Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Hygienefalle

Schluss mit dem Krieg gegen Viren und Bakterien

(2)
Die Grundprinzipien der Hygiene umzusetzen war eine der segensreichsten Leistungen unserer Zivilisation. Doch dann wurde der Krieg gegen die Keime zum Grundprinzip der Medizin erhoben. Bewaffnet mit Antibiotika, Impfungen & Co bekämpfen wir Viren und Bakterien und übersehen dabei, dass wir selbst aus solchen Mikroben bestehen – dem 'Mikrobiom', das eng mit unserem Immun- und Nervensystem kooperiert und für den Körper gleichbedeutend ist wie ein lebenswichtiges Organ.
Bert Ehgartner ('Die Akte Aluminium') beschreibt, wie uns eine fehlgeleitete Medizin in die 'Hygienefalle' tappen lässt und welch dramatische Auswirkungen der Krieg gegen die Keime auf unsere Gesundheit hat.

'Bert Ehgartners bewundernswert gründlich recherchiertes Buch ist ein Appell zum Friedensschluss: Um einen Weg aus der Sackgasse einer immer teureren und letztlich vergeblichen Eskalation zu finden, muss die moderne Medizin umdenken. Bakterien und Viren sind nicht die Achse des Bösen, der mit Desinfektion, Antibiotika und Impfungen zu Leibe gerückt werden muss. Langfristige Gesundheit erfordert vielmehr eine Symbiose mit diesen kleinen Helfern. Ich bin begeistert von diesem Buch!'
Martin Hirte, Kinderarzt und Bestsellerautor ('Impfen – Pro & Contra')
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Erscheinungsdatum 27.06.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783709500477
Verlag Ennsthaler
Dateigröße 667 KB
eBook
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Eine Kundiger gibt unaufgeregt Orientierungshilfe
von r. appl aus Munderfing am 08.09.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Seit Milliarden von Jahren wird unsere Erde von Viren und Bakterien besiedelt. Auf der selben Erde haben sich seit Millionen von Jahren recht erfolgreich Mehrzeller entwickelt - bis zur "Krone der Schöpfung", den höchst erfolgreich "arbeitsteilenden" Menschen! Wer sich darüber wundert, wie das möglich ist - ohne Hygiene/Ärzte/Krankenhäuser - wird... Seit Milliarden von Jahren wird unsere Erde von Viren und Bakterien besiedelt. Auf der selben Erde haben sich seit Millionen von Jahren recht erfolgreich Mehrzeller entwickelt - bis zur "Krone der Schöpfung", den höchst erfolgreich "arbeitsteilenden" Menschen! Wer sich darüber wundert, wie das möglich ist - ohne Hygiene/Ärzte/Krankenhäuser - wird in diesem Buch eine tiefe Einsicht in die Grundsätze JEDES Lebens gewinnen. - Eine Einsicht, die in der Folge auch bei anderen Problemfällen des Lebens (in Gesellschaft, Politik, Wirtschaft,...) Hilfen geben und Auswege weisen kann! Da das Buch klar verständlich geschrieben, gut gegliedert und verbindlich im Ton ist, kann es jedem wahrheitsliebenden Menschen nur wärmstens empfohlen werden.

Widerstand gegen die Hygiene-Diktatur
von einer Kundin/einem Kunden aus Linz am 02.12.2015
Bewertet: Einband: Taschenbuch

• super hygienische, ewig haltbare Lebensmittel - chemisch optimiert für den Supermarkt-Handel • noch eine Antibiotika-Kur, damit der Arzt auf der sicheren Seite ist und nicht geklagt werden kann • höhere Kassenbeiträge wenn Vorsorge-Untersuchungen verweigert oder "Gesundheitsziele" nicht eingehalten werden • Ausschluss aus dem Kindergarten, wenn der Impfpass nicht vollständig ausgefüllt ist •... • super hygienische, ewig haltbare Lebensmittel - chemisch optimiert für den Supermarkt-Handel • noch eine Antibiotika-Kur, damit der Arzt auf der sicheren Seite ist und nicht geklagt werden kann • höhere Kassenbeiträge wenn Vorsorge-Untersuchungen verweigert oder "Gesundheitsziele" nicht eingehalten werden • Ausschluss aus dem Kindergarten, wenn der Impfpass nicht vollständig ausgefüllt ist • Hetze gegen "unhygienische" Flüchtlinge, die Krankheiten einschleppen • Eine Kaiserschnitt-Rate die in vielen Kliniken bereits über 50 Prozent liegt - weil sich daran mehr verdienen lässt, etc. etc. Die Anzeichen werden immer deutlicher, dass unsere Gesellschaft ganz massiv in Richtung einer Medizin-Diktatur abdriftet. Gesteuert von den Lobbys der Industrie, die es prächtig verstehen über Angstparolen Profit zu machen und ebenso Ahnungs- wie Rückgrat- lose Gesundheitspolitiker vor sich her treiben. Ehgartner beschreibt eindrucksvoll, wie katastrophal der über viele Jahrzehnte gepflegte kriegerische Ansatz der Medizin mit seiner Jagd auf Viren und Bakterien gescheitert ist. Wie sehr wir uns selbst ins Knie geschossen haben. Unsere so genannte medizinische "Wissenschaft" produziert heute Krankheiten - statt sie zu heilen. Selten noch hat mich ein Buch so tief berührt, wie dieses. So tief berührt - und auch gleichzeitig so ermutigt, bei diesem notwendigen Prozess der Veränderung aktiv dabei zu sein.