Internationaler Pakt für bürgerliche und politische Rechte

Rechte des Menschen im Völkerrecht

Peter Frühwald

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
15,90
15,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Der Internationale Pakt über bürgerliche und politische Rechte zeigt grundlegende Menschenrechte im Völkerrecht auf. Vom Recht sich selber vor Gericht vertreten zu können bis zu den grundlegenden politischen und bürgerlichen Rechten des Menschen im Völkerrecht ist in diesem internationalen Vertrag alles geregelt. Mehr als 160 Staaten haben diesen Vertrag bislang anerkannt. Das Buch listet auch die Ausnahmen in den Einzelnen Ländern auf.

Der Autor Peter Frühwald (56) ist seit über 30 Jahren in der Politik aktiv. Auch war er 12 Jahre in führender Position bei der Deutschen Angestellten Gewerkschaft, einer Vorgängerorganisation von Verdi, tätig. Er war Mitglied in Führungspositionen bei CDU, CSU, FDP und Freier Union. Peter Frühwald war Vorsitzender der Allianz für Bürgerrechte. Bisherige Veröffentlichungen: Der Internationale Strafgerichtshof, Die Haager Landkriegsordnung, Warum in Deutschland immer noch Besatzungsrecht gilt.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 116
Altersempfehlung 0 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 12.06.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7418-2169-1
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 21/14,8/0,6 cm
Gewicht 189 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0