Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Herzen der Nacht

Fantasy Vampir Liebesroman

(2)
Ein Schloss. Ein Vampir. Ein Geheimnis...
Als Ellie den Job in einem schottischen Castle annimmt, ahnt sie noch nicht, dass der äußerst attraktive Schlossbesitzer, für welchen sie schwärmt, ein Vampir ist. Auch er scheint Interesse an ihr zu haben, aber aus welchem Grund?
„Herzen der Nacht“ ist der erste Teil der spannenden Reihe aus dem Bereich Fantasy Romance.
***Neobooks Monatsfavorit im Januar 2017***

Leserstimmen zum ersten Teil:

...Man merkt dass die Autorin mit "Herzblut" geschrieben hat denn das schlägt sich in der Geschichte nieder und macht süchtig nach mehr. Ich freue mich auf die Fortsetzung...
...Spannend und romantisch. Man möchte am liebsten das ganze Buch in einem Rutsch durchlesen. Warte schon gespannt auf den nächsten Teil...
Portrait
Jill Korbman schreibt bereits seit ihrer Jugend Kurzgeschichten und Romane.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 133 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.06.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783738075069
Verlag Neobooks
Dateigröße 637 KB
eBook
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Herzen der Nacht

Herzen der Nacht

von Jill Korbman
(2)
eBook
0,99
+
=
Der Romance Strand Koffer – 11 Romane und Erzählungen auf  4259 Seiten

Der Romance Strand Koffer – 11 Romane und Erzählungen auf 4259 Seiten

von Alfred Bekker, Gina Holden, Sandy Palmer, W. A. Hary, Karl Plepelits
eBook
10,99
+
=

für

11,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
1
0

Das Buch ist der Monatsfavorit? Keine gute Werbung für den Verlag.
von Lesefieber aus der Baar am 27.07.2017

Ellie flüchtet von London nach Schottland, um ihr gebrochenes Herz zu heilen. Dort nimmt sie eine Stelle als Bibliothekarin in einem alten Schloss an und trifft dabei auch den unglaublich, wirklich fantastisch gut aussehenden und umwerfenden Colin. Der auch noch adlig ist und kaum zu glauben, sich auch noch... Ellie flüchtet von London nach Schottland, um ihr gebrochenes Herz zu heilen. Dort nimmt sie eine Stelle als Bibliothekarin in einem alten Schloss an und trifft dabei auch den unglaublich, wirklich fantastisch gut aussehenden und umwerfenden Colin. Der auch noch adlig ist und kaum zu glauben, sich auch noch für Ellie interessiert - einfach unglaublich. Ach ja, Ellie ist dann zufälligerweise auch noch die Auserwählte, die die Earls, die Vampire sind, vor den Werwölfen retten muss. Auch sonst erinnert die Geschichte stark an Twilight. Naja, leider kann die Autorin nicht schreiben, denn die Schwärmereien von Ellie gehen einem ziemlich bald auf die Nerven. Dialoge beherrscht die Autorin auch nicht, denn die sind künstlich und steif, genau wie die Figuren, deren Verhalten alles andere als natürlich und somit nachfühlbar ist. Deshalb findet man auch nicht in die Geschichte rein. Es ist ziemlich traurig, dass dies der "Neobooks Monatsfavorit im Januar 2017" sein soll, da bekommt man keine Lust, andere Bücher von diesem Verlag zu lesen. 2 Sterne weil es kostenlos war.

Toller Fantasy-Liebesroman
von einer Kundin/einem Kunden am 11.07.2016

Ellie nimmt einen Job in einem schottischen Castle an. Sie ahnt nicht, dass ihr Chef, der attraktive Schlossherr Colin, ein Vampir ist. Bald geschehen seltsame Dinge, die Ellie aufhorchen lassen...Eine tolle, romantische Story! Sehr zu empfehlen