Warenkorb

Zauber der Elemente - Blütendämmerung

Band 4

Zauber der Elemente Band 4

Im großen Finale der Zauber der Elemente-Reihe muss Kira, die Heldin aus dem ersten Band, die magische Welt vor dem Zerfall retten. Liebend gerne möchte Kira ein normales Leben führen: die Schule abschließen, studieren und mit ihrem Freund Tim zusammen sein. Aber Kira ist alles andere als normal - selbst in der Welt der Magie sind ihre Fähigkeiten einzigartig. Und als die magischen Blasen aus dem Gleichgewicht geraten, scheinen ihre Kräfte die letzte Hoffnung zu sein. Auch ihre Beziehung zu Tim muss sich einer schwierigen Prüfung unterziehen. Mit dem Schicksal der Welt auf ihren Schultern wappnet sich Kira für den Kampf um ihre große Liebe und die Zukunft der Magie. Die fantastische Jugendbuch-Reihe der erfolgreichen Autorin als Printausgabe! Mit Zauber der Elemente entführt Daphne Unruh Leser in eine magische Welt, in der sie Abenteuer, Spannung, Fabelwesen und die große Liebe erwarten. Ein Muss für alle Romantasy-Fans ab 14 Jahren! "Blütendämmerung" ist der vierte Band der Zauber der Elemente-Reihe. Die drei Vorgängertitel lauten "Himmelstiefe", "Schattenmelodie" und "Seerosennacht". Mehr Infos zur Reihe und Autorin unter:
Portrait
Daphne Unruh wurde in Berlin geboren und studierte dort Kunst, Kreatives Schreiben und Drehbuch. Seitdem illustriert sie Bücher, zeigt ihre bunten Wimmelbilder in diversen Ausstellungen in Berlin und Brandenburg und denkt sich fantastische Geschichten aus. Die Ideen dazu begegnen ihr in Catlantis. Das ist ein magischer Ort in der realen Märkischen Schweiz, wo die Autorin mit ihrer Familie und ihrer roten Katze in einem kleinen Haus mit großem grünem Dschungelgarten zu Hause ist.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 368
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 16.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7855-8568-9
Verlag Loewe
Maße (L/B/H) 21,1/13,6/4,3 cm
Gewicht 554 g
Verkaufsrang 54059
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
9,95
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Zauber der Elemente

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

L. V. Schmidt, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Kira (die Protagonistin aus dem ersten Teil) ist endlich zurück! Ihre Entwicklung ist sehr gut dargestellt, leider ist Sie mir nicht mehr so sympathisch wie im ersten Band.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
7
2
0
0
0

Wunderbarer Abschluss
von einer Kundin/einem Kunden am 28.01.2018

Blüttendämmerung ist der vierte Teil der Zauber der Elemente- Reihe von Daphne Unruh und damit auch der Abschluss. Inhalt: Im letzten Band geht es wie im ersten um Kira. Sie möchte endlich das Abschlussjahr schaffen und danach Medizin studieren. Sie hat große Pläne für ihre Zukunft und Magie spielt dabei keine große Rolle. D... Blüttendämmerung ist der vierte Teil der Zauber der Elemente- Reihe von Daphne Unruh und damit auch der Abschluss. Inhalt: Im letzten Band geht es wie im ersten um Kira. Sie möchte endlich das Abschlussjahr schaffen und danach Medizin studieren. Sie hat große Pläne für ihre Zukunft und Magie spielt dabei keine große Rolle. Doch dann kommt das Gleichgewicht der magischen Welt durcheinander und sie muss zum Urrat, um mit ihren besonderen Fähigkeiten zu helfen. Dabei gerät ihre Liebe zu Tim auch ins Wanken und sie muss mit sich selbst ringen, um die richtige Entscheidung zu treffen. Charaktere: Ich konnte Kira im ersten Band nicht richtig verstehen und jetzt hat sie mich auch etwas verwirrt. Trotzdem hat sie sich stark weiterentwickelt. Sie ist nicht mehr so extrem aufbrausend und temperamentvoll. Ihren Kampf mit sich selbst fand ich eine gute Idee, doch ich habe mich manchmal gefragt, welcher Teil denn gerade handelt. Trotzdem hat sie mir gut gefallen. Es gibt viele neue Charaktere, die mir alle gut gefallen haben. Jeder hatte etwas besonderes an sich, was ihn ausmacht und das hat mir sehr gut gefallen. Schreibstil: Nach drei Bänden muss ich da nicht mehr so viel sagen, denn es gibt auch nichts Neues. Der Schreibstil von Frau Unruh ist wie bei den letzten Bänden sehr bildhaft mit vielen schönen Details. Fazit: Blütendämmerung ist ein würdiger Abschluss. Einen kleinen Teil fand ich verwirrend und Kira wird wohl nie zu meinen Lieblingscharakteren zählen. Trotzdem ein wunderschöner Teil, den ich gern gelesen habe. Ich vergebe 4 Sterne. Vielen Dank an Frau Unruh für das Rezensionsexemplar.

