Meine Filiale

All-Age-Literatur

Die Entdeckung einer neuen Zielgruppe und ihrer Rezeptionsmodalitäten

Maria Bertling

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
44,99
44,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

44,99 €

Accordion öffnen

eBook (PDF)

34,99 €

Accordion öffnen
  • All-Age-Literatur

    PDF (Gabler)

    Sofort per Download lieferbar

    34,99 €

    PDF (Gabler)

Beschreibung


Maria Bertling untersucht die Zielgruppe der All-Age-Leser, also Erwachsene, die Kinder- und Jugendbücher lesen. Anhand einer empirischen Untersuchung, die auf dem Konstrukt der Rezeptionsmodalitäten von Monika Suckfüll aufbaut, zeigt die Autorin, dass es eine Lesegruppe erwachsener Leser gibt, die All-Age-Literatur liest und die sich von anderen Lesegruppen abgrenzt. Außerdem stellt die Arbeit heraus, dass es einen signifikanten Zusammenhang zwischen All-Age-Literatur und einem „emotionalen Zugang“ zu Literatur gibt. Daraufhin wird die All-Age-Literatur exemplarisch mit Hilfe eines Emotionswortschatzes auf ihren Emotionsgehalt hin untersucht. Das Ergebnis: All-Age-Literatur hat eine höhere Anzahl an negativen Emotionsworten und erfüllt so alle Voraussetzungen für eine unterhaltende Lektüre. 


Maria Bertling hat Buchwissenschaft, Amerikanistik und Germanistik an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, University College Cork und Johannes Gutenberg-Universität Mainz studiert.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 207
Erscheinungsdatum 10.06.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-658-14333-6
Verlag Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Maße (L/B/H) 21/14,8/1,2 cm
Gewicht 291 g
Abbildungen 14 schwarzweisse Abbildungen
Auflage 1. Auflage 2016

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Rezeptionsmodalitäten nach Monika Suckfüll.- Empirische Untersuchung: Rezeptionsmodalitäten der Lesegruppen.- Emotionen beim Lesen.- Quantitative Literaturwissenschaft: Textanalyse.