Episodische Depressionen

Erfolgreiche und effektive Behandlung in der Praxis

Was ist der Grund für meine Depression?
Die „Grund“-Frage: Alle Betroffenen und die ihnen Nahestehenden stellen sich diese Frage immer und immer wieder. Der Autor beantwortet sie hier aufeine allgemeingültige Weise und stützt sich dabei auf Ergebnisse moderner Forschung.

Was verhilft mir zu rascher Linderung?
Quälende Beschwerden einer Depression wie Schlaflosigkeit, innere Unruhe oder „zermarterndes“ Grübeln können schon bei Beginn einer ärztlichen Behandlung sehr effektiv gelindert werden. Gut verständlich beschreibt der Autor, wie das funktioniert - mit Arzneimitteln, die seit Jahrzehnten bekannt und erprobt sind.

Wie kann ich meine Depression langfristig überwinden?
Bewährte Arzneimittel können nicht nur die Dauer einer Leidenszeit stark verkürzen, sie dienen auch dem Schutz vor weiteren Episoden. Ein anderer wichtiger Baustein dafür, sich vor ihnen zu „wappnen“, ist die Psychotherapie. In unserer Zeit geht es dabei oft weniger um den Blick zurück in die Kindheit als darum - lebensnah und ganz praktisch -, depressionsfördernde Denk- und Verhaltensschemata abzubauen.

Dr. med. Dr. rer. nat.
Ulrich Leutgeb
Als niedergelassener Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie schätzt er die Erfolgsaussichten bei individueller Behandlung in der Praxis als sehr gut ein.
Was ist der Grund für eine Depression? Wie kann der Arzt helfen? Was spielt aus neurophysiologischer Sicht bei einer Depression ab? Was bewirken Medikamente gegen Depression?
Portrait
Dr. med. Dr. rer. nat. Ulrich Leutgeb arbeitet seit 20 Jahren zusammen mit seiner Ehefrau in einer fachärztlichen Gemeinschaftspraxis, deren Schwerpunkt die kombinierte medikamentöse und psychotherapeutische Behandlung der Depression in all ihren Erscheinungsformen ist.Die Häufigkeit, mit der Depressionen auch in einem kleinstädtisch-ländlich geprägten Umfeld − ohne besondere soziale Brennpunkte − auftreten, schärfte den Blick des Autors für die „inneren“ Vorgänge, die dem Geschehen „Depression“ zugrunde liegen. Sein Anliegen ist es, diese Vorgänge in ihren Grundzügen Betroffenen und allen sonst Interessierten anschaulich zu machen. Für diese Aufgabe ist der Autor prädestiniert durch sein Studium der Biologie und Chemie für das Lehramt an Gymnasien, das er mit einer experimentellen Doktorarbeit zur neuronalen Plastizität im zentralen Nervensystem abschloss.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 136
Erscheinungsdatum 22.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-456-85698-8
Verlag Hogrefe AG
Maße (L/B/H) 22,6/15,6/1,2 cm
Gewicht 300 g
Abbildungen farbige Abbildungen
Auflage 4. aktualisierte Auflage
Verkaufsrang 47.768
Buch (Taschenbuch)
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Episodische Depressionen

Episodische Depressionen

von Ulrich Leutgeb
Buch (Taschenbuch)
19,95
+
=
Soziale Arbeit mit Familien

Soziale Arbeit mit Familien

von Uwe Uhlendorff, Matthias Euteneuer, Kim-Patrick Sabla
Buch (Taschenbuch)
26,99
+
=

für

46,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.