Blütendämmerung
von einer Kundin/einem Kunden aus Görlitz am 02.01.2018

Im großen Finale der Zauber der Elemente-Reihe muss Kira, die Heldin aus dem ersten Band, die magische Welt vor dem Zerfall retten. Liebend gerne möchte Kira ein normales Leben führen: die Schule abschließen, studieren und mit ihrem Freund Tim zusammen sein. Aber Kira ist alles andere als normal – selbst in der Welt der Magie si... Im großen Finale der Zauber der Elemente-Reihe muss Kira, die Heldin aus dem ersten Band, die magische Welt vor dem Zerfall retten. Liebend gerne möchte Kira ein normales Leben führen: die Schule abschließen, studieren und mit ihrem Freund Tim zusammen sein. Aber Kira ist alles andere als normal – selbst in der Welt der Magie sind ihre Fähigkeiten einzigartig. Und als die magischen Blasen aus dem Gleichgewicht geraten, scheinen ihre Kräfte die letzte Hoffnung zu sein. Auch ihre Beziehung zu Tim muss sich einer schwierigen Prüfung unterziehen. Mit dem Schicksal der Welt auf ihren Schultern wappnet sich Kira für den Kampf um ihre große Liebe und die Zukunft der Magie. Kira kannte man ja schon aus dem ersten Teil, deshalb habe ich mich gefreut, dass auch der letzte Teil wieder aus ihrer Sicht geschildert wird. Der Titel "Blütendämmerung" orientiert sich wie bereits die ersten drei Titel an Blumen, auch das Cover ähnelt den Vorgängern, ist aber immer wieder etwas anders. Kira ist inzwischen gereift: Ein Jahr älter und weiser sieht sie sich nun mit weiteren schwierigen und problematischen Ereignissen konfrontiert, und schon bald wird klar, dass viel von ihr abhängt. Doch die Heldin ist stark geworden und lässt sich von den Herausforderungen nicht einschüchtern. Alles läuft in diesem Teil auf das epische Finale hinaus, an Spannung wird dabei nicht gespart. Auf jeder Seite lauern neue Cliffhanger, die bewirken, dass man sich kaum von dem Buch losreißen kann. Wie schon in den Bänden zuvor schreibt Daphne Unruh sehr flüssig und sicher, es liest sich wirklich wie in einem Rutsch. Auch hier gab es dramatische Höhepunkte, die noch viel deutlicher wurden als zuvor. Es war richtig episch! Ein toller Abschluss der wunderbaren Fantasy-Reihe!

Großartiger Abschluss der Tetralogie!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wardenburg am 18.05.2017

Elementarwesen verschwinden, Durchgänge werden unpassierbar, magische Blasen implodieren. Das Ungleichgewicht der magischen Welt hat sich auf ganz Europa ausgedehnt, so dass die Bewohner der Blasen in die Urblase auf den kanarischen Inseln evakuiert werden müssen. Die Mitglieder der Räte fühlen sich machtlos, während ihnen die H... Elementarwesen verschwinden, Durchgänge werden unpassierbar, magische Blasen implodieren. Das Ungleichgewicht der magischen Welt hat sich auf ganz Europa ausgedehnt, so dass die Bewohner der Blasen in die Urblase auf den kanarischen Inseln evakuiert werden müssen. Die Mitglieder der Räte fühlen sich machtlos, während ihnen die Herrschaft über die Elemente entgleitet. Alle Hoffnungen liegen auf Kira, einer 18 Jahre alten Berliner Schülerin, und ihren außergewöhnlichen Fähigkeiten. Die Verantwortung lastet schwer auf ihr. Während ihre Liebe zu Tim schrecklichen Zerreißproben ausgesetzt wird, versucht Kira, ihre noch unerprobten Fähigkeiten zu bündeln und die Welt vor einem fatalen Auseinanderfall zu retten. Band 1-4 der Zauber der Elemente-Reihe: Himmelstiefe (Zauber der Elemente 1) Schattenmelodie (Zauber der Elemente 2) Seerosennacht (Zauber der Elemente 3) Blütendämmerung (Zauber der Elemente 4) Weitere Romane aus der magischen Welt: Ranja (Spin-off) Regenbogenamsel (Spin-off) Fliedertraum (Spin-off) - erscheint im Herbst 2017 *HURRAAAAAAAA* Flammenspiel (Prequel) Meine Meinung: Die Reihe steigt von Teil zu Teil in der Spannung und in der Tiefe! Ich habe dieses Buch sehr gerne gelesen, da es wie erwartet nicht enttäuscht hat. Die Figuren sind nach wie vor toll beschrieben und haben sich super entwickelt. Zudem wird die Reihe wirklich ganz toll abgeschlossen und ich freue mich unheimlich auf "Fliedertraum" im Herbst! Wer Fantasy mag und selber eine gute Fantasie hat, der ist hier so was von richtig :)