Kinderzimmerhelden

Pocket-Ausgabe

Christian Blanck

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Was passiert, wenn ein Vater eines sehr frühen Sonntagmorgens von seinem kleinen Sohn geweckt wird, um mit Autos zu spielen? Aus dem Spiel wird plötzlich die Idee für ein außergewöhnliches Buch – eines, wie es vorher noch nicht dagewesen ist. Von der Ente zum Golf, vom Porsche 911 zum 7er BMW, vom Passat Kombi in giftgrün, über den weißen Bulli hin zum roten Ferrari zeigt Blancks Autosalon die ganze Bandbreite der Miniatur-Kinderzimmerhelden, die im Laufe ihres Autolebens individuelle Patina erhalten haben. Es fehlt eine Tür, die Farbe blättert ab, sie haben Beulen, sind verkratzt und erinnern allesamt an Zeiten, in denen man Stunde um Stunde selbstvergessen im Spiel versinken konnte. Christian Blanck hat eine schöne Hommage an die Begleiter unserer Kindheit zusammengestellt, die alle anspricht, die mit diesen Kinderzimmerhelden spielen und gespielt haben, für die ein Spielzeugauto schon immer mehr Bedeutung hatte als nurein Gegenstand zum Zeitvertreib zu sein – eben viel zu wertvoll, um in einer Schachtel auf dem Dachboden zu verstauben.

Für seinen ersten Sohn Niklas, damals zwei Jahre alt, holte Christian Blanck seine alte Kamera wieder aus der Schublade. Sein Faible für Fotografie und alte Autos hatte er schon früh entdeckt. Erst in der Schule, sein erstes Auto war ein drei Jahre älterer orangener VW Käfer 1303 von 1972 für knapp 2.000 Mark, später bei der Marine, dann während der Universitätszeit begleitete seine Kamera ständig den heutigen zweifachen Papa.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 17.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89823-543-3
Verlag Edition Panorama
Maße (L/B/H) 16,7/11,8/3 cm
Gewicht 470 g
Abbildungen 250, mit 250 Fotosgrafien in Farbe.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0