Dem Horizont so nah / Danny-Trilogie Bd. 1

Danny-Trilogie Band 1

Jessica Koch

(76)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 10,00 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Nr. 1 der BILD-Bestsellerliste - das Buch, das über 300.000 Leserinnen begeisterte./n
Eine bewegende Geschichte über Freundschaft, Mut, Vertrauen und die Kraft, loszulassen. Eine wahre Geschichte./n
Jessica ist jung, genießt das Leben und schaut in eine vielversprechende Zukunft. Dann trifft sie Danny. Sofort ist sie von ihm fasziniert, denn trotz seines guten Aussehens und selbstbewussten Auftretens scheint ihn ein dunkles Geheimnis zu umgeben./n
Nach und nach gelingt es Jessica, hinter Dannys Fassade zu blicken und ihn kennenzulernen. Abgründe tun sich auf: Danny ist von Kindheit an zutiefst traumatisiert. Fernab von Heimat und Familie kämpft er um ein normales Leben./n
Trotz aller Schwierigkeiten und gegen jede Vernunft entsteht zwischen Jessica und Danny eine innige Liebe. Doch nicht nur Dannys Vergangenheit ist düster, auch seine Zukunft ist bereits gezeichnet. Es beginnt ein Wettlauf mit der Zeit .../n
Leserstimmen:/n
"Ich liebe diesen Roman."/n
"Ich habe schon sehr viele Bücher gelesen, aber nichts hat mich annähernd so gepackt wie dieses!"/n
"Danke, dass ich dieses außergewöhnliche Buch lesen durfte!"/n
"Wahrscheinlich das beste Buch, das ich jemals gelesen habe."/n
"Oh mein Gott, ich kann nicht mehr aufhören zu heulen."/n
"Es würde mich nicht überraschen, wenn die Geschichte verfilmt wird."/n
"Einfach nur unglaublich."/n
"Ein wundervolles Buch, das so viele Emotionen in mir wach gerufen hat wie kein anderes."/n
"Ich bin wirklich sprachlos, aufgewühlt, erschüttert, traurig, glücklich und vieles mehr."/n
"Das Buch ist unglaublich. Ich lese ja wirklich gerne und viel, auch Biografisches. Aber diese unglaubliche Ehrlichkeit ist entwaffnend."/n
"Dieses Buch werde ich definitiv jedem meiner Freunde und Bekannten empfehlen. Die Welt muss diese Geschichte lesen."/n
"Ich kann gerade gar nicht in Worte fassen, was diese Liebesgeschichte mit mir gemacht hat."/n
"Dieser Roman ist schockierend ehrlich, romantisch und emotional."/n
"Ein Bollwerk an Emotionen! Eine Achterbahnfahrt des Lebens!"/n
"Vielen Dank an Jessica, dafür dass sie IHRE Liebesgeschichte mit uns teilt!"/n
"Ein dramatischer Liebesroman, den man nicht mehr aus der Hand legen kann."/n
"Jeder Satz mit tiefster Emotion verbunden."

Tags zum Artikel: dem horizont so nah - dem horizont so nah buch - buch dem horizont so nah - danny trilogie - jessica koch - dem horizont so nah danny - jessica koch dem horizont so nah - dem horizont so nah ebook - dem horizont so nah jessica koch - dem.horizont so nah buch

Der Roman ist eine ergreifende und zugleich schmerzliche Liebesgeschichte mit viel Zuneigung, Vertrauen und Verständnis.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 464
Erscheinungsdatum 29.07.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-29086-2
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 18,9/12,6/4,3 cm
Gewicht 457 g
Auflage 11. Auflage
Verkaufsrang 4105

Weitere Bände von Danny-Trilogie

Buchhändler-Empfehlungen

Kuscheldeckenbuch

Simone Büchner, Thalia-Buchhandlung Coburg

Eine mitreißend erzählte, bittersüße, etwas traurige Liebesgeschichte beruhend auf wahren Begebenheiten. Das Ende muss jetzt erst mal verdaut werden… Danach kann man sich direkt auf zwei weitere Teile freuen, zeitlich früher angesiedelt. Hier erfährt die Leserschaft alles über Danny's Kindheit und Jugend. Das ist spannend, auch reizvoll gemacht. Unterhaltsames Buch mit Tiefgang, angenehm zu lesen. Kuscheldecke & Kakao - wegschmökern!

Wahre Geschichte mit tiefgang und ernstem Hintergrund! Sehr lesenswert!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

