Warenkorb
 

Smaragdgrün

(10)
Gwendolyn (Maria Ehrich) ist am Boden zerstört. War Gideons (Jannis Niewöhner) Liebesgeständnis nur eine Farce, um ihrem großen Gegenspieler, dem düsteren Graf von Saint Germain (Peter Simonischek), in die Hände zu spielen? Fast sieht es für die junge Zeitreisende so aus. Doch dann geschieht etwas Unfassbares, das Gwens Weltbild einmal mehr auf den Kopf stellt. Für sie und Gideon beginnt eine atemberaubende Flucht in die Vergangenheit. Rauschende Ballnächte und wilde Verfolgungsjagden erwarten die Heldin wider Willen und über allem steht die Frage, ob man ein gebrochenes Herz wirklich heilen kann...
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 08.12.2016
Regisseur Felix Fuchssteiner, Katharina Schöde
Sprache Deutsch (Untertitel: Englisch)
EAN 4010324202222
Genre Fantasy
Studio Concorde Home Entertainment GmbH / Grünwald
Spieldauer 107 Minuten
Bildformat Widescreen (2,40:1)
Tonformat Deutsch: DD 2.0, Deutsch: DD 5.1, Deutsch: DTS
Verkaufsrang 686
Verpackung DVD Softbox Standard
Film (DVD)
11,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Wer die Storyline an die Bücher angelehnt wünscht, hat hier nix verloren, die anderen Zuschauer dürften sich alles in allem gut unterhalten fühlen.
Ich persönlich fand`s nett...
Wer die Storyline an die Bücher angelehnt wünscht, hat hier nix verloren, die anderen Zuschauer dürften sich alles in allem gut unterhalten fühlen.
Ich persönlich fand`s nett...

„Smaragdgrün “

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Wer die Bücher von Kerstin Gier gelesen hat wird von diesem Film sehr überrascht sein, denn der Film hat mit dem Buch so gut wie nichts gemeinsam. Die Handlung ähnelt dem Buch ein wenig, was mich bitter enttäuscht hat. Die Geschichte wurde sehr verändert, wobei sie sehr vorhersehbar ist. Auch die Charaktere wurden stark verändert. Selbst das Ende wurde verändert, was mich sehr überrascht hat.
Das einzige was mir gefallen hat war die Besetzung, da ich die Schauspieler gerne mag und sie das beste aus der Situation gemacht haben. Auch die Beziehung zwischen den Cousinen hat sich sehr zum besseren verändert, was sienetwaa sympatischer gemacht hat.
Alles in allem kann man sich diesen Film sparen, vor allem wen man die Bücher kennt und liebt. Wenn man die Bücher nicht gelesen hat lohnt sich der Film, da die Handlung nett ist und die Charaktere super sind.
Wer die Bücher von Kerstin Gier gelesen hat wird von diesem Film sehr überrascht sein, denn der Film hat mit dem Buch so gut wie nichts gemeinsam. Die Handlung ähnelt dem Buch ein wenig, was mich bitter enttäuscht hat. Die Geschichte wurde sehr verändert, wobei sie sehr vorhersehbar ist. Auch die Charaktere wurden stark verändert. Selbst das Ende wurde verändert, was mich sehr überrascht hat.
Das einzige was mir gefallen hat war die Besetzung, da ich die Schauspieler gerne mag und sie das beste aus der Situation gemacht haben. Auch die Beziehung zwischen den Cousinen hat sich sehr zum besseren verändert, was sienetwaa sympatischer gemacht hat.
Alles in allem kann man sich diesen Film sparen, vor allem wen man die Bücher kennt und liebt. Wenn man die Bücher nicht gelesen hat lohnt sich der Film, da die Handlung nett ist und die Charaktere super sind.

„Ganz nett“

Natalie Sommer, Thalia-Buchhandlung Vechta

Wer die Hoffnung hat, dass der dritte Teil dem Buch mehr ähnelt, wird bitter enttäuscht. Die Story passt zwar zu Teil zwar, war mir persönlich stellenweise jedoch zu abgedreht. Ich bin aber der Meinung, dass die Zuschauer, die die Bücher nicht gelesen haben, auch von diesem Film begeistert sein werden. Er hat humorvolle Momente und auch traurige Passagen. Die ein oder andere neue Idee hat auch mir gefallen. Dennoch für mich persönlich als Liebhaber der Bücher der schwächste Film der Trilogie. Wer die Hoffnung hat, dass der dritte Teil dem Buch mehr ähnelt, wird bitter enttäuscht. Die Story passt zwar zu Teil zwar, war mir persönlich stellenweise jedoch zu abgedreht. Ich bin aber der Meinung, dass die Zuschauer, die die Bücher nicht gelesen haben, auch von diesem Film begeistert sein werden. Er hat humorvolle Momente und auch traurige Passagen. Die ein oder andere neue Idee hat auch mir gefallen. Dennoch für mich persönlich als Liebhaber der Bücher der schwächste Film der Trilogie.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
3
1
4
1
1

Fulminater Abschluss der Trilogie
von Willow aus Hannover am 05.06.2018
Bewertet: Medium: Blu-ray

Schon in den ersten beiden Teilen wurde klar, das Gwendolyn etwas ganz Besonderes ist. Hier mehr zu verraten wäre unfair, schauts euch einfach an und macht euch auf ein nicht erwartetes Ende bereit! Ich verrate nur soviel: Es kann auch EINE geben :O)

Sehr schlecht verfilmt
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 29.01.2017

Da ich die Bücher habe und auch die ersten zwei Teile auf DVD musste ich den dritten Teil unbedingt haben und habe mich auch sehr drauf gefreut... Ich wusste von Anfang an das er nicht im geringsten mit dem Buch Vergleichbar ist aber von der letzten Verfilmung der... Da ich die Bücher habe und auch die ersten zwei Teile auf DVD musste ich den dritten Teil unbedingt haben und habe mich auch sehr drauf gefreut... Ich wusste von Anfang an das er nicht im geringsten mit dem Buch Vergleichbar ist aber von der letzten Verfilmung der Reihe bin ich doch sehr enttäuscht deswegen nur einen Stern

Spannend, unerwartet, einfach ein toller Film!
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Goisern am 17.01.2017

Wir haben alle Teile der Filmreihe und können diese nur empfehlen. Außergewöhnlich gute Filme! Ein Film zum öfter anschauen!