Warenkorb

Castle 8: High Heat - Unter Feuer

Castle Band 8

Eine New Yorker Gruppe, die dem Islamischen Staat Treue geschworen hat, enthauptet einen Journalisten im ISIS-Stil. Der Mord wird für Captain Nikki Heat vom NYPD zu mehr als nur einem weiteren Fall, als die Täter ihr nächstes Ziel ankündigen: ihren Ehemann, den Zeitschriftenautor Jameson Rook. Unterdessen konnte Heat einen flüchtigen Blick auf eine Person erhaschen, von der sie schwört, dass es sich bei ihr um ihre Mutter handelt ... eine Frau, die seit fast zwanzig Jahren tot ist.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 450 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783959812597
Verlag Cross Cult
Dateigröße 1835 KB
Verkaufsrang 73389
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Castle

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Der IS schlägt zu

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Vorweg: es muss noch einen weiteren Teil geben, so das Ende nicht so offen bleiben soll, wie hier geschehen... Ansonsten: ein tagesaktueller Fall, gute Verknüpfungen & mit einem gesunden Maß am Wortwitz gespickter neuer Fall für Heat, Rook & Co. Allerdings war mir relativ schnell klar, wer der Täter sein wird (das WARUM hat sich im Laufe des Weiterlesens nach und nach geklärt), und das überbordende sexuelle Geplänkel zwischen Heat & rook fand ich auf Dauer etwas ermüdend. Fazit: gutes Lesefutter für alle, die dem Serienende von "Castle" etwas nachtrauern.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.