"Dem Horizont so nah" ist eine Geschichte, die berührt. Sie erzählt von der Liebe der jungen Jessica und Danny, der eine dunkle Vergangenheit hat. Trotz des Anfangs eher nüchternen Schreibstils bin ich sehr gut in die Geschichte hereingekommen und war sofort abgetaucht in Jessicas und Dannys Leben. erwartet hatte ich eine "typische" New-Adult Geschichte: Liebe mit Tiefgang. Doch diese Buch versprach mehr, denn a) Beruht sie auf einer wahren Geschichte und b) ist quasi hoffnungslos aber macht doch so viel Hoffnung auf das leben. Ich fühlte mich ein bisschen wie jessica, die durch Danny und seine beste Freundin Tina einen vollkommen anderen Blick auf das Leben bekommt und anfängt mehr über das Wesentliche glücklich zu sein, als über materielles. Denn Danny ist krank ( ich möchte nicht spoilern, deswegen nenne ich die Krankheit hier nicht). Er ist so krank, das ihre anfangs so überschwängliche Liebe schnell "dem Tode" geweiht zu sein scheint. Doch durch die begrenzte zeit, die sie zusammen haben, die Schicksalsschläge, die sie überwinden müssen und ihren starken Zusammenhalt werden in ihrer Beziehung nur noch verfestigt. Als mir beim lesen bewusst wurde, dass die Geschichte, die manchmal so traurig war, das ich mir schon die Haare raufen musste (Weil ernsthaft, so viel Schlimmes in einem leben ist einfach furchtbar), wahr ist, musste ich das Buch erst einmal zur Seite legen. Die Tatsache, das jemand in einem einzigen Leben so viel leid erfahren musste, hat mich zutiefst schockiert. Und mich infolgedessen, wie Jessica, auch ein bisschen meine eigenen Werte und Überzeugungen überdenken lassen. Ich kann es nur empfehlen! Trotz aller traurigkeit kann man aus diesem Buch nur lernen, lachen und weinen und sich darüber freuen, wie viel "Leben" in dieser Lebensgeschichte steckt!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
76 Bewertungen
Übersicht
64
7
5
0
0

Eine Geschichte so schön wie traurig
von Laura aus Tamm am 01.05.2021

"Die meisten Menschen haben endlos viel Zeit in ihrem Leben. Sie werden achtzig Jahre und älter. Aber sie nutzen ihre Zeit nicht. Sie verschwenden sie auf der Couch, vor dem Fernseher oder am Computer. Für das, was das Leben wirklich lebenswert macht, haben sie keine Zeit. Für andere Menschen, für ihre Freunde und ihre Familie, ... "Die meisten Menschen haben endlos viel Zeit in ihrem Leben. Sie werden achtzig Jahre und älter. Aber sie nutzen ihre Zeit nicht. Sie verschwenden sie auf der Couch, vor dem Fernseher oder am Computer. Für das, was das Leben wirklich lebenswert macht, haben sie keine Zeit. Für andere Menschen, für ihre Freunde und ihre Familie, die Freundschaft eines Hundes oder die Schönheit der Natur. Ihre Achtsamkeit ist verlorengegangen. " - S. 88 Danny Jeder von uns hat Lieblings Autoren Bücher und Reihen und dann gibt es immer dieses eine Buch. Dieses eine das man immer herauszieht um es nochmal zu lesen. Genau dieses Buch ist für mich "Dem Horizont so nah" bei euch? "Ducky, ich muss deine Zukunft planen. Ich habe selbst keine." - S. 389 Danny Ein Buch das mich mitten in mein Herz und meine Seele getroffen hat. Ein Buch an das ich denke, gleichzeitig glücklich und fasziniert bin, genauso wie ich anfange zu weinen, wehmütig bin und Danny, Jessica und Tina dafür bewundere. Bewundere Wie sie sich durch das Leben schlagen. Wie Danny kämpft und sich durch schlägt wie er sein Leben lebt. Jessica wie sie nicht locker lässt, sich entwickelt und zu den Menschen steht die sie liebt bis zum Schluss. Tina wie sie kämpft und kämpft und alles versucht. "So viel Leid und Kummer könnte verhindert werden, wenn die Menschen in diesen armseligen Land ihre Augen öffnen und begreifen würden, was um sie herum passiert. Aber sie sind nur auf ihre eigenen nichtigen Probleme und ihre jämmerliches Dasein fokussiert. Die Lebewesen um sie herum sind ihnen völlig egal." - S. 88 Danny Eine Geschichte über Akzeptanz, Liebe, Freundschaft und auch ein kurzer Realität Check, denn wir alle Vorurteilen ohne vorher zu wissen, ziehen Schlüsse ohne die Fakten zu kennen und sind unfair Menschen gegenüber ohne sie zu kennen. Noch nie hat mich eine Geschichte so sehr getroffen wie diese hier und ich kann sie jedem empfehlen. Denn das Leben ist nicht immer fair, oft ist es grausam. Doch so grausam wie es ist, so hält es auch schöne dinge für uns bereit. Es lässt uns unser Schicksal leichter nehmen, es hält uns aufrecht und wir lernen zu genießen was wir haben Ich hoffe ihr versteht mich.

einfach nur unglaublich
von Luna am 22.03.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich glaube, ich habe noch nie bei einem Buch so stark mitgefühlt. Die Geschichte von Danny (und Jessica) ist einfach so herzzerreißend und wunderschön, dass ich teilweise so krass geweint habe, dass ich das Buch zur Seite legen musste, weil ich die Buchstaben nicht mehr erkennen konnte. Ich kann es wirklich jedem nur empfehlen, ... Ich glaube, ich habe noch nie bei einem Buch so stark mitgefühlt. Die Geschichte von Danny (und Jessica) ist einfach so herzzerreißend und wunderschön, dass ich teilweise so krass geweint habe, dass ich das Buch zur Seite legen musste, weil ich die Buchstaben nicht mehr erkennen konnte. Ich kann es wirklich jedem nur empfehlen, egal wie weh es tut, da man nicht in Worte fassen kann, wie toll das Buch ist.

Da bleibt kein Auge trocken !
von Celina am 12.02.2021

Eine atemberaubende Geschichte, die einem viel zum Nachdenken gibt. Kaum hatte ich ein paar Seiten gelesen, wusste ich, dass ich dieses Buch lieben werde. Es ist so tiefgründig und die Geschichte ist einfach herzzerreißend und wunderschön zugleich.


  • Artikelbild-0