Warenkorb

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Das Leben in vollen Zügen

booksnacks (Kurzgeschichte, Humor)

booksnacks Band 14

Zwei humorvolle Kurzgeschichte über das Reisen mit der Deutschen Bahn

Leserstimmen
"Wer auch nur hin und wieder mit der Deutschen Bahn fährt, wird hier mit Sicherheit Situationen und Bahnmitarbeiter- und Mitreisendentypen wieder erkennen."
"Schmunzeln, Kichern oder sogar Lachen garantiert."

Chuck Norris hat Rücken
Piiiep. Weil es in dem rappelvollen Zug kaum Platz für Koffer und Taschen gab, hatte jemand sein Gepäck in den Gang gestellt, und zwar genau vor die sich normalerweise automatisch schließende Tür. War ich eigentlich die einzige, die der schrille Ton störte? Während ich über meine eventuelle Überempfindlichkeit sinnierte, erschien Chuck Norris, der Kollege von Blake Carrington. Chuck Norris hatte einen Ohrring und schlechte Laune.

Wie ich mich in einen Schaffner verliebte
Da erschien, wie ein Sonnenstrahl an einem besonders düsteren Tag, der Schaffner. Er sah mit seinen stahlblauen Augen Götz George ähnlich, nur war der Zugbegleiter viel dicker, viel jünger und viel freundlicher.

Über booksnacks
Kennst du das auch? Die Straßenbahn kommt mal wieder nicht, du stehst gerade an oder sitzt im Wartezimmer und langweilst dich? Wie toll wäre es, da etwas Kurzweiliges lesen zu können. booksnacks liefert dir die Lösung: Knackige Kurzgeschichten für unterwegs und zuhause!

booksnacks - Jede Woche eine neue Story!
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Erscheinungsdatum 23.06.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783960870357
Verlag Dp Digital Publishers GmbH
Dateigröße 335 KB
Verkaufsrang 81379
eBook
eBook
1,49
1,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von booksnacks mehr

  • Band 14

    45654827
    Das Leben in vollen Zügen
    von Britta Meyer
    (2)
    eBook
    1,49
    Sie befinden sich hier
  • Band 15

    45654826
    Boys don't cry
    von Thomas Kowa
    (5)
    eBook
    1,49
  • Band 16

    45747047
    Tupper-Schneider
    von Monika Detering
    (3)
    eBook
    1,49
  • Band 18

    45773968
    Carls Tango
    von Monika Detering
    (9)
    eBook
    1,49
  • Band 19

    45838596
    Chatroulette
    von Thomas Kowa
    (3)
    eBook
    1,49
  • Band 20

    45838597
    Ohne Gesicht
    von Susanne Ferolla
    (4)
    eBook
    1,49
  • Band 21

    45937290
    Bäntheim hatte genug
    von Monika Detering
    (6)
    eBook
    1,49

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
1
1
0
0

Bahn-Erlebnisse
von einer Kundin/einem Kunden aus Eisenach am 26.05.2018

Auf einer Reise kann man einiges erleben. Wenn sie mit der Bahn erfolgt, gehören dazu auch Zusammentreffen mit mehr oder weniger gut gelaunten Mitreisenden und Bahnmitarbeitern. In ihrer (Doppel-)Kurzgeschichte aus der booksnacks-Reihe schildert Britta Meyer Erlebnisse, wie sie jeder Bahnreisende in überfüllten Zügen erleben ka... Auf einer Reise kann man einiges erleben. Wenn sie mit der Bahn erfolgt, gehören dazu auch Zusammentreffen mit mehr oder weniger gut gelaunten Mitreisenden und Bahnmitarbeitern. In ihrer (Doppel-)Kurzgeschichte aus der booksnacks-Reihe schildert Britta Meyer Erlebnisse, wie sie jeder Bahnreisende in überfüllten Zügen erleben kann. Dabei vergleicht sie die Menschen, die ihr begegnen, mit bekannten Schauspielern. Leider hält sich der Unterhaltungswert für den Leser in Grenzen. Um ein paar Minuten Leerlauf zu überbrücken, mag die Geschichte jedoch durchaus geeignet sein. Fazit: Auf wirklich interessante Ereignisse wartet man bei dieser Kurzgeschichte leider vergeblich.

Alltag im Zug
von Forti am 16.08.2016

Die zwei Kurzgeschichten von Britta Meyer behandeln "Das Leben in vollen Zügen". Wer auch nur hin und wieder mit der Deutschen Bahn fährt, wird hier mit Sicherheit Situationen und Bahnmitarbeiter- und Mitreisendentypen wieder erkennen. Das ganze wird von der Autorin gut und pointiert beschrieben - Schmunzeln, Kichern oder sogar ... Die zwei Kurzgeschichten von Britta Meyer behandeln "Das Leben in vollen Zügen". Wer auch nur hin und wieder mit der Deutschen Bahn fährt, wird hier mit Sicherheit Situationen und Bahnmitarbeiter- und Mitreisendentypen wieder erkennen. Das ganze wird von der Autorin gut und pointiert beschrieben - Schmunzeln, Kichern oder sogar Lachen garantiert. Das kleine Büchlein überbrückt leider nur eine sehr kurze Bahnfahrt, aber von Britta Meyer lernen wir, dass es sich durchaus lohnt, vor und nach der Zuglektüre ruhig auch mal Augen und Ohren für den Zugalltag zu öffnen. Trotzdem: für die wirklich weiten Reisen gerne mehr davon !