Warenkorb
 

Ungeplant

(1)

Melina und Sven kennen sich schon fast ihr ganzes Leben. So klar, wie ihre Gefühle füreinander sind, so unsicher sind sie über den Stand ihrer Beziehung. Svens einjährige Australienreise soll beiden den nötigen Abstand geben, um sich selbst außerhalb dieser Beziehung neu kennenzulernen. Schnell wird klar, dass sie nicht mehr ohne den jeweils anderen können.
Als Sven wegen einem Jobangebot seinen Auslandsaufenthalt vorzeitig abbricht, ist bei Melina jedoch nichts mehr so, wie es einmal war.
Mit völlig neuen Tatsachen konfrontiert, müssen die beiden ihre ohnehin schwierige Beziehung wieder neu definieren. Finden sie endlich einen Weg für eine gemeinsame Zukunft oder bedeuten die veränderten Umstände eine endgültige Trennung?

Portrait
Spricht nicht mit Fremden. Liebt Tattoos und Erdnussbutter. Kann fluchen wie ein Bierkutscher, darf es aber nicht mehr.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 248
Erscheinungsdatum 08.07.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7412-4230-4
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 19/11,8/2 cm
Gewicht 268 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Zweiter Teil
von Lesefieber aus der Baar am 13.08.2016

Die Rezension bezieht sich eigentlich auf das E-Book, aber ich gehe auch hier davon aus, dass der Inhalt gleich ist. Auch dieses Buch ist aus der Sicht der weiblichen Hauptfigur in der Ich-Form geschrieben, allerdings lässt es sich besser als den ersten Teil lesen, da der Schreibstil... Die Rezension bezieht sich eigentlich auf das E-Book, aber ich gehe auch hier davon aus, dass der Inhalt gleich ist. Auch dieses Buch ist aus der Sicht der weiblichen Hauptfigur in der Ich-Form geschrieben, allerdings lässt es sich besser als den ersten Teil lesen, da der Schreibstil etwas ¨runder¨ ist. Bei dieser Serie handelt es sich um erotische Romane und die Autorin kommt dabei auch schnell zur Sache. Hier fügt es sich aber recht gut in die Geschichte ein und wirkt nicht so konstruiert, wie in den anderen Teilen. Melina und Sven sind eigentlich ineinander verliebt, aber Melina will nach einem gescheiterten Versuch lieber nicht mehr fest mit Sven zusammen sein. Also geht er für ein Jahr nach Australien, damit sie sich über ihre Gefühle klar werden kann. Wie auch bei dem ersten Teil ist er sich seiner Gefühle ganz sicher, nur sie muss ¨überzeugt¨ werden. Die Handlung ist interessant und auch die erotischen Szenen sind recht gut gelungen. Wesentlich besser als der erste Teil.