen. Das Buch zu bewerten fällt mir, ehrlich gesagt, ganz schön schwer.  Einerseits zeigt es wirklich sehr gut wie alles ausufern kann, wenn Menschen Macht über andere haben und die missbrauchen. Es zeigt auch wie manche Frauen und auch manchmaö Männer in unserer Gesellschaft unterdrückt werden. Das Buch bringt einen dazu über diese Dinge nachzudenken und verbildlicht solche Situationen auch gut. Doch ich fand es an vielen Stellen auch etwas zu übertrieben uns krass dargestellt, was wahrscheinlich gewollt war, doch mit hat es nicht besonders gefallen. Außerdem konnte ich mit keiner Person mitfühlen oder sie greifen, da alle so distanziert beschrieben wurden. Und durch ihre teils wirklich grausame oder verrückte Handlungen kam mir keiner wirklich sympathisch vor und ixh mochte die Personen überhaupt nicht. Die Handlung war zum Teil spannend und aufregend, doch es gab auch viele Stellen, die einfach so dahingedümpelt sind. Da hatte ich mich gefreut, dass der Stil locker und umgangssprachlich geschrieben wurde, sodass diese Stellen schnell vorbei waren. Allgemein hat mir das Buch leider nicht so wirklich gefallen. Die Idee mit der Gabe fand ich super und auch, dass es wichtige Themen anspricht, doch die Umsetzung hat mich überhaupt nicht angesprochen, was ich bei so einem intelligenten Buch schade finde.