Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Spinnentanz: Ostfrieslandkrimi

(1)

Die drei Frauen Antke, Monika und Esther van der Kaark leben als Drei-Generationen Haushalt in scheinbar perfekter Harmonie auf dem Seehof, einer Pferdepension im Wangerland. Diese Idylle wird durch das plötzliche Auftauchen einer fremden Frau empfindlich gestört. Vor allem Antkes Reaktion ist fast panisch. Sie scheint sie aus der Vergangenheit zu kennen, hüllt sich aber in Schweigen. Wer ist diese Frau und was hat Antke mit ihr zu tun?
Ihre Enkelin Esther beginnt, an der Fassade der Familienidylle zu kratzen. Sie möchte wissen, wer die große Unbekannte ist und was genau sie auf dem Seehof sucht.
Doch dann treibt eines Morgens die Leiche einer Frau im Hooksmeer und Monika ist auf mysteriöse Weise spurlos verschwunden. Wer ist die Tote und warum musste sie sterben?
Der Schlüssel zu all den Ereignissen ist tief in der Vergangenheit der van der Kaarks vergraben. Dort entblättert sich ein schließlich ein schreckliches Geheimnis...

Portrait
Regine Kölpin geb.1964 in Oberhausen, lebt in Friesland. Publikationen von zahlreichen Romanen und Kurztexten, auch als Herausgeberin tätig. Unter Regine Fiedler schreibt sie für Kinder und Jugendliche. Regine Kölpin leitet Schreibwerkstätten in der Jugend- und Erwachsenenbildung, und inszeniert unter „Kriminelle Lesungen vor Ort“ historische Stadt/ Ortsführungen. Neben zahlreichen Auszeichnungen wurde sie u.a. nominiert für den Kärntner Krimipreis 2008. Bekam den 1. Platz E.G.O.N 2009 sowie erhalt des Stipendiums Tatort Töwerland 2010 und Auszeichnung zur Starken Frau Frieslands 2011. www.regine-koelpin.de
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 208 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.07.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783864123245
Verlag Leda Verlag
Dateigröße 621 KB
Verkaufsrang 41.526
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Die Frau im roten Kleid.
von Jennifer Wind am 27.11.2012
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der Seehof" ist eine Pferdepension, die von 3 Frauen bewohnt und geführt wird: Großmutter Antke, Mutter Monika, Tochter Esther. Sie leben seit Jahren in scheinbar perfekter Harmonie miteinander. Da taucht eine fremde Frau auf dem Gut auf, die allen ein seltsam bekanntes Gefühl vermittelt. Vor allem Antke gerät in Panik.... Der Seehof" ist eine Pferdepension, die von 3 Frauen bewohnt und geführt wird: Großmutter Antke, Mutter Monika, Tochter Esther. Sie leben seit Jahren in scheinbar perfekter Harmonie miteinander. Da taucht eine fremde Frau auf dem Gut auf, die allen ein seltsam bekanntes Gefühl vermittelt. Vor allem Antke gerät in Panik. Das Familienidyll wird durschgeschüttelt. Kein Stein bleibt auf dem anderen. Als dann Monika verschwindet und zeitgleich eine Frauenleiche im Hooksmeer gefunden wird, bröckelt die Fassade schlussendlich und ein dunkles Familiengeheimnis kommt ans Licht.... Regine Kölpins dritter spannender Ostfrieslandkrimi mit Kommissar Rothko hat einen wunderbar konstruierten Plot mit immer wieder überraschenden Wendungen zu bieten. Die Beziehung der Frauen zueinander wird glaubwürdig beschrieben. Der nur 200 Seiten starke Roman liest sich schnell und flüssig und hält den Leser gefesselt bis zum Schluß. Fazit: Man sollte sich diesen Krimi nicht entgehen lassen!